virtualization.info

virtualization.info kündigt Virtualization Congress an

    London (ots/PRNewswire) -

    - Weltweit erstes anbieterunabhängiges Virtualisierungsevent vorgestellt; Kongress findet im Londoner ExCel vom 14. bis 16. Oktober 2008 statt

    virtualization.info, seit 2003 führende Website für News und Analysen rund um virtuelle Systemumgebungen, gab heute den Start des Virtualization Congress (http://www.virtualizationcongress.com) bekannt. Der Kongress ist das weltweit erste anbieterunabhängige Virtualisierungsevent und versammelt von den führenden Anbietern bis zu den jüngsten neu gegründeten Unternehmen die bedeutendste Auswahl an Unternehmen aus der Virtualisierungsbranche. Die im Londoner ExCel, vom 14. bis 16. Oktober 2008 stattfindende Konferenz ist für aktuelle und künftige Nutzer von Virtualisierungstechnologien die ideale Gelegenheit, sich direkt von den Unternehmen über ihre neuesten Entwicklungen informieren zu lassen; erstmals von vielen Unternehmen gleichzeitig und am gleichen Ort.

    Die Veranstaltung hat bereits Platin-Sponsorvereinbarungen von den grössten Anbietern des Virtualisierungssektors sicher, unter anderem von Citrix, Microsoft and VMware sowie Quest Software und ManageIQ, zwei der beachtenswertesten Newcomer in dem Sektor.

    "Microsoft ist erfreut, als Topsponsor auf dem Virtualization Congress, der branchenweit ersten unabhängigen Konferenz, die dem Einsatz von Virtualisierungstechnik gewidmet ist, auftreten zu können", meint David Greschler, Director of Virtualization Strategy von der Microsoft Corp. "Der Virtualization Congress bietet ein Forum für Anbieter, Partner und Kunden, um beim Aufbau wirklich dynamischer Infrastrukturen, vom Server bis zum Desktop, mitzuarbeiten."

    "Quest Software ist erfreut, Platinsponsor des Virtualization Congress sein zu können", meint Paul Ghostine, VP und General Manager der Provision Networks Division von Quest. "virtualization.info ist in der Schlüsselposition, sein unabhängiges Reporting- und Analyse-Onlineforum in ein erstklassiges, unverzerrtes Virtualisierungsevent zu überführen. Als führendes Unternehmen beim Hosting von Client-Virtualisierungslösungen ist die Provision Networks Division von Quest Software erfreut, unsere Vision und Innovationen in die Virtualisierungsgemeinde einzubringen und zu teilen."

    "virtualization.info hat sich als zuverlässige und neutrale Ressource für alle Virtualisierungsdinge bewährt. Die Einführung des Virtualization Congress weitet dieses Engagement für die Branche noch aus", meint Joseph Fitzgerald, Chief Executive Officer von ManageIQ. "ManageIQ engagiert sich für die kontinuierliche Innovation und Entwicklung in der Virtualisierung und ist erfreut, am anstehenden Virtualization Congress teilzunehmen. Die Veranstaltung fungiert als Forum für den sich so rasant entwickelnden Raum, in dem sowohl Forscher als auch Praktiker Ideen und Konzepte austauschen können, die die Zukunft der Virtualisierung gestalten werden."

    Die Veranstaltung wird versuchen, während der drei Tage alle Anforderungen anzusprechen. Am 14. Oktober, dem Reseller Day, ist der Kongress für alle europäischen IT-Distributoren und Wiederverkäufer offen und es wird Gelegenheit geben, die Channelprogrammme und Angebote der Virtualisierungsanbieter kennen zu lernen. Am 15. und 16. Oktober, den Congress Days, wird der eigentliche Kongress eröffnet, und alle Besucher sind eingeladen, den bedeutendsten Akteuren im Virtualisierungsgeschäft zuzuhören bzw. mit ihnen zu diskutieren. virtualization.info wird in Kürze seine "Call for Startup"-Initiative bekannt geben, wodurch die jüngsten Unternehmen der Branche eine exklusive Plattform geboten bekommen, von der sie in den Sektor starten können und ihre Waren Kunden, Journalisten, Analysten und Risikokapitalgebern anbieten können.

    "Der Virtualization Congress ist die erste und einzige wirklich unabhängige Konferenz, die sich der Virtualisierungsbranche widmet. Sie gibt Kunden und Anwendern eine konkurrenzlose Gelegenheit, sich bei jedem der Anbieter, egal ob gross oder klein, direkt über die neueste, auf dem Markt verfügbare Technologie zu informieren", meint Alessandro Perilli, Gründer von virtualization.info. "Die Konferenz wird auch bei der Art, wie Produkte vorgestellt werden, neue Wege gehen und die ultimative Umgebung bieten, um zu lernen, zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. Wir haben aus dem Markt bereits deutlichen Zuspruch erhalten und wir werden in der Zeit bis zum Kongress noch eine Vielzahl interessanter Sponsoren, Aussteller und Redner ankündigen können."

    Der Virtualization Congress ist das einzige Branchenereignis, das folgende Ziele hat:

    - Versammeln der Virtualisierungsanbieter auf einer Bühne, um sie im Scheinwerferlicht wetteifern zu sehen

    - Ausstellen realer Produkte unter realen Bedingungen, um so den Hype darum zu entkräften

    - Startrampe für wahrhaft neuartige Technologien sein und echte Premieren vorstellen

    - Gelegenheit bieten, das gesamte Virtualisierungsökosystem unter einem Dach anzutreffen, darunter Anbieter, Systemintegratoren, Wiederverkäufer und die Anwender selbst

    Die Registrierung für den Virtualization Congress beginnt heute; weitere Informationen finden Sie unter http://www.virtualizationcongress.com. Beobachten Sie aufmerksam die Homepage der Veranstaltung und erfahren Sie bald Neuigkeiten und Entwicklungen!

    Informationen zum Virtualization Congress

    Der bereits 2007 von virtualization.info vorgestellte Virtualization Congress ist die erste und einzige Veranstaltung, die sich als unabhängige Konferenz ausschliesslich den Virtualisierungstechnologien widmet. Sie bringt den gesamten Sektor unter einem Dach zusammen und gibt Kunden und potenziellen Virtualisierungsanwendern Gelegenheit, sich über alle neuen Produkte und Technologien auf dem Markt unvoreingenommen zu informieren. Die Veranstaltung empfiehlt sich damit, authentische neue Technologie, nicht nur der grössten Anbieter, sondern auch von Neuankömmlingen des Marktes auszustellen. Die Veranstaltung findet zwischen dem 14. und 16. Oktober 2008 im Londoner ExCel Conference Center in den Docklands statt. Besuchen Sie die Website der Veranstaltung unter: http://www.virtualizationcongress.com

    Informationen zu virtualization.info

    virtualization.info wurde 2003 gegründet und ist als führende News- und Analyse-Internetseite für die Virtualisierungsbranche anerkannt. Das Portal hat über 6.000 Abonnenten, verzeichnet mehr als 160.000 Seitenaufrufe pro Monat, und von über 36.000 anderen Sites, Blogs und Foren aus wird auf das Portal verwiesen. Die Internetseite bietet einzigartige Tools, beispielsweise den Virtualization Industry Radar, den neue Kunden verfolgen und durch den sie schliesslich fundierte Kaufentscheidungen innerhalb der Virtualisierung treffen können. Besuchen Sie die Site unter: http://www.virtualization.info

      Ansprechpartner Presse:
      Matthew Cross
      Tel.: +44-(0)208-392-4079
      Mobiltel.: +44-(0)7714-896-028
      E-Mail: matthew.cross@virtualization.info

ots Originaltext: virtualization.info
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Matthew Cross, Tel.: +44-(0)208-392-4079,
Mobiltel.: +44-(0)7714-896-028, E-Mail:
matthew.cross@virtualization.info



Das könnte Sie auch interessieren: