deCarta

deCarta MapSearch erreicht in den ersten 2 Wochen die 1 Millionen einzigartigen mobilen Anwender

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - deCarta's MapSearch mobile Anwendung, die integrierte Karten, lokale Suche und Wegbeschreibungen für eine Vielzahl an Handset-Plattformen und Ländern anbietet, hat den Meilenstein von einer Millionen Anwender in weniger als zwei Wochen nach ihrer Markteinführung am 22. März erreicht.

deCarta MapSearch bietet eine White-Label-Alternative zu Google Maps und Bing Maps. Die erste Veröffentlichung von deCarta MapSearch geschieht in 14 Ländern auf Opera Mini, dem weltweit beliebtesten mobilen Webbrowser. Nachfolgende Veröffentlichungen sind angesetzt, um dem deCarta MapSearch Publikum eine grosse Vielzahl von Smartphones anzubieten, mit nativer und HTML5 Unterstützung in über 60 Ländern, und werden aufregende neue standortbasierte Dienstleistungen hinzufügen.

"Wir freuen uns sehr, so eine schnelle Aufnahme unserer MapSearch Anwendung zu sehen", so J. Kim Fennell, Präsident und Geschäftsführer von deCarta. "Ähnliche standortbasierte Anwendungen haben länger als ein Jahr gebraucht, um an diesen Punkt zu kommen. Wir haben einen grossen ansprechbaren Markt mit der deCarta MapSearch, der noch weiter wachsen wird. Allein unser Opera Kanal verschafft uns Zugang zu über 100 Millionen Anwendern, und wir werden in den kommenden Monaten mehrere Handset OEMs und Netzwerkbetreiber auf den Markt bringen, was uns einen Zugang zu einem noch grösseren Publikum vermöglicht."

Über deCarta

deCarta ist der führende Anbieter White-Label-LBS und lokale Suchlösungen für Betreiber von mobilen Netzwerken, Handset-Erstausrüster, lokale Medienunternehmen, Ad Netzwerke sowie Entwickler und Herausgeber von Anwendungen. deCartas Technologie umfasst anpassbare Anwendungen, APIs, Suchmaschinen, Inhaltsindizierung und eine Plattform für Geosoftware, mit der Nutzer das Nutzererlebnis ihrer standortgebundenen Dienstleistungen kontrollieren können. Die deCarta-Technologie wird in führenden Anwendungen für Mapping, Navigation, lokale Suche, mobile Werbung, Soziale Netzwerke und Unternehmen angewandt. Weitere Informationen über deCarta erhalten Sie unter http://www.decarta.com.

Kontakt:

Leslie Ruble, Manager, Marketingkommunikationen,
deCarta,+1-408-625-3540, lruble@decarta.com



Weitere Meldungen: deCarta

Das könnte Sie auch interessieren: