TVB Region Hall-Wattens

Die Region Hall-Wattens lädt vom 10. - 12. September zu den 8. Internationalen Literaturtagen SPRACHSALZ - BILD

    Hall in Tirol (ots) - Jahr für Jahr kommt man in Hall literarisch auf seine Kosten. Auch heuer wieder versprechen heimische und internationale AutorInnen drei Tage lang im wunderschönen und einzigartigen Ambiente des Parkhotel Hall, der Wäscherei P sowie im Medienturm von Ablinger &Garber, ein wahrliches Hör- und Leseerlebnis.

    Eröffnet wird das Programm traditionell mit der Lesung eines Tiroler Autors. In diesem Jahr hat Erika Wimmer, die ihren neuen Roman "Die dunklen Ränder der Jahre" vorstellt, die Ehre. Neben heimischen Autoren sorgen vor allem auch fremdsprachige Autoren wir Fabio Stassi aus Italien mit seinem Werk "Die Trophäe" oder die Lyrikerin Katharina Lanfranconi aus der Schweiz für die Vielstimmigkeit von Sprachsalz. Mitorganisator Heinz D. Heisl freut sich über den Erfolg von Sprachsalz: "Das einfache aber erfolgreiche Markenzeichen von Sprachsalz ist die gute Literatur, der wir jedes Jahr eine Bühne bieten. Dabei versuchen wir immer von Herzen zu programmieren um das, was wir hörenswert finden, mit anderen teilen zu können."

    Das Programm besticht auch in diesem Jahr wieder durch seine Vielseitigkeit. Alle Lesungen finden in deutscher Sprache statt, einige auserwählte sogar in Originalsprache. Besonders die Veranstaltung zur Beat-Literatur erfreut sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr lesen Hettie Jone (USA) und Carl Weissner (D)der auch mit Martin Sailer (ORF) ein Gespräch über Leben und Werk führen wird. Der Höhepunkt des "Literaturfestivals" wird auch in diesem Jahr der große Sprachsalz Festabend sein. Beginn der Lesung, bei der u.a. auch Georg Kreisler sein Werk zum Besten geben wird, ist um 20.30 Uhr im Foyer des Parkhotel Hall. Für lukullische Genüsse ist ebenfalls gesorgt. Tischreservierungen werden erbeten unter: sprachsalz@chello.at oder +43.699.10021218. Medienvertreter melden sich bitte direkt bei Valerie Besl (valerie.besl@vielseitig.co.at).

    Ganz besonders freut sich auch Werner Nuding (Obmann TVB Region Hall-Wattens) über die positive Entwicklung von Sprachsalz:" Die Qualität dieser hochwertigen Veranstaltung ist ein deutliches Signal nach draußen und passt perfekt zu den Qualitätsansprüchen die die Region Hall-Wattens an sich und seine Partnerbetriebe stellt. Mit Freude unterstützen wir dieses Literaturfestival und tragen somit bei, den Einheimischen und Gästen ein kostenloses Literaturerlebnis auf höchstem Niveau zu ermöglichen."

    Informationen rund um das Festival sowie Einblicke bereits vorab in die Texte der AutorInnen finden Sie online unter www.sprachsalz.com oder unter dem Sprachsalz-Weblog (http://sprachsalz.twoday.net).

    Durch die Unterstützung von Bund, Land Tirol, der Gastgeberstadt Hall, dem TVB Region Hall-Wattens und weiteren Sponsoren können die Lesungen bei freiem Eintritt genossen werden.

    Weitere Informationen: http://www.sprachsalz.com

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Rückfragehinweis:     TVB Region Hall-Wattens     Mag. Silvia Rohrmoser-Haider

    Wallpachgasse 5     A-6060 Hall i.T.     Tel.: +43 (0)5223 45544-42     Fax: +43 (0)5223 45544-20     Mobil: +43 (0)699 18606063     mailto:s.rohrmoser-haider@regionhall.at     http://www.regionhall.at

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4051/aom

    *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

    TPT0005      2010-08-30/13:41



Weitere Meldungen: TVB Region Hall-Wattens

Das könnte Sie auch interessieren: