Nav N Go

iGO My Way 8 versetzt Navi-Markt in Bewegung

    Hannover (ots) -

    - Nav N Go und seine Partner präsentieren Geräte mit "echter" 3D     Navigationssoftware auf der CeBIT 2008

    Nav N Go, ein führender Anbieter von GPS Navigationssystemen, kündigt die Verfügbarkeit seiner 3D Navigationssoftware iGO My Way 8 für eine Vielzahl von mobilen, persönlichen Navigationssystemen (PNDs - Personal Navigation Devices), Smartphones und Spielekonsolen an. Das erweiterte Funktionsangebot von iGO My Way 8 enthält hochauflösende 3D-Karten mit Straßen- und Geländehöhen, Sehenswürdigkeiten und Gebäuden.

    Die neue Softwareversion wird auf der CeBIT 2008 in Hannover am Stand G14 in Halle 14 vorgestellt.

    Maßgeblich für den Erfolg entscheidend sind die einfache Portabilität auf andere Hardware und OS-Plattformen, die leistungsfähige Komprimierungstechnologie und die volle, individuelle Anpassbarkeit, sowohl der Benutzeroberfläche als auch der Verarbeitungsabläufe.

    "Die Nachfrage nach 3D-Navigationssoftware auf dem europäischen Markt wächst stark. Den Vorhersagen nach werden 2012 90 bis 95 Prozent der in Europa genutzten Geräte eine fotorealistische Darstellung unterstützen", so Leon van de Pas, CEO von Nav N Go. "Aus diesem Grund migrieren unsere Partner auf iGO My Way 8 und implementieren dieses einzigartige Verkaufsargument, damit sie ihren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz bewahren."

    Darüber hinaus kündigt Nav N Go neu gebildete strategische Partnerschaften mit A-Marken der Unterhaltungselektronikbranche an, und stellt diese Geräte live am Stand vor.

    Die eingebauten Musik- und Videoplayer sowie Reisführer in iGO My Way 8 sorgen für ein integriertes Multimediaerlebnis. Neben seiner übersichtlichen, intuitiven und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche verfügt iGO My Way 8 über einen "Simple"-Modus für weniger erfahrene Benutzer und einen "Expert"-Modus für Fortgeschrittene. Die Software enthält eine Sprachsynthese (TTS)-Funktion wodurch Wegbeschreibungen mit echten Stadt-, Straßen- und Autobahnnamen möglich sind.

    Um sicher zu gehen, dass diese Technologie zu jeder Zeit auf einer Vielzahl von mobilen Geräten für Kunden in Europa verfügbar ist, unterhält Nav N Go bereits strategische Partnerschaften mit führenden globalen Unternehmen wie Harman Kardon, LG Electronics, Sony Computer Entertainment Europe, QNX Software Systems, Asus Computer GmbH, Clarion Europe GmbH und Pioneer Europe NV.

    Nav N Go läuft bereits auf den mobilen Navigationsgeräten R300 und R700 von Asus und hat hohe Erwartungen an die Einführung von Sonys tragbarem Entertainment-System Playstation(R)Portable mit iGO My Way 8, die für dieses Frühjahr geplant ist.

    Das bereits für seine präzisen und erschwinglichen digitalen Karten bekannte iGO My Way 8 deckt heute - nachdem vor kurzem Australien, Argentinien, Zypern und Indien hinzugefügt werden konnten - mehr als 70 Länder mit navigierbaren Karten ab. Dank der Übernahme von Topmap, einem ungarischen Anbieter von digitalen Karten, ist Nav N Go mittlerweile in der Lage, lokale Kartenanbieter auch in Regionen zu unterstützen, in denen führende Anbieter bisher keine oder nur eine geringe Abdeckung hatten. "Dank unserer umfassenden Kartenabdeckung haben unsere Partner einen einzigartigen Vorteil und verfügen daher über mehr als 70 Prozent Marktanteil in Osteuropa", so Leon van de Pas weiter.

    Die neue Version unterstützt außerdem Exonyme bzw. nicht-einheimische Ortsbezeichnungen und ermöglicht so den Benutzern eine einfache Lokalisierung der gewünschten Ziele, auch wenn deren Name in einer Fremdsprache geschrieben ist. Zudem unterstützt die Software über 45 Sprachen, darunter Arabisch, Chinesisch, Griechisch, Hebräisch, Japanisch und Russisch, und wird mit Millionen von vorinstallierten interessanten Orten (POI - Points of Interest) geliefert.

    Den Verkaufsstart von iGO My Way 8 für Endverbraucher hat Nav N Go in Form einer Plug&Go multiple SD-Card, die mit den meisten mobilen PDAs auf dem Markt kompatibel ist, für April vorgesehen. Die Lösung enthält die SD-Card, einen Quick-Start-Guide und die DVD mit den Update-Tools. Zusätzliche Karten und Inhalte werden in allen Ländern im von Nav n Go-Vertrieben belieferten Einzelhandel erhältlich sein   ( http://www.navngo.com ). Das Produkt beinhaltet auf Straßenhöhe detaillierte Karten von 42 europäischen Ländern in 30 verschiedenen Sprachen.

    Informationen zu Nav N Go

    Nav N Go ( http://www.navngo.com ) ist ein dynamisches, innovatives Unternehmen, das Software für 3D-Satellitennavigation, mobile Applikationen und Content-/Community-Dienste auf verschiedenen Plattformen entwickelt. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und präsentierte sein erstes Produkt auf der CeBIT 2006 in Hannover. Seitdem schloss Nav N Go weltweit Partnerschaften mit über 30 Hardwareherstellern wie Harman Kardon, LG Electronics, Audiovox, MyGuide, Sony Computer Entertainment Europe, V7 by Ingram Micro, Funai, Binatone Carrera sowie Herstellern weiterer 20 A- und B-Marken. Nav N Go bietet zuverlässige Navigationslösungen in über 70 Ländern und in 45 verschiedenen Sprachen.

    Redaktionelle Hinweise:

    Zur Vereinbarung von Interviews, Produktvorführungen oder, um ein Pressepaket zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an alexanderw@lewispr.com. Für weitere Informationen und Bildmaterial besuchen Sie bitte http://navngo.com/pages/global/eng/screenshots .

    Quelle: Nav N Go


ots Originaltext: Nav N Go
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Alexander Wehrmann, +49-69-3085-5853



Das könnte Sie auch interessieren: