Wiener Städtische Versicherung AG - VIENNA INSURANCE GROUP

euro adhoc: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group / Vorstand/Personalie
Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group (Vienna Insurance Group): Zukunftsorientierte Neuregelung für den Konzern

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

25.09.2007

Die Vienna Insurance Group hat in den letzten Jahren eine ausgesprochen erfolgreiche Unternehmenspolitik realisiert, die mit zunehmender Internationalisierung zu einem dynamischen Wachstum des Konzerns sowie zum Ausbau der Top-Positionen in jenen Kernmärkten, in denen die Vienna Insurance Group vertreten ist, geführt hat.

Im Sinne der Fortsetzung dieser beeindruckenden Entwicklung im Konzern insgesamt und am österreichischen Versicherungsmarkt, auf dem die Wiener Städtische ganz klar die Führung übernommen hat, und in Vorbereitung eines Wechsels der Generationen in vielen Bereichen des Konzerns hat Generaldirektor Dr. Günter Geyer am 25. September 2007 im Aufsichtsrat der Wiener Städtischen Versicherung AG Vienna Insurance Group den Antrag gestellt, drei Vorstandsmitglieder aus dem Konzern als Stellvertreter für Vorstandsmitglieder der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group zu bestellen. Dieser Antrag wurde vom Aufsichtsrat einstimmig angenommen.

"Die Expansion der Vienna Insurance Group war in den letzten Jahren derart dynamisch und weitreichend in ihren Auswirkungen", so Dr. Günter Geyer, Generaldirektor der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, "dass der Internationalisierung auch im obersten Management Rechnung getragen werden soll. Hand in Hand damit soll es auch zu einem Generationenwechsel kommen. Es ist daher sinnvoll, schon jetzt eine nachhaltige, zukunftsorientierte Weichenstellung vorzunehmen. Dies wird mit der Neuregelung für den Vorstand vorausschauend realisiert."

Mit Wirkung 1. Oktober 2007 werden folgende Stellvertreter für den Vorstand der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group in folgender zeitlicher und personeller Reihenfolge bestellt:

Mag. Peter Höfinger, Mitglied des Vorstands der Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group

Dr. Judit Havasi, Mitglied des Vorstandes der Union Biztosító in Ungarn

Ing. Martin Diviš, MBA, Generaldirektor-Stellvertreter/Vorstandsmitglied der Kooperativa pojišt´ovna in der Tschechischen Republik.

Die Bestellung der Stellvertreter erfolgt auch vor dem Hintergrund folgender geplanter Änderungen im Vorstand der Wiener Städtischen:

Dr. Rudolf Ertl, Vorstandsmitglied der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, wird mit 31. Dezember 2008 aus dem Vorstand der Wiener Städtischen ausscheiden. Dr. Rudolf Ertl wird mit 30. Juni 2009 seine Funktion als Generaldirektor-Stellvertreter der Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group beenden und in den Ruhestand treten.

Auf Wunsch von Generaldirektor Dr. Günter Geyer wird Dkfm. Karl Fink, Generaldirektor-Stellvertreter und Vorstandsmitglied der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, als Ausdruck der Anerkennung seines erfolgreichen Engagements vor allem beim Aufbau und der Entwicklung des Konzerns Vienna Insurance Group mit Wirkung 1. Oktober 2007 der Titel ‚Generaldirektor´ verliehen. GD-Stv. Dkfm. Karl Fink wird seine aktive Laufbahn im Vorstand mit 30. September 2009 beenden.

In Anerkennung der besonderen Erfolge der Wiener Städtischen in Österreich und der beeindruckenden Marktanteilsgewinne der letzten Jahren am österreichischen Versicherungsmarkt wird Vorstandsdirektor Mag. Robert Lasshofer auf Vorschlag von Generaldirektor Dr. Günter Geyer mit Wirkung 1. Oktober 2007 der Titel ‚Generaldirektor-Stellvertreter´ verliehen.

Anfang Mai 2008 wird Ing. Vladimír Mráz, Generaldirektor der Kooperativa pojišt´ovna, a.s., der jahrzehntelang die Entwicklung des Unternehmens zu einer der erfolgreichsten Privatversicherungen der Tschechischen Republik gesteuert hat, in den Ruhestand treten. Zu seinem Nachfolger als Generaldirektor wird Ing. Martin Diviš bestellt. Dr. Peter Hagen, Vorstandsmitglied der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, wird zusätzlich zu seiner Vorstandsfunktion in Wien wichtige Konzernaufgaben auch von Prag aus steuern und ab Anfang November 2007 zusätzlich die Funktion des ‚Generaldirektor-Stellvertreters´ der Kooperativa Prag übernehmen.

Somit setzt sich der Vorstand der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group mit 1. Oktober 2007 wie folgt zusammen:

Vorstandsvorsitz:

Generaldirektor Dr. Günter Geyer

Weitere Vorstandsmitglieder:

Generaldirektor Dkfm. Karl Fink

Generaldirektor-Stellvertreter Mag. Robert Lasshofer

Vorstandsdirektor Dr. Rudolf Ertl

Vorstandsdirektor Dr. Peter Hagen

Vorstandsdirektor Dr. Martin Simhandl

Stellvertreter:

Mag. Peter Höfinger

Dr. Judit Havasi

Ing. Martin Diviš, MBA

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 25.09.2007 12:38:31
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Wiener Städtische Allg. Vers. AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Mag. Barbara Hagen-Grötschnig
Unternehmenskommunikation
WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
Vienna Insurance Group
A-1010 Wien, Schottenring 30
Tel.: +43 (0)50 350-21027
Fax: +43 (0)50 350 99-21027
E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at

Branche: Versicherungen
ISIN:      AT0000908504
WKN:        A0ET17
Index:    ATX Prime, ATX, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Wiener Städtische Versicherung AG - VIENNA INSURANCE GROUP

Das könnte Sie auch interessieren: