Fischen Jagen Schiessen / BERNEXPO AG

BEA bern expo AG: Nicht nur Fischer, Jäger und Schützen kamen auf ihre Kosten

    Bern (ots) - Heute schloss die Publikumsfachmesse "Fischen Jagen Schiessen" ihre Tore. Neu konzentriert auf vier statt fünf Tage, war das Messegelände der BEA bern expo AG nicht nur Treffpunkt für Fischer, Jäger und Schützen, sondern auch für Naturliebhaber und Familien. Eine naturgetreu nachgebildete Landschaft mit Wald, See und Tieren war für viele das Herzstück der Messe.

    Rund 29 000 Besucherinnen und Besucher lockte die "Fischen Jagen Schiessen" unter dem Motto "Räuber am Werk" auf das Messegelände. Zahlreiche Sonderschauen aus den Bereichen Natur, Tiere, Umwelt und Freizeit, sowie weitere Höhepunkte warteten vom 21. bis 24. Februar 2008 darauf, entdeckt zu werden.

    Repräsentatives Angebot

    Über 200 Aussteller boten einen umfassenden Marktüberblick. Die Schützen konnten sich an der vielfältigen Waffenbörse erfreuen. Für die passionierten Jäger und Fischer stand unter anderem eine spannende Diskussionsrunde zum Thema "Grossraubtiere und Fisch fressende Vögel" auf dem Programm. Und das breitgefächerte Rahmenprogramm liess nicht nur die Herzen der Fischer, Jäger und Schützen höher schlagen, sonder auch das von Naturliebhabern und Familien. Zu den Publikumsmagneten zählten die Naturlandschaft mit Lehrpfad, die grosse Sonderschau des Gastkantons Luzern und der grosse Wettbewerb der Schweizerischen Jagdzeitschrift.

    Rund um zufrieden

    Die Bilanz fiel für Besucherinnen und Besucher, Aussteller und für die Organisatorin BEA bern expo AG positiv aus. "Das Publikum hatte die Möglichkeit, das persönliche Equipment zum Fischen, Jagen und Schiessen zu ergänzen oder sich von den drei Passionen anstecken zu lassen. Die Aussteller waren mit dem Verkauf und den geführten Gesprächen, trotz Verkürzung der Messe von fünf auf vier Tage, mehr als zufrieden", freut sich Bruno Zaugg, Messeleiter der BEA bern expo AG. Nicht nur die meisten Aussteller, sondern auch viele Messebesucherinnen und -besucher äusserten den Willen, in zwei Jahren wiederzukehren.

    Die nächste "Fischen Jagen Schiessen" findet vom 25. bis 28. Februar 2010 auf dem Messegelände der BEA bern expo AG statt, wiederum unter dem Patronat der Dachverbände der Fischer, Jäger und Schützen.

ots Originaltext: Fischen Jagen Schiessen / BEA bern expo AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
BEA bern expo AG
Mediendienst
Stephanie Hänni
Mingerstrasse 6
3000 Bern 22
Tel.:        +41/31/340'11'49
Fax:         +41/31/340'11'44
Mobile:    +41/79/223'78'27
E-Mail:    fjs@beaexpo.ch
Internet: www.beaexpo.ch



Weitere Meldungen: Fischen Jagen Schiessen / BERNEXPO AG

Das könnte Sie auch interessieren: