StarDSL GmbH

Besuch aus dem All auf der CeBIT - StarDSL präsentiert Highspeed-Internet via Satellit

    Hamburg (ots) - Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert das Unternehmen StarDSL die Möglichkeiten von Internet via Satellit mit integriertem Rückkanal.

    Wenn sich vom 4. bis 9. März 2008 die digitale Industrie in Hannover auf der CeBIT trifft, darf StarDSL nicht fehlen: Das Hamburger Unternehmen bietet zusammen mit ASTRA Highspeed-Internet über Satellit an. In Halle 14 auf dem Gemeinschaftsstand von Hamburg@work (Stand G26), dem bundesweit größten Netzwerk der digitalen Wirtschaft, wird StarDSL sein Angebot präsentieren und vorführen. Mit einer Satelliten-Flatrate von StarDSL kann jeder vollkommen unabhängig von terrestrischen Leitungen und ohne Wartezeit mit DSL-Geschwindigkeit das Internet in seiner vollen Breite nutzen. Neue Technologie macht es möglich, dass das Internet aus dem All jetzt für den Endverbraucher erschwinglich ist und somit auch die Haushalte und Unternehmen ohne Zugang zum Breitbandkabel mit DSL-Geschwindigkeit die Online-Welt für sich nutzen können.

    Zusammen mit Europas größtem Satellitenbetreiber ASTRA bietet StarDSL drei Flatrates zum Festpreis an. Zum Portfolio gehören auch Angebote für Internettelefonie (VoIP) und digitales Fernsehen. StarDSL bietet damit Triple-Play über Satellit für ganz Deutschland. Mehr Infos auf www.stardsl.de oder unter der kostenlosen Hotline: 0800 100 4657.

    Hamburg@work ist mit rund 2.500 Mitgliedern aus über 650 Unternehmen das größte Netzwerk der digitalen Wirtschaft in Deutschland und informiert mehr als 35.000 Akteure der Branche zu aktuellen Themen. Projektgruppen setzen sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Medien- und IT-Branche auseinander.


ots Originaltext: StarDSL GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58, 20357 Hamburg
Ansprechpartner: Philip Behnke
Tel.: 040 20 91 98 232
Fax:  040 20 91 98 299
Email: philip.behnke@dr-p.de



Das könnte Sie auch interessieren: