Bombay Sapphire

Bombay Sapphire Gin ernennt neuen Destilliermeister

London (ots/PRNewswire) - Nik Fordham wird zukünftig für das Bombay Sapphire Gin-Portfolio in der

Bombay Sapphire Destillerie in Laverstoke Mill zuständig sein

BOMBAY SAPPHIRE(R), die Spitzenmarke für Gin, die weltweit die höchsten Wachstumsraten im Hinblick auf Produktionsvolumen und Markenwert[1] aufweist, ist stolz darauf bekannt zu geben, dass sie den erfahrenen Destillateur Nik Fordham zum neuen Destilliermeister ernannt hat. Nik Fordham wird die Aufsicht über die Produktion dieser Marke übernehmen und ihren einzigartigen Destillationsprozess in der gegenwärtig im Bau befindlichen Bombay Sapphire Destillerie in Laverstoke Mill in Hampshire/England leiten, deren Eröffnung später in diesem Jahr stattfinden wird. Zusätzlich zur destillationstechnischen Betreuung dieser zu einem Kult gewordenen Ginmarke und zur Leitung dessen Produktionsteams wird Nik Fordham auch für die Qualitätssicherung des Bombay Sapphire Gins verantwortlich sein, und dafür sorgen, dass jede einzelne Flasche die anspruchsvollen Standards des Geschmacksprofils dieser renommierten Marke erfüllt und ein konsistent hohes Qualitätsniveau nachweist.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/58717-bombay-sapphire-appoints-master-distiller

Nik Fordhams Rolle wird der Schlüssel zur Produktion des Bombay Sapphire Gins sein. Er wird persönlich alle Stufen des Produktionsprozesses überwachen, einschliesslich der Leitung des Kreationsprozesses neuer Branntweine durch den einzigartigen Dampfinfusionsprozess, der zusammen mit einem geheimen Rezept von Thomas Dakin, das auf das Jahr 1761 zurückgeht, das bevorzugte Destillationsverfahren dieses Gins darstellt. Dieses hochentwickelte Destillationsverfahren, das früher einmal ein neues Zeitalter für die Ginqualität ankündigte, erlaubte es dem Bombay Sapphire Premium Gin, den grossartigen Geschmackswert der 10 darin enthaltenen kostbaren Kräuter hervorzuheben.

Als Destilliermeister wird Nik Fordham nun Ivano Tonutti zur Seite stehen, jenem unverwechselbaren Meister der Kräuter bei Bombay Sapphire, durch den jede der verwendeten exotischen Pflanzen von Hand verlesen wird, die aus den verschiedensten Orten auf der ganzen Welt kommen. Diese beiden Spezialisten werden nun gemeinsam für die Produktion des verlockenden, weichen und komplexen Geschmacks für Bombay Sapphire Ginverantwortlich sein.

Der delikate Destillationsprozess der Dampfinfusion unterscheidet sich von den traditionellen Gin-Destillationsverfahren dadurch, dass sich die Kräuter, anstatt direkt im Branntwein gekocht zu werden, bei der Destillation in perforierten Kupferkörben oberhalb der Flüssigkeit befinden. Wenn die erhitzten Dämpfe aufsteigen, werden die charakteristischen Aromen der Kräuter vom Branntwein eingefangen, wodurch ein breiteres und ausgeglichenes Aroma entsteht, das dem Bombay Sapphire Gin seine hervorragende, vielseitige Note verleiht. Auch heute wird der Bombay Sapphire Gin noch mit Hilfe einer Carterhead Still hergestellt, die von der Familie Dakin im Jahre 1831 angeschafft wurde.

"Dies ist eine unheimlich spannende Aufgabe", sagte Nik Fordham. "Am Aufbau der Bombay Sapphire Destillerie in Laverstoke Mill beteiligt zu sein, ist eine Gelegenheit, wie es sie nur einmal im Leben gibt. Ich freue mich darauf, mit dem Team zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass die Werte Sorgfalt, Kunstfertigkeit und Fantasie, die den Bombay Sapphire Gin berühmt gemacht haben, auch in Zukunft das Kernstück dieses Destillationsprozesses bleiben werden."

Emma Johansson, Global Marketing Manager bei Bombay Sapphire, fügt hinzu: "Nik Fordhams umfangreiche Erfahrung und seine fantastische Erfolgsbilanz machen ihn zur perfekten Wahl als Destilliermeister des Gin-Portfolios von Bombay Sapphire. Im Zusammenhang mit der Eröffnung unserer neuen Destillerie Laverstoke Mill im weiteren Verlaufe dieses Jahres ist seine Ernennung eine grossartige Chance für Bombay Sapphire, und beim Vorantreiben einer Neubelebung der Ginkategorie wird er für uns ein wertvolles Teammitglied sein."

Nik Fordhams Rolle als Destilliermeister wird die Qualität des Bombay Sapphire Gins, der in 120 Märkten weltweit angeboten wird, ergänzen und zusätzliche Beiträge dazu leisten. Obwohl der Ginmarkt in den zurückliegenden Jahren insgesamt stagnierte, steigt die Beliebtheit des Bombay Sapphire Gins Jahr für Jahr weiter an, so dass sich der Produktionsumfang seit der Akquisition durch Bacardi, den grössten in Privatbesitz befindlichen Spirituosenhersteller der Welt, nahezu verdreifacht hat.

Über Bombay Sapphire

Bombay Sapphire [http://www.bombaysapphire.com] liegt gemäss der Wertdarstellung in[2] weltweit auf Rang zwei der Ginmarken. Der nach einem geheimen Rezept aus dem Jahre 1761 gebrannte Bombay Sapphire Gin entsteht aus der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination von 10 handverlesenen exotischen Kräutern aus aller Welt. Die natürlichen Aromen der Kräuter werden durch den delikaten Dampfinfusions-Destillationsvorgang bewahrt und ergeben den verlockenden, geschmeidigen und komplexen Geschmack von Bombay Sapphire.

Geniessen Sie Bombay Sapphire in Massen. Bombay Sapphire, das Flaschendesign von Bombay Sapphire und die Carterhead Still für den Dampfinfusionsprozess sind Handelsmarken und/oder gesetzlich geschützte Warenzeichen.

Bombay Sapphire - Voller Fantasie

Bombay Sapphire will Menschen dazu inspirieren, Ihren Geist zu erweitern und anders zu denken, um mehr über sich und ihre Vorstellungskraft zu erfahren. Das Team von Bombay Sapphire glaubt, dass jeder Fantasie besitzt. Deshalb soll auch jeder die Gelegenheit haben, sich inspirieren zu lassen und seine Fantasie mit Bombay Sapphire zu beflügeln.

[1] Datenmaterial von International Wine and Spirit Research (IWSR) für die zwölf Monate bis Ende Dezember 2011. Bei einer Hauptmarke handelt es sich um eine Marke, die sich hinsichtlich des Produktionsvolumens und des Markenwerts auf einem der 5 Spitzenplätze befindet.

[1-2] Datenmaterial von International Wine and Spirit Research (IWSR) für die zwölf Monate bis Ende Dezember 2011 Bei einer Hauptmarke handelt es sich um eine Marke, die sich hinsichtlich des Produktionsvolumens und des Markenwerts auf einem der 5 Spitzenplätze befindet. Auf Anforderung stellen wir Ihnen gern die vollständigen Ergebnisse zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit
Alex Wilson bei Bombay Sapphire
auf, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.
E-Mail: alex.wilson@hkstrategies.com
Tel.: +44-(0)20-7973-5966
 

Video: 
http://www.multivu.com/mnr/58717-bombay-sapphire-appoints-master-distiller
 



Weitere Meldungen: Bombay Sapphire

Das könnte Sie auch interessieren: