Chiltern International

Chiltern Early Phase: Vollständig integriert und geschäftsbereit

London (ots/PRNewswire) - Im Zuge der erfolgreichen Übernahme von Drug Development Solutions ("DDS") im Februar, gab Chiltern, ein führendes Auftragsforschungs-Unternehmen, heute bekannt, dass es die vollständige Integration seiner zwei Frühphasen-Geschäftsbereiche in einem einzigen Geschäftsbereich mit dem Namen Chiltern Early Phase abgeschlossen hat. Chiltern Early Phase bietet durch seine beiden gut etablierten Geschäftsbereiche in Slough (direkt ausserhalb von London) und Dundee, Schottland, qualitativ hochwertige Leistungen der frühen Phase für die pharmazeutische Industrie. Mit insgesamt 72 Intensivstationsbetten, von denen sich 42 im Ninewells Hospital in Dundee befinden, kann Chiltern Early Phase alle Therapiebereiche abdecken und alle Arten von klinischen Pharmakologiestudien durchführen, wobei sich der Geschäftsbereich auf First-Time-in-Man-Studien (erstmals am Menschen durchgeführten Studien), Studien der Lichtempfindlichkeit von Arzneimitteln, Studien der Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln, japanische Bridging-Studien und Impfstoffstudien spezialisieren wird. Glenn Kerkhof, Chief Executive Officer von Chiltern, sagte: "Wir haben Chiltern Early Phase mit der Vision gegründet, eine Marke zu entwickeln, die mit Qualität und ausgezeichneten Serviceleistungen synonym ist. Wir verfügen nun über das Team, die Organisation und die Einrichtungen, um diese Vision in die Realität umzusetzen und äusserst fachkundige Frühphasen-Dienstleistungen zu angemessenen Kosten anzubieten." Dr. Brian Sanderson, Medical Director von Chiltern Early Phase, bemerkte: "Ich bin hoch erfreut darüber, dass die Integration so gründlich und früher als geplant abgeschlossen werden konnte. Wir freuen uns nun darauf, auf der langen Liste wissenschaftlicher und medizinischer Erfolge unseres Geschäftsbereichs aufzubauen. Dabei richten wir unsere Anstrengungen sowohl auf Bereiche, in denen wir traditionell stark vertreten sind, als auch auf neue Spezialisierungsbereiche wie Diabetes und kardiovaskuläre Medizin. Wir erwarten ausserdem die Etablierung von Beziehungen mit akademischen Einrichtungen, um Fachstudien mit neuen Biomarkern durchzuführen." Informationen zu Chiltern: Das im Jahre 1982 gegründete, weltweit führende Auftragsforschungs-Unternehmen Chiltern verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Durchführung und personellen Besetzung internationaler klinischer Studien der Phase I bis IV in einem weiten Therapiefeld und für eine breite Palette von Kunden. Chiltern beschäftigt in 23 Niederlassungen in Europa, den Vereinigten Staaten und Asien über 1.250 Mitarbeiter. Chiltern bietet u.a. Dienstleistungen für die Frühphase, die weltweite klinische Entwicklung, die Spätphase, für Biometrie, medizinische und Zulassungsangelegenheiten sowie Beschaffungslösungen. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Catherine Lemercier Chiltern International, Inc. 2111 Palomar Airport Road Suite 200 Carlsbad CA 92011 USA Tel: +1-760-707-5025 Fax: +1-760-707-5022 E-Mail: Catherine.Lemercier@chiltern.com Richard Baptista Chiltern International Ltd. 171 Bath Road Slough Berkshire SL1 4AA GROSSBRITANNIEN Tel: +44(0)1753-512-000 Fax: +44(0)1753-511-116 E-Mail: Richard.Baptista@chiltern.com Website: http://www.chiltern.com ots Originaltext: Chiltern International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Catherine Lemercier von Chiltern International, Inc., +1-760-707-5025, Fax: +1-760-707-5022, Catherine.Lemercier@chiltern.com, oder Richard Baptista von Chiltern International Ltd., +44(0)1753-512-000, Fax: +44(0)1753-511-116, Richard.Baptista@chiltern.com

Das könnte Sie auch interessieren: