Bombay Sapphire

Schauspieler und Oscar-Preisträger Adrien Brody wird Jurymitglied der Bombay Sapphire Imagination Series: Film

London Und New York (ots/PRNewswire) - BOMBAY SAPPHIRE GIN BIETET FILMEMACHERN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM TRIBECA

FILM FESTIVAL EINE CHANCE AUF DIE VERWIRKLICHUNG IHRES EIGENEN KURZFILMS

BOMBAY SAPPHIRE(R), die im Hinblick auf Menge und Wert am schnellsten wachsende Gin-Hauptmarke der Welt[1] beruft den Academy Award(R) Oscar-Preisträger Adrien Brody in die Jury des Wettbewerbs Bombay Sapphire Imagination Series: Film.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/60647-adrien-brody-named-bombay-sapphire-film-judge

Der Filmwettbewerb Bombay Sapphire Imagination Series: Film in Zusammenarbeit mit dem Tribeca Film Festival(R) geht jetzt in sein zweites Jahr. Er regt die Fantasie der Menschen an, indem er ihnen die Chance eröffnet, ihren eigenen Kurzfilm auf Grundlage eines Drehbuchs des Oscar-preisgekrönten Drehbuchautors Geoffrey Fletcher umsetzen zu lassen.

Vom 26. April 2013 an haben Interessierte aus aller Welt unter http://www.imaginationseries.com Gelegenheit, Geoffrey Fletchers Drehbuch einzusehen und ihr eigenes Konzept für eine einfallsreiche filmische Umsetzung einzureichen. Die fantasievollsten Filmkonzepte werden realisiert, und alle Gewinner können sich Seite an Seite mit hochkarätigen Filmschaffenden an der Produktion ihres Films beteiligen und schliesslich ihre Version von Fletchers Drehbuch auf der Kinoleinwand erleben.

Abgabeschluss ist der 4. August 2013. Danach werden Adrien Brody, Geoffrey Fletcher und ein Expertengremium des Tribeca Film Festivals die vier einfallsreichsten Ideen auswählen, die schliesslich in Produktion gehen sollen. Das Gremium sucht ausserdem weitere fünf Ideen aus, über die das Publikum entscheiden kann. Der Gewinner der Abstimmung wird ebenfalls realisiert. Alle fünf Filme werden im Jahr darauf, im April 2014, bei Tribeca ihre Premiere feiern.

Oscarpreisträger Brody sagt: "Ich war ein wildes, verschmitztes Kind. Ich hatte schon immer ein lebhaftes Vorstellungsvermögen. So ziemlich alles, was ich erlebt habe, habe ich nachzuspielen versucht. Ich habe mich an Nuancen der Augenblicke erinnert und an das besondere Verhalten der Menschen, die mich bewegt haben. Insofern hatte ich schon immer das Zeug zum Schauspieler. Ich bin dankbar dafür, dass ich Möglichkeiten gefunden habe, diese Kreativität auszuleben, und ich habe ein wirklich gutes Gefühl dabei, mit Bombay Sapphire Gin bei diesem Wettbewerb zusammenzuarbeiten, der Menschen dazu bringt, Ihre eigenen Kreativität zu entdecken. Fantasie kann zu den vielfältigsten Ergebnissen führen und ist einfach sehr subjektiv. Ich bin sehr gespannt darauf, wie die Leute Geoffreys Drehbuch interpretieren werden, und freue mich darauf, mit ihnen diese unglaubliche Reise anzutreten."

"Wir sind stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit einer Marke fortzusetzen, die für Fantasie und Kreativität so offen ist wie Bombay Sapphire. Der Wettbewerb ist eine grossartige Gelegenheit für Filmemacher aus aller Welt, Ihre Vorstellungskraft zum Ausdruck zu bringen. Wir sind gespannt, wohin ihre Fantasie sie führen wird", so Jon Patricof, Präsident von Tribeca Enterprises.

Mit einem Vermächtnis, das tief in der Fantasie verwurzelt ist, unterstützt Bombay Sapphire Gin bereits seit langem die Welt von Kreativität, Design und innovativem Denken. Magali Podesta, Global Marketing Manager von Bombay Sapphire, merkt an: "Das Team von Bombay Sapphire glaubt daran, dass Fantasie die Welt verbessern kann. Alles, wofür die Marke steht, und alles, was wir tun, ist durchdrungen von Fantasie - von unseren exotischen Kräutern über unseren Dampfinfusions-Destillationsprozess bis hin zu unserer berühmten blauen Flasche. Wir wollen das Vorstellungsvermögen der Filmschaffenden anregen und sie eine Geschichte erschaffen lassen, die auf dem Drehbuch eines Oscar-preisgekrönten Autors basiert. Auf diese Weise wird eine Reihe einzigartiger Kurzfilme kreiert, die zeigen, dass Fantasie einen wirklich überall hinführen kann."

Um die fünf Gewinner-Filme anzusehen und weitere Einzelheiten zum Wettbewerb, zum Drehbuch und zur Teilnahme zu erhalten, besuchen Sie bitte http://www.imaginationseries.com. Aktuelle Neuigkeiten zur Bombay Sapphire Imagination Series: Film finden Sie unter: http://www.facebook.com/BombaySapphire.

REDAKTIONELLE HINWEISE

Zu den Gewinnern des Wettbewerbs Bombay Sapphire Imagination Series: Film von 2013, gehören:

- James Griffiths, ein hauptberuflicher Filmemacher aus London, dessen Film
  "Room 8" ein Live-Action-Kinoerlebnis ist, das mit Miniaturmenschen, parallelen
  Universen und einer verblüffenden Wendung am Schluss unverfälscht massenkompatibles
  Filmvergnügen bietet.
- Shekhar Bassi, ein angehender Filmemacher aus London, der mit "The Mrs" das
  Psychogramm eines dysfunktionalen Ehepaars als vergnügliche, schwarzhumorige
  Krimikomödie umsetzt.
- Cadi Catlow, eine Animationsfilmregisseurin, deren Stop-Motion-Film "The Crab"
  in einem extrem begrenzten Umfeld spielt, ausschliesslich Untertitel verwendet und
  sich komplett auf sein Timing und die extrem akkurate Animation verlässt, um die
  Gefühle, Gedanken und Charaktereigenschaften zweier Krebse darzustellen.
- Paul Frankl, ein freischaffender Regisseur aus London, der in seinem Film
  "Water Song" die Geschichte eines tauben Leistungsschwimmers erzählt, der die Chance
  zum Betrug erhält.
- Alexis Barroso Gasco, ein Schriftsteller, Regisseur und Grafikdesigner aus
  Spanien, dessen in einem Bürokomplex angesiedelter Film "Concrete" von einem Manager,
  einer Reinigungskraft und einer Schachtel erzählt, welche die geheimsten Wünsche und
  Begierden zum Leben erweckt.
 

Downloads sämtlicher Videoinhalte und Bilder vom Tribeca Film Festival 2013 finden Sie unter:

http://digitalnewsagency.com/stories/6567-adrien-brody-launches-filmmakers-competition-at-tribeca-film-festival

*Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Nutzungsbedingungen unter http://www.imaginationseries.com

Über BOMBAY SAPPHIRE(R)

Bombay Sapphire ist die am schnellsten wachsende Gin-Hauptmarke der Welt und führend in Hinblick auf Menge und Wert[1]. Der nach einem geheimen Rezept aus dem Jahre 1761 gebrannte Bombay Sapphire Gin entsteht aus der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination von zehn handverlesenen exotischen Kräutern aus aller Welt. Die natürlichen Aromen der Kräuter werden durch den delikaten Dampfinfusions-Destillationsvorgang bewahrt und ergeben den verlockenden, geschmeidigen und komplexen Geschmack von Bombay Sapphire. Geniessen Sie Bombay Sapphire in Massen. Bombay Sapphire, das Flaschendesign vonBombay Sapphire und die Herstellungsanlagen sind Handelsmarken und/oder gesetzlich geschützte Warenzeichen.

BOMBAY SAPPHIRE(R) - Voller Fantasie(TM)

Bombay Sapphire will Menschen dazu inspirieren, Ihren Geist zu erweitern und anders zu denken, um mehr über sich und ihre Vorstellungskraft zu erfahren. Das Team von Bombay Sapphire glaubt, dass jeder Fantasie besitzt. Deshalb soll auch jeder die Gelegenheit haben, sich inspirieren zu lassen und seine Fantasie mit Bombay Sapphire zu beflügeln.

http://www.bombaysapphire.com

http://www.facebook.com/BombaySapphire

[1] Datenmaterial von International Wine and Spirit Research (IWSR) für die zwölf Monate bis Ende Dezember 2011. Bei einer Hauptmarke handelt es sich um eine Marke, die sich hinsichtlich des Produktionsvolumens und des Markenwerts auf einem der 5 Spitzenplätze befindet. Auf Anforderung stellen wir Ihnen gern die vollständigen Ergebnisse zur Verfügung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tarita Mullings, H+K Strategies
tarita.mullings@hkstrategies.com
+44-(0)20-7413-3000
 

Video: 
http://www.multivu.com/mnr/60647-adrien-brody-named-bombay-sapphire-film-judge
 



Das könnte Sie auch interessieren: