Chiltern International

Wichtige Auszeichnung für Chiltern

London (ots/PRNewswire) - Das führende weltweite Forschungsinstitut Chiltern gibt voller Stolz bekannt, dass das Unternehmen im Rahmen der Preisverleihungszeremonie "klinischer Forscher des Jahres" des Fachmagazins PharmaTimes 4 Preise gewonnen habe, darunter den begehrten Preis für die "klinische Abteilung des Jahres". Chiltern erhielt folgende Auszeichnungen: Gold: Klinische Abteilung des Jahres - Chiltern International Gold: Anne Tebbatt in der Kategorie "Projektmanagement" Gold: Kara Tanabe in der Kategorie "Wissenschaftliche Mitarbeit in der klinischen Forschung" Silber: Donna Sexton in der Kategorie "Wissenschaftliche Mitarbeit in der klinischen Forschung" "Wir freuen uns sehr über die vier Auszeichnungen, die uns auf dieser in der Branche so bekannten und angesehenen Veranstaltung verliehen wurden. Sie würdigen ausserdem die Stärke von Chiltern bei der weltweiten klinischen Entwicklung sowie bei seinen "Resourcing Solutions"-Modellen", erklärte hierzu Linda Christmas, leitende Vizepräsidentin des Bereichs Resourcing Solutions, die den Preis für die "klinische Abteilung des Jahres" im Namen von Chiltern entgegennahm. Mit diesem Preis wird die beste Gesamtleistung eines Unternehmens in allen Kategorien ausgezeichnet, was eine aussergewöhnliche Leistung darstellt. Der Wettbewerb um den "klinischen Forscher des Jahres" von PharmaTimes wurde ins Leben gerufen, um in ganz Europa hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der klinischen Pharmaforschung zu würdigen und auszuzeichnen. Anders als bei anderen Auszeichnungen wird bei diesen Preisen individuelle Kompetenz in einem exponierten Umfeld gemessen. Dabei müssen Finalisten diverse Vorrunden durchlaufen, bevor sie schliesslich vor erfahrenen leitenden Führungskräften der Branche referieren müssen. Insgesamt stammten vier der Finalisten in den einzelnen Kategorien von Chiltern. Alle vier hatten bei Chiltern als Auszubildende begonnen; die meisten haben sowohl im Unternehmen selbst als auch extern für andere Auftraggeber gearbeitet. Dies zeugt von der hervorragenden Ausbildung und den Chancen, die das Unternehmen seinen Mitarbeitern in Bezug auf Dienstleistungsangebote sowohl im Auftragsforschungsbereich (CRO), als auch auf dem Gebiet "Resourcing Solutions" bietet. Informationen zu Chiltern: Das führende weltweite Auftragsforschungsinstitut Chiltern wurde 1982 gegründet und kann auf umfangreiche Erfahrung bei der Durchführung und personellen Besetzung internationaler klinischer Studien der Phase I bis IV verweisen. Diese Studien decken zahlreiche therapeutische Bereiche ab und wurden für eine Vielzahl von Auftraggeber durchgeführt. Chiltern beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter und verfügt über 20 Niederlassungen überall in den Vereinigten Staaten, Europa und Indien. Chiltern bietet Dienstleistungen für die Frühphase, die weltweite klinische Entwicklung und die Spätphase sowie in den Bereichen Biometrie, medizinische und regulatorische Angelegenheiten sowie Resourcing Solutions an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Catherine Lemercier Richard Baptista Chiltern International, Inc. Chiltern International Ltd. 2111 Palomar Airport Road 171 Bath Road Suite 200 Slough Carlsbad Berkshire CA 92011 SL1 4AA USA VEREINIGTES KÖNIGREICH Tel: +1-760-707-5025 Tel: +44(0)1753-512-000 Fax: +1-760-707-5022 Fax: +44(0)1753-511-116 E-Mail: E-Mail: Catherine.Lemercier@chiltern.comRichard.Baptista@chiltern.com Chiltern: Verstehen Website: http://www.chiltern.com ots Originaltext: Chiltern International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Catherine Lemercier von Chiltern International, Inc., Tel.: +1-760-707-5025, Fax: +1-760-707-5022, Catherine.Lemercier@chiltern.com; oder Richard Baptista von Chiltern International Ltd., Tel.: +44(0)1753-512-000, Fax: +44(0)1753-511-116, E-Mail: Richard.Baptista@chiltern.com

Das könnte Sie auch interessieren: