Saxo Bank (Switzerland) SA

Citi und Saxo Bank führen CitiFX Pro ein und ermöglichen so Privatkunden erstklassigen Devisenhandel

    New York, Kopenhagen, und London, November 20 (ots/PRNewswire) - Citi gab heute seine Pläne bekannt, zusammen mit der Saxo Bank, der Online-Bank mit Firmensitz in Kopenhagen, eine Online-Handelsplattform für  Deviseninstrumente unter dem Namen CitiFX Pro einzuführen. Mit Citi und Saxo  verbünden sich hiermit zwei global führende Anbieter in ihren jeweiligen  Bereichen, um Kompetenzen zu bündeln und sachkundigen Privatpersonen und  kleineren institutionellen Händlern die Möglichkeit zum Devisenhandel zu geben.

    CitiFX Pro wird den Kunden Citis die Chance bieten, vom grössten Finanzmarkt der Welt zu profitieren. Sie erhalten hierfür Zugang zu denselben Datenebenen und Handelstechnologien, die auch institutionellen Händlern zur Verfügung stehen. Nach der Genehmigung durch Regulierungsbehörden und andere Gremien soll CitiFX Pro bereits in Kürze auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt und im Laufe des Jahres 2008 in ausgewählten Ländern weltweit implementiert werden.

    Devisenhandel wird derzeit als Produkt für aktive Händler immer attraktiver. Mit CitiFX Pro bietet Citi seinen sachkundigen Kunden Zugang zu zuverlässigen Devisenhandelsfunktionen mit mehr als 150 Währungen in einem Markt, dessen Tagesumsatz sich einem aktuellen BIZ-Bericht zufolge auf mehr als 3 Billionen USD beläuft.

    Jeff Feig, Global Head of G10 Foreign Exchange bei Citi, erklärte: "Wir sind davon überzeugt, dass die Bereitstellung von Diensten, die es sachkundigen privaten Händlern und kleineren Institutionen ermöglichen, mithilfe von modernsten Online-Tools mit Devisen zu handeln, eine natürliche Erweiterung unseres globalen Produktangebots im Bereich Devisen darstellt. Wir freuen uns sehr über die Aussichten, unseren Kundenstamm auszuweiten und neue Beziehungen in diesem noch jungen Kundensegment zu entwickeln. Wir haben die Saxo Bank aufgrund ihres langjährigen und starken Engagements im Bereich Online-Handel als Partner ausgewählt."

    Die Vereinbarung zwischen Citi und Saxo Bank vereint für sachkundige Privatleute und kleine institutionelle Händler das Beste aus zwei Welten: die Stärke und Sicherheit der grössten Bank der Welt und das ausserordentliche Produkt- und Serviceniveau des führenden Anbieters für Online-Devisenhandel.

    Kim Fournais, Co-CEO und Mitgründer der Saxo Bank, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese Allianz. Private Händler werden jetzt in jeder Hinsicht von der globalen Präsenz, Autorität und Zuverlässigkeit Citis, und von der Technologie der Saxo Bank profitieren können, um praktisch jederzeit mit Devisen zu handeln. Dies wird einem wachsenden Publikum global ausgerichteter Investoren und Händler bessere Produkte, Preise und Dienstleistungen zur Verfügung stellen."

    Durch die Partnerschaft mit Saxo Bank wird Citi seinen Kunden nicht nur marktführende Liquidität und Service bieten können, sondern auch eine benutzerfreundlichen und vielfach bewährten Online-Handelsplattform, die Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Als Pionier des Online-Investitionshandelsmarkts hat die Saxo Bank über das vergangene Jahrzehnt hinweg eine solide Basis an wertvollem Fachwissen und Expertise geschaffen, die es dem Unternehmen ermöglicht, auf die Online-Handelsbedürfnisse eines globalen Kundenstamms einzugehen. Die Bank hat ein globales Renommee für die Bereitstellung preisgekrönter Technologie sowie ausserordentliche Produkt- und Serviceoptionen erworben, um sein White-Label-Partnerschaftskonzept zu unterstützen.

    Lars Christensen, Co-CEO und Mitgründer der Saxo Bank, bemerkte: "Die Kombination der erstklassigen Produktinfrastruktur, des globalen Markennamens und der Grösse von Citi mit den führenden handelserleichternden Diensten und der Technologie Saxos wird die Art und Weise verändern, wie globale Kapitalmarktprodukte weltweit bereitgestellt und betreut werden. Das Engagement und die Professionalität von Citi sind ausserordentlich vielversprechend. Somit handelt es sich um ein Vorhaben, von dem alle Beteiligten profitieren werden."

    Der Einstieg Citis in das schnell wachsende Margendevisengeschäft ist eine bedeutende strategische Entscheidung. Saxo Bank ist ein global führender Anbieter von Online-Devisenhandelslösungen. Die Handelsplattform des Unternehmens, SaxoTrader, hat bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. CitiFX Pro wurde speziell für die Erfordernisse von Citi nach dessen Vorgaben entwickelt.

    Sanjay Madgavkar, Global Head of FX Margin Trading bei Citi, sagte: "CitiFX Pro wird einer Vielzahl von Kunden Online-Handelsdienstleistungen auf institutionellem Niveau bieten. Der Devisenmarkt ist für aktive Händler sehr attraktiv, und wir sind davon überzeugt, dass wir dieser Kundenbasis eine erstklassige Plattform und hervorragende Liquidität bieten können. Wir glauben, dass unsere globale Präsenz im Devisenmarkt zusammen mit der ausgewiesenen Fachkompetenz von Saxo ein ausgezeichnetes Produkt für Kunden schaffen wird, die im Markt für Margendevisengeschäfte handeln möchten."

    Citi und Saxo Bank laden die Medien zu einer Pressekonferenz ein, die am 20. November um 09.00 Uhr Ortszeit in der Firmenzentrale der Citigroup in der Greenwich Street 390, 4. Etage, in New York, stattfindet.

    Medienvertreter können ausserdem die folgenden Nummern wählen, um die Pressekonferenz zu verfolgen:

    Inland (USA): 866-787-9071

    International: +1-706-634-7245

    Konferenz-ID: 24857488

    Informationen zu Citi

    Das führende internationale Finanzdienstleistungsunternehmen Citi ist in über 100 Ländern vertreten und verwaltet rund 200 Millionen Kundenkonten. Citi bietet Privatkunden, Unternehmen, Regierungen und Institutionen ein breit gefächertes Programm unterschiedlichster Finanzdienstleistungen, unter anderem in den Bereichen Bank- und Kreditgeschäft für Privatkunden, Firmenkundengeschäft und Investmentgeschäfte, Wertpapierhandel und Vermögensverwaltung. Zu den wichtigsten Marken unter dem Dach des Citi-Konzerns zählen: Citibank, CitiFinancial, Primerica, Smith Barney und Banamex. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.citigroup.com oder http://www.citi.com.

    Informationen zu Saxo Bank A/S

    Saxo Bank A/S ist eine moderne Investmentbank, die sich auf Online-Investitionen auf internationalen Kapitalmärkten spezialisiert hat. Die Saxo Bank ermöglicht Kunden den Handel von Devisen, Aktien, CFDs, Terminkontrakten, Optionen und anderen Derivaten, sowie Portfolio-Management mit Hilfe der firmeneigenen Online-Handelsplattform SaxoTrader. SaxoTrader wurde intern von der Saxo Bank entwickelt und steht den Investoren von heute direkt durch die Saxo Bank oder im Rahmen einer der globalen Partnerschaften der Saxo Bank zur Verfügung, die die Plattform als wesentlichen Bestandteil ihrer Infrastruktur anbieten. Einer der bedeutendsten Geschäftsbereiche der Saxo Bank ist das White Labelling, die Entwicklung massgeschneiderter, unter verschiedenen Marken angebotener Versionen der Online-Handelsplattform der Bank für andere Finanzinstitutionen und Maklerfirmen. Die Saxo Bank hat mehr als 85 White-Label-Partner und Tausende von Kunden in über 177 Ländern. Die Website der Bank http://www.saxobank.com verzeichnet jeden Tag ungefähr 65.000 Besucher. Die Saxo Bank beschäftigt derzeit mehr als 1.200 Mitarbeiter aus 57 verschiedenen Ländern.

    Der Hauptsitz der Bank befindet sich in Kopenhagen, weitere Niederlassungen existieren in London, Genf, Zürich, Singapur und Marbella. Die Bank betreibt ausserdem eine Vertriebsniederlassung in Peking, sowie ein IT-Entwicklungszentrum in Sankt Petersburg.

      http://www.saxobank.com
      http://www.saxobank.dk
      http://www.saxobank.co.uk
      http://www.synthesisbank.com
      http://www.saxomarkets.com.sg
      http://www.saxotrader.es
      http://www.saxosoft.com
      Anfragen Presse:
      Citi:
      Danielle Romero-Apsilos,
      +1-212-816-2264,
      Jeffrey French,
      +44-207-500-8304;
      Saxo Bank:
      Kasper Elbjørn,
      +45-3065-4300,
      Fleming Voetmann,
      +45-51-59-50-36.

ots Originaltext: Saxo Bank A/S
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Saxo Bank (Switzerland) SA

Das könnte Sie auch interessieren: