Orqis Medical Corporation

Signifikante Steigerung der Herzleistung durch Cancion(R)-System von Orqis(R) Medical

    Chicago (ots/PRNewswire) -

    - Ergebnisse der MOMENTUM-Studie auf der Jahrestagung des American College of Cardiology vorgestellt

    Die Orqis(R) Medical Corporation, ein Medizingeräteunternehmen, das Geräte zur Behandlung von Herzinsuffizienz entwickelt und vertreibt, gab heute bekannt, dass die Ergebnisse der MOMENTUM-Studie des Unternehmens während einer Diskussionsrunde zu hochaktuellen klinischen Tests vorgestellt worden seien. Die Diskussionsrunde fand im Rahmen der Jahrestagung des American College of Cardiology (ACC) in Chicago statt. Ziel der MOMENTUM-Studie war es, das perkutane Cancion-System bei Patienten zu testen, die wegen Herzinsuffizienz in ein Krankenhaus eingewiesen worden waren.

    Dr. Barry Greenberg, Leiter des Programms zur Behandlung fortgeschrittener Herzinsuffizienz am San Diego Medical Center der University of California und nationaler Forschungsleiter der MOMENTUM-Studie, hielt dabei folgenden Vortrag: "Wirksamkeit und Sicherheit eines kontinuierlichen Anstiegs des aortalen Flusses bei wegen akut dekompensierter Herzinsuffizienz hospitalisierten Patienten: Ergebnisse der MOMENTUM-Studie".

    "Auch wenn die MOMENTUM-Studie ihren primären zusammengesetzten Wirksamkeitsendpunkt nicht erreichte, so handelt es sich bei MOMENTUM dennoch um eine richtungsweisende Studie, durch die gezeigt werden konnte, dass das Cancion-System in Kombination mit konventioneller (medikamentöser) Behandlung die Herzleistung im Vergleich zur blossen medikamentösen Behandlung signifikant steigern kann", so Dr. Greenberg. "Hinsichtlich der Entwicklung wirksamer neuer Ansätze zur Behandlung von Patienten mit dekompensierter Herzinsuffizienz konnten bislang kaum Fortschritte erzielt werden. Das Cancion-System bietet Ärzten eine neue Behandlungsoption, die diesen Bedarf deckt", so Dr. Greenberg weiter.

    Ken Charhut, Präsident und CEO von Orqis Medical, bemerkte: "In der MOMENTUM-Studie konnte nachgewiesen werden, dass das Cancion-System die Herzleistung signifikant steigert." Weiter erklärte er: "Die einzigartige Aorta-Fluss-Therapie von Orqis überbrückt die Behandlungslücke zwischen medizinischen Behandlungsoptionen und invasiveren Verfahren, ohne jemals direkt mit dem Herzen in Berührung zu kommen." Das Cancion-System kann derzeit auf Märkten ausserhalb der USA erworben werden.

    Informationen zur Herzinsuffizienz

    Über 5 Millionen Amerikaner leiden an Herzinsuffizienz. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer Schwächung des Herzens, das das Blut nicht mehr effektiv pumpen kann. Eine Herzinsuffizienz entwickelt sich aufgrund von koronarer Herzkrankheit, nach Herzinfarkten und als Folge einer Kardiomyopathie oder anderer Herz-Kreislauferkrankungen. Sie ist durch Atemnot, funktionelle Einschränkungen und Ödeme gekennzeichnet. In den USA führt Herzinsuffizienz jährlich zu über einer Million Einweisungen ins Krankenhaus. Sie verursacht dem Gesundheitssystem in den USA jährliche direkte und indirekte Kosten in Höhe von über 33 Milliarden USD.

    Informationen zu Orqis Medical Corporation

    Die Orqis Medical Corporation ist ein Medizingeräteunternehmen in privater Hand, das minimal invasive Geräte entwickelt und vertreibt, die die Herzleistung durch Aorta-Fluss-Therapie verbessern. Die Medizingeräte von Orqis überbrücken in einzigartiger Weise die Behandlungslücke zwischen medizinischen Behandlungsoptionen und invasiveren Verfahren, ohne jemals direkt mit dem Herzen in Berührung zu kommen. Das perkutane Cancion-System hat eine CE-Kennzeichnung erhalten. Das implantierbare Exeleras(R)-System befindet sich noch in der Entwicklungsphase.

    Weitere Informationen zu Orqis Medical finden Sie unter http://www.orqis.com

    Hinweis: Orqis(R), Cancion(R) und Exeleras(R) sind eingetragene Handelsmarken der Orqis Medical Corporation.

    Webseite: http://www.orqis.com

ots Originaltext: Orqis Medical Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Presseanfragen: Brian McIntee, Marketingleiter, +1-949-268-0184, oder
Finanzanfragen: David Richards, Controller, +1-949-268-7866, beide
von Orqis Medical Corporation



Das könnte Sie auch interessieren: