Marker InfoComm Inc

iHAMMS(R) Direct bietet Hotels über PMS-Systeme & Loyalty-Programme direkte Konnektivität mit den Fluggesellschaften weltweit

    Orlando, Florida (ots/PRNewswire) -

    Marker InfoComm Inc, der weltweit grösste unabhängige Anbieter von Software-Tools an Hotels für die Verwaltung der Frequent-Flyer-Programme (FFP) von Fluggesellschaften, freut sich, die Einführung von iHAMMS(R) Direct bekanntzugeben. Diese jüngste Entwicklung des Unternehmens wurde speziell für die direkte Verbindung von existierenden Property-Management-Systemen (PMS) und CRM-/Loyalty-Programmen von Hotels mit den weltweit beliebtesten Frequent-Flyer-Programmen konzipiert.

    Seine Benutzerfreundlichkeit wird als wichtigster Grund für die wachsende Beliebtheit von iHAMMS(R) Direct angesehen. Dieses innovative Tool ermöglicht Hotels das Sammeln von Aufenthaltsdaten ihrer Gäste für FFP-Programme mit Hilfe vorhandener, betriebsinterner Systeme.

    Sobald die Daten mit diesem Tool zusammengestellt wurden, werden sie direkt auf die leistungsstarken Server von iHAMMS(R) hochgeladen. Hier werden Sie mit mehr als 35 der international beliebtesten FFP-Programme verbunden. iHAMMS(R)-Tools versorgen derzeit über 2000 Hotels weltweit mit FFP-Konnektivität.

    Kirk Stephens, CEO von Marker InfoComm erklärte: "Eine der grössten Herausforderungen, der sich Hotels bei der Organisation ihrer FFP-Partnerschaften gegenübersehen, ist, dass jede Fluggesellschaft unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich der Datenverwaltung stellt. Viele Hotels betreiben immer noch Altsysteme, die Schwierigkeiten mit der Kommunikation der Fluggesellschaftensysteme haben, und selbst mit Systemen anderer Hotels ihrer eigenen Kette. Unsere leistungsstarken Tools arbeiten entweder mit oder um PMS-Systeme und CRM-/Loyalty-Programme herum. Wir lösen die Probleme der Plattformdiskrepanz durch den gesamten Prozess hindurch, indem wir Hotels eine Möglichkeit der Datensammlung für die Verbindung mit jeglichen Fluggesellschaften weltweit präsentieren."

    Die Einführung von iHAMMS(R) Direct bedeutet eine Erweiterung der bestehenden Marker-Serie von Organisationslösungen für Frequent-Flyer-Programme, zu denen iHAMMS(R) Online und iHAMMS(R) FrontDesk gehören, um ein weiteres hochentwickeltes Software-Tool.

    Alle iHAMMS(R)-Softwareprodukte bieten eine hochmoderne Promotion-Funktion, die mehrere Arten von Promotions ermöglicht, die für jeden Fluggesellschaftspartner strukturiert sind. Es erhöht ausserdem die Präzision bei der Kalkulation zusätzlicher Meilen/Punkte, und damit die einfache Identifikation jeder Transaktion, einschliesslich verkaufsfördernder Flugmeilen-Transaktionen.

    iHAMMS gleicht jede Transaktion, die an ein FFP-Programm gesandt wurde, für eine akkurate Rechnungslegung und Buchführung der Hotels ab.

    Zum Kundenstamm von Marker InfoComm's iHAMMS(R) gehören Althoff Hotels & Residences, Copthorne Hotels and Resorts, Coral International Hotels, Hotel JAL City, Kokua Hospitality, Le Meridien Hotels and Resorts, Lindner Hotels and Resorts, Millennium Hotels and Resorts, New Otani Hotels, Nikko Hotels International, The Leading Hotels of the World und WORLDHOTELS.

    Besuchen Sie http://www.ihamms.com oder kontaktieren Sie Mary Grieder unter +1-407-754-9739 oder mgrieder@markerinfo.com

    Website: http://www.ihamms.com

ots Originaltext: Marker InfoComm Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mary Grieder, Marker InfoComm Inc, +1-407-754-9739,
mgrieder@markerinfo.com



Das könnte Sie auch interessieren: