Bombay Sapphire

Die Gin-Destillerie Bombay Sapphire® erhielt als weltweit erstes Unternehmen die BREEAM-Nachhaltigkeitsauszeichnung "Hervorragend" für ihre Designphase

London (ots/PRNewswire) - Der Standort wurde bereits vor seiner Eröffnung im Herbst 2013 als eine der global nachhaltigsten Destillerien bezeichnet, in der ein nachhaltiger Betrieb geschaffen wurde, an dem auch weiterhin ein Premium Gin mit vollkommen ausgeglichenem Aroma hergestellt wird.

Die Gin-Destillerie BOMBAY SAPPHIRE(R) in Laverstoke Mill, Hampshire, ist sowohl die erste Destillerie als auch das erste Sanierungsprojekt, das für die Designphase seiner Destilleriegebäude die BREEAM (Building Research Establishment's Environmental Assessment Method)-Akkreditierung "Hervoragend"[1] erhielt.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/58719-bombay-sapphire-outstanding-design-stage-BREEAM

BREEAM ist das weltweit führende und am weitesten verbreitete Verfahren zur Beurteilung der Auswirkungen von Gebäuden auf die Umwelt. BREEAM setzt den Massstab für Best Practices im Bereich des nachhaltigen Designs und hat sich als Messwert zur Beschreibung der Ökobilanz von Gebäuden etabliert. Um diese Akkreditierung für die Designphase zu erhalten, wird das Projekt anhand eines Systems von ökologischen Messgrössen in den Kategorien Management, Gesundheit und Wohlbefinden, Energie, Transport, Wasser, Materialien, Abfall, Raumnutzung und Ökologie, Verschmutzung und Innovation bewertet.

Die Beurteilung der Designphase der Destilleriegebäude in Laverstoke Mill als "Hervorragend" wird nach Bauabschluss der Gebäude bestätigt, wenn die endgültige Zertifizierung erfolgt. Die Gebäude haben das höchste Niveau nachhaltiger Bauweise erreicht und sollen erwartungsgemäss eine der umweltfreundlichsten Destillerien der Welt sein. Für die fertiggestellte Destillerie ist eine Reduktion der Kohlenstoffemissionen um 60 % sowie eine Verbesserung dessen, was gemäss Bauvorschriften verlangt wird, um nahezu 85 % zu erwarten.

Die Destilliergebäude von Bombay Sapphire erhielten eine ausgezeichnete Leistungsbewertung von 86,81 %, das bisher zweithöchste BREEAM-Ergebnis, das ein Industriegebäude bisher erreicht hat. Dies ist das Resultat mehrerer spezieller Technologien, die in das Destillerie-Design integriert wurden, darunter Stromerzeugung vom Fluss Test, der durch den Standort[2] fliesst, die Installation einer Kombination von regenerativen Energieerzeugungsanlagen vor Ort, wie etwa Photovoltaik, einen mit Bio-Kraftstoff betriebenen Heizkessel und ein hydroelektrisches 6kW-Wasserrad.

Die daraus resultierende Reduktion in Kohlenstoffemissionen ist besonders beeindruckend, da es sich bei den Gebäuden des Standorts teilweise um renovierte und sanierte Gebäuden der Victorian Mill handelt, von denen einige unter Denkmalschutz stehen, sich in einem Naturschutzgebiet befinden und durch den Site of Special Scientific Interest (SSSI) geschützt sind.[3].

Emma Johansson, Global Marketing Manager, Bombay Sapphire, sagte: "Wir sind sehr stolz auf die BREEAM-Akkreditierung ,Hervorragend'. Diese Einstufung durch die weltweit höchst angesehene ökologische Bewertungsmethode ist ein Beleg für die Sorgfalt, Fähigkeit und Visionen, die gewährleistet haben, dass Nachhaltigkeit den Kern dieser Destillerie bildet."

Martin Townsend, Director bei BREEAM, BRE Global, sagte:"BREEAM setzt den Massstab für Best Practices im nachhaltigen Gebäudedesign, Bau und Betrieb und ist das weltweit führende Verfahren zur Beurteilung von Auswirkungen auf die Umwelt. Wir freuen uns sehr, dass das Team von Bombay Sapphire diese ,hervorragende' Zertifizierung für die Designphase erhalten hat und somit eine der höchsten Bewertungspunktzahlen nach BREEAM erreichen konnte. Darüber hinaus ist es die erste Anerkennung innerhalb der Getränkeindustrie. Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass es sich um ein saniertes Gebäude handelt."

Weitere Informationen finden Sie unter: Bombay Sapphire [http://www.bombaysapphire.com] und Laverstoke Mill [http://www.laverstokemill.co.uk].

Hinweis an Redakteure

Über Bombay Sapphire

Bombay Sapphire [http://www.bombaysapphire.com] Gin ist die am schnellsten wachsende Gin-Hauptmarke[4] der Welt und führend in Hinblick auf Menge und Wert[5]. Der nach einem geheimen Rezept aus dem Jahre 1761 gebrannte Bombay Sapphire Gin entsteht aus der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination von 10 handverlesenen exotischen Kräutern aus aller Welt. Die natürlichen Aromen der Kräuter werden durch den delikaten Dampfinfusions-Destillationsvorgang bewahrt und ergeben den verlockenden, geschmeidigen und komplexen Geschmack von Bombay Sapphire.

Geniessen Sie Bombay Sapphire in Massen. Bombay Sapphire und Infused with Imagination sind Handelsmarken.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Alex Wilson: alex.wilson@hkstrategies.com, +44(0)20-7973-5966

1 Rating wurde gemäss den BREEAM-Kriterien aus dem Jahr 2008 vergeben.

2 Die Vorschriften sind in Building Regulations Part L 2010 festgelegt.

Bei den Zahlen handelt es sich um errechnete Werte, die entsprechend der tatsächlichen Leistung nach Fertigstellung des Gebäudes überprüft werden müssen. Es wurden grosse Anstrengungen unternommen, diese Zahlen so genau wie möglich zu errechnen.

3 Ein Site of Specific Scientific Interest (SSSI) ist ein gesetzlich geschütztes Gebiet zur Bewahrung der britischen Tier- und Pflanzenwelt, ein geologisches und physiographisches Kulturerbe, und jegliche dort stattfindende Aktivität bedarf einer behördlichen Genehmigung.

4 Datenmaterial von International Wine and Spirit Research (IWSR) für die zwölf Monate bis Ende Dezember 2011.

5 Bei einer Hauptmarke handelt es sich um eine Marke, die sich hinsichtlich des Produktionsvolumens und des Markenwerts weltweit auf einem der 5 Spitzenplätze befindet. Auf Anforderung stellen wir Ihnen gern die vollständigen Ergebnisse zur Verfügung.


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/58719-bombay-sapphire-outstanding-design-stage-BREEAM
 



Das könnte Sie auch interessieren: