Asoka USA

Asoka eröffnet Zentralniederlassung für Europa, um Nachfrage nach IPTV-Networking gerecht zu werden

    Foster City, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Branchenveteran Eduard Blonk zum Leiter des europäischen Geschäftsbereichs berufen

    Asoka USA, ein führender Anbieter von HomePlug(R)-Netzwerklösungen mittels Stromleitungen, gab heute die Eröffnung seiner europäischen Zentralniederlassung in Amsterdam (Niederlande) bekannt. Eduard Blonk, Asokas Vizepräsident für Vertrieb und Marketing in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA), wird die Zentrale leiten. Blonk, der bis vor kurzem noch bei Siemens als Leitender Vizepräsident des globalen Vertriebs für die Schlüsselkunden zuständig war, verfügt über umfassende Erfahrung in der Telekommunikationsbranche sowie über profunde Kenntnisse der EMEA-Märkte.

    Aufgrund der schnellen Marktakzeptanz von IPTV kann die EMEA-Region als weltweit grösster Markt für HomePlug-Produkte für Stromleitungen betrachtet werden. Damit spielt die EMEA-Niederlassung als Bestandteil der globalen Wachstumsstrategie von Asoka eine entscheidende Rolle. Asoka wird von seiner lokalen Zentrale aus derzeitige EMEA-Kunden, einschliesslich Clearwire Belgium, Clearwire Spain, Clearwire Ireland, Irish Broadband, Eircom und Virgin Media, sowie sämtliche Neukunden aus der Region beliefern.

    Blonk kann auf eine herausragende Karriere im Bereich Telekommunikation zurückblicken. Zu Asoka stiess er im Anschluss an seine Tätigkeit als Leitender Vizepräsident Globaler Vertrieb bei Siemens, wo er im Bereich Heim- und Bürokommunikationsgeräte für die Schlüsselkunden zuständig war. Vor der Übernahme von Efficient Networks durch Siemens leitete Blonk den Geschäftsbereich Efficient Networks Europe, wo er als Senior Director of Operations für die EMEA-Region verantwortlich war. Blonk erschloss für Efficient Networks den EMEA-Markt. Während seiner glänzenden Karriere hatte Blonk in diversen Netzwerkfirmen Positionen im Bereich Produktmarketing inne. Er erlangte zwei Bachelor-of-Science-Abschlüsse in Betriebswirtschaftslehre und Elektrotechnik am Den Haager Polytechnic Institute of Technology.

    "Die Erweiterung unserer globalen Standorte um eine Niederlassung in Europa vergrössert unsere Reichweite und versetzt uns in die Lage, unsere europäischen Kunden und Vertriebspartner vor Ort zu unterstützen", erklärte Dano Ybarra, CEO von Asoka. "Wir freuen uns, dass Eduard Blonk unsere EMEA-Niederlassung leiten und unsere Vertriebsaktivitäten in Europa unterstützen wird. Durch seine Erfahrung in den Bereichen Management und Vertrieb werden wir unsere internationale Präsenz stärken und der EMEA-Region einen ausgezeichneten Kundenservice bieten können."

    Asoka bietet die branchenweit robusteste und vollständigste Netzwerklösung für Stromleitungen, bei der für die Internet-Konnektivität in Häusern oder Gebäuden bereits vorhandene Elektroverkabelungen genutzt werden. Die Produktreihe von Asoka, die kabellose und Ethernet-Adapter, Router, Mehrfachstecker und Teilnehmer-Endgeräte (customer premises equipment, CPE) beinhaltet, beliefert über Systemintegratoren und Service Provider vertikale Märkte im Bereich Heim- und Unternehmensnetzwerke. Damit kann Endverbrauchern und kleinen Firmen eine komplette Netzwerk-Lösung geboten werden.

    Informationen zu Asoka USA

    Asoka ist ein führender Entwickler einfacher, sicherer und zuverlässiger Netzwerkprodukte für Stromleitungen, die für die Bereitstellung von Hochgeschwindigkeits-Netzwerken in Wohnhäusern oder Unternehmen bereits vorhandene Elektroverkabelungen nutzen. Die innovativen Produkte von Asoka werden weltweit durch Netzbetreiber und Systemintegratoren für Wohn- und Geschäftsräume vertrieben. Das Unternehmen bietet das derzeit umfassendste und vollständigste Portfolio für Stromleitungsprodukte an, und ist Technologieführer im Bereich Datenübertragungstechnologie über Stromleitungen. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://www.asokausa.com.

    PlugLink, Asoka und das Asoka-Logo sind entweder eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der Asoka USA Corporation.

    HomePlug ist eine eingetragene Handelsmarke der HomePlug Powerline Alliance.

    Website: http://www.asokausa.com

ots Originaltext: Asoka USA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Presse, Cat Griffin von Zeno Group, +1-415-369-8125,
cat.griffin@zenogroup.com, für Asoka USA; oder Vertrieb,
emea-sales@asokausa.com



Das könnte Sie auch interessieren: