Vanguard Integrity Professionals, Inc.

Ronn Bailey tritt als einziger US-Fahrer bei der ersten Rallye TransOrientale von Russland nach China an

    Las Vegas (ots/PRNewswire) -

    - Die längste Geländerallye der Welt läuft vom 12. bis 28. Juni und endet an der chinesischen Mauer -

    Ronn Bailey, der CEO, CTO und Gründer von Vanguard Integrity Professionals, gab heute bekannt, dass er der einzige US-amerikanische Fahrer sein wird, der sich an der Rallye TransOrientale von St. Petersburg, Russland nach Peking, China, beteiligt. Bei diesem Rennen wird eine Strecke von über 10.000 km in 17 Tagen - vom 12. bis zum 28. Juni 2008 - zurückgelegt.

    Baileys Team wird zu den 160 Autos, Motorrädern, Allradfahrzeugen und Lkw gehören, die sich in einem Marathon durch drei Länder, zwei Kontinente und unglaublich vielfältiges Terrain miteinander messen. Er fährt einen speziell angefertigten Buggy mit einem Chevy-LS7-Motor, aerodynamischem geschlossenem Cockpit und Flügeltüren, dessen leichte Karosserie aus Kohlefaser- und Kevlarmaterialien besteht.

    Als Abenteurer und Amateurfahrer mit nur einigen Jahren Rennerfahrung wollte Bailey im Jahr 2008 zum vierten Mal versuchen, die Rallye Paris-Dakar, ein gleichermassen herausforderndes Rennen, zu Ende zu bringen. Am 4. Januar 2008 wurde die Rallye Paris-Dakar 2008 von ihren Organisatoren, der Amaury Sport Organization (ASO), abgesagt, da Anschläge von al-Qaida-Terroristen auf die Rallye und ihre Teilnehmer befürchtet wurden.

    "Es ist wirklich aufregend, als einziges US-Rennteam bei einem aussergewöhnlichen neuen Marathonrennen durch ein verbotenes Gebiet dabei zu sein, das bisher nur wenige besuchen durften, und das schon gar nicht in Rennfahrzeugen. Und stellen Sie sich vor, Sanddünen zu überqueren, die mehr als eine Meile hoch sind -- das ist wirklich eine Herausforderung von epischen Ausmassen", sagte Ronn Bailey. "Dies ist wie ein weltweites olympisches Ereignis, bloss für Geländerennen. Ich ziele auf einen Platz auf dem Podium und habe vor, eine Medaille nach Amerika zurückzubringen. Von einer Sponsorenperspektive aus betrachtet ist die Sichtbarkeit der Vanguard-Marke in den Eingangstoren zweier wichtiger Wirtschaftsräume der Welt eine hervorragende Gelegenheit."

    Vanguard Integrity Professionals, das 500 US-amerikanische und ausländische Regierungsbehörden, multinationale Konzerne und Grossunternehmen mit Unternehmenssicherheitssoftware versorgt, ist der Sponsor von Baileys Rennteam in der TransOrientale.

    "Ich bewundere Ronns Mut und Dynamik und glaube, dass er ausgezeichnete Chancen hat, einen der Spitzenplätze zu belegen", sagte Giles Martineau, Organisationsdirektor der TransOrientale. "Ronn hat in den drei Dakar-Rallyes und US-Rennen, an denen er teilgenommen hat, bedeutende Geländeerfahrung gesammelt, und die wird ihm in dem vielfältigen Terrain, das die Teilnehmer in Russland, Kasachstan und China vorfinden werden, zugute kommen. Die TransOrientale wird der grossartigste Rennmarathon den die Welt jemals gesehen hat und viel härter als Dakar."

    Die Strecke der TransOrientale

    Der russische Rennabschnitt besteht aus fünf kurzen Etappen durch dichte Wälder und über schnelle Sandpisten mit Serpentinenabfahrten. In Kasachstan durchqueren vier Etappen zahlreiche See- und Flutgebiete sowie bergige und schwer zu navigierende Birkenwälder.

    Nach einem Ruhetag beginnen die sieben TransOrientale-Etappen in China, zunächst entlang der chinesisch-kasachischen Grenze. Diese Etappenserie windet sich durch rutschige wellenförmige Dünen sowie riesige Bergdünen, die fast 2000 Höhenmeter erreichen. Die letzte Etappe führt am 28. Juni zur Ziellinie am Fuss der chinesischen Mauer in der Nähe von Peking.

    Der TransOrientale-Marathon verbindet Wettbewerb, Fahrkunst, Navigation und Abenteuer mit mehreren Innovationen in Allgeländerallyes, die geschaffen wurden, um die Teilnahme attraktiver zu gestalten. In der "Relay"-Kategorie können sich mehrere Fahrer ein Fahrzeug teilen, wobei jede Person eine komplette Etappe fährt. Die "Regularity Raid" steht allen Fahrzeugen offen und erlaubt Fahrern, an Teilen des Marathons teilzunehmen. Die "Discovery Rally-Raid" richtet sich an Fahrer, welche die Strecke einfach auf Strassen abfahren wollen, aber anhand ihrer Fähigkeit bewertet werden, die korrekten Routen und Zufahrtswege zu vorgegebenen Orten zu finden.

    Informationen zu Ronn Bailey

    Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Bailey als eine Führungskraft in der Informationssicherheitstechnologie anerkannt. Er hat eng mit staatlichen Stellen und Fortune-500-Unternehmen zusammengearbeitet, um Sicherheitsprobleme auf höchster Ebene zu lösen. Bailey wählte die Paris-Dakar-Rallye 2005 als sein erstes Geländerennen. Seitdem hat er an der Rallye Maroc 2005 in Afrika, der Rallye Paris-Dakar 2006 und 2007 teilgenommen und belegte in sechs nordamerikanischen und mexikanischen Rennen einen der ersten drei Plätze. Die TransOrientale 2008 wird sein 11. Rennen sein.

    Informationen zu Vanguard Integrity Professionals

    Vanguard Integrity Professionals bietet betriebliche Sicherheitssoftware und -dienstleistungen an, die komplexen Problemstellungen in der Sicherheit und Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen für Regierungsbehörden und Fortune-500-Unternehmen aus aller Welt gerecht werden. Vanguard automatisiert mit seinen Lösungsansätzen für Identitätsmanagement, Assurance & Compliance, Zugriffsmanagement und Übergriffsentdeckung die notwendigen Prozessabläufe, um die Risiken von Kunden zu identifizieren und zu entschärfen. Die Investition von Vanguards Kunden rentiert sich schon nach kurzer Zeit, wodurch diese sich auf andere kritische Geschäftsanforderungen konzentrieren können und somit produktiver und sicherer werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.go2vanguard.com.

    Website: http://www.go2vanguard.com

ots Originaltext: Vanguard Integrity Professionals
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Lavin von A. Lavin Communications, +1-212-290-9540,
alc@alavin.com, für Vanguard Integrity Professionals



Weitere Meldungen: Vanguard Integrity Professionals, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: