flensburg.school for Advanced Research Studies

Neue Forschungsgruppe an der flensburg.school gestartet
Fokus Bildungsmanagement ergänzt Portfolio der angewandten Forschung

    Flensburg (ots) - Am Donnerstag, dem 8. April, startete die nunmehr sechste Forschungsgruppe der flensburg.school for Advanced Research Studies und absolvierte in den vergangenen Tagen am flensburg.school.International.Campus.SANKELMARK ihren ersten Research Workshop im Rahmen der forschungsorientierten Weiterbildung mit Perspektive Promotion.

    Die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer forschen in den nächsten zweieinhalb Jahren in den Themenfeldern "Strategische Führung, Organisationsentwicklung & Bildungsmanagement" sowie "Dynamik und Nachhaltigkeit in Management & Consulting" und streben mit dem Abschluss dieser berufsbegleitenden Weiterbildung eine umfassende Vorbereitung auf ihre Promotion an.

    In individuellen Forschungsprojekten zu Themen aus dem eigenen Arbeitsumfeld befassen sie sich u.a. mit aktuellen Herausforderungen im Bildungsmanagement, wie z.B. dem Hochschulmanagement zwischen Freiheit von Forschung & Lehre und Kundenorientierung, der Organisationsentwicklung in Schulen oder auch der Zukunft von Ausbildung und Employability.

    Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Jendrik Petersen von der Universität Koblenz-Landau, der mithilfe der Forschungsressourcen der flensburg.school in seinen Lehr- und Forschungsgebieten Wirtschaftspädagogik und Beratung intensiv angewandte Forschung betreiben kann.

    Unterstützung erfährt er von Jens-Rüdiger Olesch, der seit Juli 2008 selbst Teilnehmer der flensburg.school ist und nun als Forschungsgruppenreferent die Erfahrungen aus seiner eigenen Forschungszeit weitergibt. In der Forschungsgruppe "Wertschöpfung durch Management Consulting" beschäftigt sich Olesch mit der Thematik "Risiko-Consulting für das Controlling". "In den vergangenen beiden Jahren konnte ich mein Forschungs-Know-how deutlich steigern und will jetzt die neuen Teilnehmer auf ihrem Forschungsweg bestmöglich unterstützen. Außerdem kann ich mich durch die intensive Zusammenarbeit mit Prof. Petersen wissenschaftlich weiter qualifizieren", so Olesch, der nach seiner Promotion eine Tätigkeit im Hochschulbereich anstrebt.

    Insgesamt leisten mittlerweile über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angewandte Forschung in den Wirtschaftswissenschaften an der flensburg.school. Im Herbst 2010 startet die Forschungsgruppe "Strategische Perspektiven im Wandel von Unternehmen & Märkten".

Pressekontakt: Maja Laumann flensburg.school for Advanced Research Studies maja.laumann@flensburgschool.de www.flensburgschool.de



Weitere Meldungen: flensburg.school for Advanced Research Studies

Das könnte Sie auch interessieren: