flensburg.school for Advanced Research Studies

flensburg.school freut sich auf die 2. Kitzbüheler Wissenschaftstage
Höhepunkt des dritten akademischen Jahres zum Thema "Innovative Management in Dynamic Markets"

Flensburg (ots) - Die flensburg.school for Advanced Research Studies lädt am letzten September-Wochenende auf die Bergstation der Kitzbüheler Hahnenkammbahn in den österreichischen Alpen. Am dortigen flensburg.school.International.Campus.KITZBÜHEL finden vom 23. bis 24. September die diesjährigen Kitzbüheler Wissenschaftstage der flensburg.school statt. Zum Wissenschaftskongress werden die Mitglieder der derzeit sechs Forschungsgruppen und die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der flensburg.school sowie Fachexpertinnen und -experten aus Hochschulen, Unternehmen und Verbänden erwartet. Unter dem Leitthema "Innovative Management in Dynamic Markets" dient die Tagung der öffentlichen Präsentation und gemeinsamen Diskussion der Forschungsergebnisse des zurückliegenden Jahres. In diesem Zusammenhang wird auch das Erscheinen des zweiten Forschungsbandes der flensburg.school mit Forschungsberichten im Themenfeld "Management & Consulting in Innovations- und Transformationsprozessen" erwartet. Die Herausgeber PD Dr. Nino Tomaschek, wissenschaftlicher Leiter der gleichnamigen Forschungsgruppe, und Ingo Radermacher, Forschungsgruppenreferent, legen Beiträge aus laufenden Projekten in ihrem Forschungsfeld vor. Ein weiterer Höhepunkt der Tagung wird die Vergabe des flensburg.school.Dr.Hans.Philipp.Poster.Awards im Rahmen der Postersession sein, auf der die Forschungsteilnehmerinnen und -teilnehmer den aktuellen Stand ihrer wissenschaftlichen Projekte zur Diskussion stellen. Begleitend dokumentiert wird diese Posterschau im dritten Research Paper der Schriftenreihe "Innovative Management in Dynamic Markets". Univ.-Prof. Dr. Werner Fröhlich, Präsident der flensburg.school, schaut dem Wochenende auf Hochkitzbühel gespannt entgegen: "'Innovative Management in Dynamic Markets' als thematisches Dach von Forschung und Lehre der flensburg.school umspannt die vielfältigen Inhalte unserer Forschungsgruppen und zeigt die Fokussierung auf aktuelle Fragen zur erfolgreichen Bewältigung und Gestaltung des Wandels in Unternehmen unter den Bedingungen globaler Märkte und nachhaltiger Entwicklungen." Die siebte Forschungsgruppe der flensburg.school mit den Schwerpunkten "Strategische Perspektiven im Wandel von Unternehmen & Märkten" sowie "Wertschöpfung durch Management Consulting" startet im Januar 2011. Pressekontakt: Maja Laumann flensburg.school for Advanced Research Studies +49 461 805 2990 maja.laumann@flensburgschool.de www.flensburgschool.de

Das könnte Sie auch interessieren: