Defined Health

Dr. med. Stephen H. Friend hält auf der 9. Jahreskonferenz Therapeutic Insight von Defined Health die Eröffnungsrede

    Florham Park, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    Defined Health gab das Programm für die 9. Therapeutic-Insight-Jahreskonferenz und die Liste der Vortragenden bekannt. Die Therapeutic-Insight-Konferenz 2009 ("TI2009") findet vom 31. März bis zum 2. April 2009 im Marriott Downtown Hotel in New York statt. Das Konferenzprogramm, die Liste der Vortragenden und Anmeldeinformationen sowie statistische Daten zu den Inhalten und den Teilnehmern vorangegangener Therapeutic-Insight-Konferenzen stehen auf der Konferenz-Website unter www.therapeuticinsight.com zur Verfügung.

    Folgende einflussreichen Meinungsführer und Entscheidungsträger der Branche werden an den Diskussionen zu den für die Branche entscheidenden Themen und Entwicklungen in den Bereichen Onkologie, Schmerzbekämpfung, chronische Emphysembronchitis (COPD), biologische Präparate und Gebrechlichkeit im Alter, teilnehmen:

@@start.t1@@      - Dr. John Babiak, Senior Vice President Discovery Technologies
         bei PTC Therapeutics, Inc.
      - Dr. Karen Bernstein, Vorsitzende und Chefredakteurin von BioCentury
      - Dr. Maria Paola Chiesi, Leiterin Unternehmensmarketing
         bei Chiesi Farmaceutici
      - Dr. med. James F. Donohue, Leiter Lungenheilkunde und Notfallmedizin
         an der Chapel Hill School of Medicine der Universität North Carolina
      - Dr. Andy Dray, leitender Wissenschaftler bei AstraZeneca R & D,
         Montreal, Kanada
      - Mark Edwards, Principal bei Deloitte Recap LLC
      - Thomas M. Estok, Präsident & CEO von Tragara Pharmaceuticals Inc.
      - Dr. Alan Ezekowitz, Senior Vice President und Leiter Lizenzierung,
         BRIE, Merck Research Laboratories
      - Frederick Frank, stellvertretender Vorsitzender von Barclays Capital
      - Dr. med. Stephen H. Friend, Senior Vice President und Leiter
         Lizenzierung, Onkologie, Merck Research Laboratories
      - Steve Hoerter, Senior Director BioOnkologie-Marketing und
         Pipeline Commercial Development bei Genentech BioOncology
      - Tamar Howson, MS, MBA und Partner bei JSB-Partners
      - Dr. Martin Meglasson, Vice President Entdeckungen und Forschung bei
         Ligand Pharmaceutical
      - Dr. med. Scott Mellis, Vice President translationale Medizin bei
         Regeneron Pharmaceuticals, Inc.
      - Dr. Stelios Papadopoulos
      - Dr. Daniele Piomelli, Inhaber des Louise-Turner-Arnold-Lehrstuhls
         in Neurowissenschaften, Professor für Pharmakologie und
         biologische Chemie, Leiter des Zentrums für Wirkstoffforschung
         an der University of California, Irvine
      - Dr. Sherrie Preische, Leiterin Geschäftsentwicklung bei Genmab, Inc.
      - Dennis J. Purcell, MBA, Senior Managing Partner bei Aisling Capital,
         LLC
      - Dr. med. Eric Rowinsky, Executive Vice President und Chief Medical
         Officer bei ImClone
      - Edward C. Saltzman, Präsident von Defined Health
      - Dr. William K. Schmidt, Präsident von NorthStar Consulting, LLC
      - Paul J. Sekhri, Leiter Biotech Ops Group bei TPG Biotech/TPG Growth,
         LLC
      - Dr. David Shen, Executive Director Biologics Research und GlycoFi,
         Merck & Co.
      - Mark J. Simon, Präsident der Williver Group
      - Dr. med. Anders Ullman, Executive Vice President Forschung und
         Entwicklung bei Nycomed
      - Dr. Kenneth M. Verburg, Vice President PGRD Therapeutic Area
         Development Group Head bei Pfizer
      - Robert E. Ward, Vice President Unternehmensentwicklung bei
         NPS Pharmaceuticals@@end@@

    Dr. med. Stephen H. Friend, Senior Vice President und Leiter Lizenzierung bei Oncology Merck Research Laboratories, wird bei der TI2009 den Eröffnungsvortrag mit dem Titel "Emerging Approaches for Translational Medicine: How One Might Break Through Existing Clinical Inefficiencies; Open Access Bionetwork Platforms as Contributor Engines to Evolve Disease Models" (Neue Konzepte in der translationalen Medizin: wie man bestehende klinische Mängel durchbrechen könnte; offen zugängliche Bionetzwerk-Plattformen als treibende Kraft zur Weiterentwickelung von Krankheitsmodellen).

    Im Rahmen der mehr als zweitägigen Konferenz finden auch zwei Kontaktveranstaltungen statt, wobei sich im Laufe der gesamten Kongresses Gelegenheiten zum Kennenlernen und zum Dialog ergeben werden. Nach dem Begrüssungsempfang am Dienstag (31. März), beginnt die Konferenz selbst am Mittwochmorgen (1. April) mit dem Plenarvortrag von Ed Saltzman, dem Präsidenten von Defined Health, zum Thema: "On a Dime and In Very Little Time: Biotech's New Value Creation Challenge" (Mit wenig Geld und in kurzer Zeit: neue Herausforderungen zur Wertschöpfung in der Biotechnologie).

    Therapeutic Insight 2009 wird von Defined Health und Communitech Market Intelligence unterstützt. Zur Anmeldung bzw. für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.therapeuticinsight.com oder wenden Sie sich an:

      Communitech: Tel.: +1-914-245-7764, Website: www.cmius.com
      Defined Health: Tel.: +1-973-292-5001 App. 235,
      Website: www.definedhealth.com.
      Ansprechpartner:
      Ginny E. Llobell
      Vice President
      Defined Health:
      Tel.: +1-973-292-5001 App. 235

ots Originaltext: Defined Health
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ginny E. Llobell, Vice President von Defined Health, Tel.:
+1-973-292-5001 App. 235



Weitere Meldungen: Defined Health

Das könnte Sie auch interessieren: