VALE

Vale schüttet zweiten Teilbetrag der Dividende für das Jahr 2008 aus

    Rio De Janeiro, Brasilien (ots/PRNewswire) -

    Companhia Vale do Rio Doce (Vale) gab bekannt, dass der Vorstand den zweiten Teilbetrag der Minimaldividende für 2008 in Höhe von 1,25 Mrd. USD und eine zusätzliche Dividende in Höhe von 350 Mio. USD, insgesamt also 1,6 Mrd. USD, d.h. 0,303123240 USD je umlaufender Stammaktie bzw. Vorzugsaktie, genehmigt hat.

    Zusammen mit der ersten Auszahlung des Teilbetrags der Minimaldividende, die am 30. April 2008 ausgeschüttet wurde, wird Vale in diesem Jahr an seine Aktionäre insgesamt 2,85 Mrd. USD ausschütten. Damit ist die Dividenden-Ausschüttung im Jahre 2008 im Vergleich zu 2007 um 55,53 % gestiegen.

    Die Dividendenzahlung steht im Einklang mit unserem Cashflow, den Anforderungen des brasilianischen Gesellschaftsrechts und Vales Dividendenpolitik.

    Dividendenzahlung

    Die Ausschüttung der Dividende erfolgt folgendermassen:

    1. Auszahlungstermin - Freitag, der 31. Oktober 2008, in Brasilien. Für ADR-Inhaber erfolgt die Auszahlung am Freitag, den 7. November 2008, über JP Morgan Chase Bank N.A., die Depotbank für ADRs von Vale.

    2. Umtausch in brasilianische Real (BRL) - Der Betrag in brasilianischen Real (BRL) wird entsprechend dem Wechselkurs für den Verkauf von US-Dollar der brasilianischen Zentralbank vom 15. Oktober 2008 (Ptax - Option 5), d.h. 2,1551 BRL je US-Dollar, gemäss des am 21. Januar 2008 bekannt gegebenen Verfahrens berechnet.

    3. Gesamtsumme - Ausschüttung von 3.448.160.000,00 BRL, d.h. 0,653260895 BRL je ausgegebener Stamm- oder Vorzugsaktie. Von diesem Betrag werden 2.717.000.000,00 BLR, d.h. 0,514741153 BRL (0,238847920 USD) je Stamm- oder Vorzugsaktie, in Form von Eigenkapitalzinsen und 731.160.000,00 BRL in Form von Dividenden, d.h. 0,138519743 BRL (0,064275320 USD) je Stamm- oder Vorzugsaktie, ausgezahlt.

    4. Besteuerung - Auf den als Eigenkapitalzinsen ausgeschütteten Betrag wird gemäss der geltenden brasilianischen Steuergesetzgebung Einkommenssteuer erhoben und einbehalten.

    5. Stichtag - Alle Investoren, die am Stichtag Vale-Aktien besassen haben Anspruch auf Zahlung der Dividende. Stichtag für Besitzer von an der BOVESPA gehandelten Aktien ist Donnerstag, der 16. Oktober 2008. Stichtag für Besitzer von an der New Yorker Börse (NYSE) und an der Euronext in Paris gehandelten ADRs ist Donnerstag, der 23. Oktober 2008.

    6. Handel abzüglich Dividende - Die Aktien von Vale werde an der Börse BOVESPA ab Freitag, den 17. Oktober und an der NYSE und Euronext Paris ab Dienstag, den 21. Oktober 2008 abzüglich Dividende gehandelt.

    Website: http://www.vale.com

ots Originaltext: VALE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Roberto Castello Branco, E-Mail: roberto.castello.branco@vale.com
oder Alessandra Gadelha, E-Mail: alessandra.gadelha@vale.com oder
Patricia Calazans, E-Mail: patricia.calazans@vale.com oder Theo
Penedo, E-Mail: theo.penedo@vale.com oder Marcus Thieme, E-Mail:
marcus.thieme@vale.com oder Tacio Neto, E-Mail: tacio.neto@vale.com,
alle von Vale, Tel.: +55-21-3814-4540



Weitere Meldungen: VALE

Das könnte Sie auch interessieren: