Fischen Jagen Schiessen / BERNEXPO AG

Europas grösstes Aquarium und an der Messe "Fischen Jagen Schiessen" in Bern

    Bern (ots) - Das Jahr 2010 steht bei der UNO unter dem Aspekt der Biodiversität. Die Publikumsfachmesse Fischen Jagen Schiessen, welche vom 18. bis 21. Februar 2010 auf dem Messegelände der BEA bern expo AG stattfindet, nimmt dieses aktuelle Thema Artenvielfalt auf. Der Schweizerische Fischerei-Verband und der Bernisch Kantonale Fischerei-Verband nutzen die Gelegenheit, mit einem Grossaquarium die Besuchenden für die Erhaltung des Artenschutzes im Bereich der Fischfauna zu sensibilisieren.

    Ob Hobbyfischer oder Berufsfischer, Jäger, Schützen oder Naturliebhaber - alle kommen auf ihre Rechnung. Über 200 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich, ihre Leistungsbeiträge und ihr Sortiment. Ein Besuch lohnt sich auch für Familien mit Kindern, welche einen interessanten, lehrreichen Tag in der Natur verbringen möchten. Eine naturgetreu nachgebildete Landschaft zeigt die typischen Tier- und Pflanzengesellschaften der Schweiz.

    Aquarium als Publikumsmagnet

    Der Schweizerische Fischerei-Verband bringt Europas grösstes mobiles Aquarium an die Messe. Im zwölf Meter langen, zweieinhalb Meter hohen und ebenso breiten Aquarium beobachten die Besucher Hunderte von einheimischen Fischen aus unmittelbarer Nähe - nur getrennt durch eine sechs Zentimeter dicke Acrylglasscheibe. Im 60 000-Liter-Becken werden sich Äsche, Barsch, Bachforelle, Nase, Saibling und Seeforelle tummeln.

    Michel Roggos Unterwasserwelt

    Einen Einblick in die meist unbekannte und verborgene Welt unterhalb des Wasserspiegels bietet die Sonderausstellung «Fischwelt Schweiz» des Fotografen Michel Roggo. Seit 25 Jahren fotografiert der renommierte Naturfotograf die heimische Unterwasserwelt und fängt das Leben im Wasser mit seiner Kamera ein. Dabei entstehen Bilder von einmaliger Schönheit inmitten einer uns unbekannten Welt. Fische in ihrer natürlichen Umgebung, Pflanzen und Unterwasserlandschaften entrücken die Zuschauer in eine einzigartige, faszinierende Szenerie.

    Michel Roggo ist Europäischer Naturfotograf des Jahres 2009 in der Kategorie «Pflanzen und Pilze».

ots Originaltext: Fischen Jagen Schiessen / BEA bern expo AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
BEA bern expo AG
Stephanie Albert, Projektleiterin Kommunikation
Tel:         +41/31/340'11'49
E-Mail:    albert.stephanie@beaexpo.ch
Internet: www.fischen-jagen-schiessen.ch



Das könnte Sie auch interessieren: