Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

www.studychoice.nl

Alle Bachelor- und Masterstudiengänge in den Niederlanden

    Utrecht, Die Niederlande (ots/PRNewswire) - www.studychoice.nl

    Die Niederlande erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei Studenten aus aller Welt, die einen Bachelor- oder Masterabschluss anstreben. Die Internetseite www.studychoice.nl bietet ausführliche Informationen zu allen englischsprachigen Bachelor- und Masterprogrammen, die in den Niederlanden angeboten werden. Transparenz ist ein wichtiger Aspekt im niederländischen Bildungssystem. Daher bietet die Internetseite auch die Möglichkeit, die Qualität der verschiedenen Studienprogramme zu vergleichen.

    Im THES-QS-Welt-Hochschulranking 2007 werden unter den "Top 200" Universitäten der Welt nicht weniger als elf holländische Hochschulen gelistet. Laut dem im "Times Higher Education Supplement" veröffentlichten Ranking belegen die Niederlande den ersten Platz unter den Ländern des europäischen Festlands.

    Das neue Internetangebot www.studychoice.nl bietet ausführliche Informationen zu 700 englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen in den Niederlanden. Einzigartig daran ist, dass die Website-Besucher Bachelor- und Masterstudiengänge in Bezug auf Qualität, Studientempo, Serviceangebote für Studenten wie auch Studentenmeinungen über beispielsweise Unterrichtsqualität oder die Mieten vor Ort vergleichen können. Darüber hinaus hält die Website Angaben zu den Einwohnerzahlen der Universitätsstädte und der Studentenzahl bereit. Website-Besucher haben die Möglichkeit, die Kriterien, die ihnen wichtig sind, selbst festzulegen. All dies macht www.studychoice.nl zum vollständigsten Internetangebot über Hochschuleinrichtungen in den Niederlanden. Alle Angaben beruhen auf umfangreichen Recherchen und sind daher zuverlässig und objektiv. Alle gelisteten Studiengänge sind zugelassen, und alle Hochschulen haben sich zur Einhaltung des Verhaltenskodexes verpflichtet, des holländischen Qualitätsmarkenzeichens für ausländische Studenten.

    Wachsende Zahl ausländischer Studenten in Holland

    Nach der Einführung des Bachelor- und Masterstudiensystems in den Niederlanden ist ein Studium in Holland für immer mehr ausländische Studenten eine attraktive Option. 2007 haben 49.750 ausländische Studenten in den Niederlanden studiert, was einen Zuwachs gegenüber dem Vorjahr darstellt. Die grössten Gruppen ausländischer Studenten kommen aus Deutschland und China. Das Bachelor-/Master-Studiensystem macht es für Studierende aus anderen Ländern einfacher, einen geeigneten Studiengang zu finden. Zwei Drittel der Masterstudiengänge werden jetzt in Englisch abgehalten und sind daher für ausländische Studenten sehr interessant. Auch der gute Ruf, den die niederländische Forschung international geniesst, zieht Studierende an. Um ausländischen Studenten das Studieren in Holland zu erleichtern, wurde das Verfahren zum Erhalt einer Aufenthaltsgenehmigung 2007 vereinfacht.

    Hintergrund

    Die Internetseite www.studychoice.nl ist ein Gemeinschaftsprojekt von Studiekeuze123 und Nuffic, der holländischen Vereinigung für internationale Zusammenarbeit in der Hochschulbildung. www.studychoice.nl wird gemeinsam von den Vertretungen der Hochschuleinrichtungen (HBO-Raad, VSNU und PAEPON) sowie der Studentenorganisationen (LSVb and ISO) betrieben. Das Projekt wird vom niederländischen Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft finanziert und von SURFfoundation (der IKT-Partnerschaft für Hochschulbildung und Forschung in den Niederlanden) umgesetzt.

ots Originaltext: www.studychoice.nl
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Wilma de Buck,
Studychoice.nl-Programm-Managerin, Tel. +31-30-234-6600 oder
+31-6-29157507;
Anne van Voorthuizen, Studychoice.nl-Projekt-Koordinatorin, Tel.
+31-30-234-6600 oder +31-6-22307042 oder vanvoorthuizen@surf.nl



Das könnte Sie auch interessieren: