Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

The Jim Pattison Group

Guinness World Records übernommen

    London (ots/PRNewswire) -

    HIT Entertainment Limited und The Jim Pattison Group gaben heute bekannt, dass Jim Pattison Entertainment Ltd., eine Tochtergesellschaft der Gruppe, Guinness World Records von HIT Entertainment übernommen hat. Die Details des Verkaufs werden nicht öffentlich bekannt gemacht werden.

    Guinness World Records (www.guinnessworldrecords.com) ist die allgemein anerkannte Autorität für Rekordleistungen. Guinness World Records, 1955 zum ersten Mal veröffentlicht, hat sein jährlich erscheinendes Buch zu einem internationalen Phänomen entwickelt, das in über 100 Ländern und 37 Sprachen veröffentlicht wird. Das Buch selbst schlug ebenfalls alle Rekorde: Guinness World Records(TM) ist das meistverkaufte urheberrechtlich geschützte Buch aller Zeiten.

    Die Jim Pattison Group ist Kanadas drittgrösstes Privatunternehmen mit einem Umsatz von über 6,3 Milliarden USD und über 29.000 Beschäftigten. Sie ist ein breitgefächertes Konglomerat unterschiedlicher Unternehmen mit Hauptsitz in Vancouver, B.C., Kanada (www.jimpattison.com). Zu seinen Holdings gehört Ripley Entertainment Inc., welches schon seit Jahrzehnten die globalen Rechte zur Entwicklung und zum Betrieb von Guinness World Records Museen und Attraktionen besitzt. Derzeit gibt es sechs Guinness World Records Attraktionen in vier Ländern: in Tokio (Japan), Niagara Falls (Ontario, Kanada), Hollywood (Kalifornien), San Antonio (Texas) und Gatlinburg (Tennessee, USA) sowie in Kopenhagen (Dänemark) während gleichzeitig ständig Anfragen aus der ganzen Welt nach weiteren Guinness World Records Attraktionen eingehen.

    Bei der Bekanntgabe der Übernahme sagte Jim Pattison Jr., Präsident von Ripley Enterainment: "Guinness World Records ist ein Warenzeichen mit Kultsymbolcharakter, und wir sind hocherfreut, das HIT Entertainment uns die Gelegenheit gegeben hat, diese globale Autorität für Weltrekorde unserer Gruppe hinzuzufügen. Kein anderes Unternehmen sammelt, bestätigt, beglaubigt und veröffentlicht Weltrekorde mit demselben Umfang an Recherchen und Authentizität. Der Zusammenschluss von Guinness World Records und Ripley's Believe It or Not! schafft eine historische Kombination der führenden Autoritäten der Welt für Rekorde und wie sie gebrochen werden. Und das ist wirklich unglaublich".

    Bis zu seinem heutigen Verkauf war Guinness World Records ein Geschäftsbereich von HIT Entertainment, einem führenden, unabhängigen Produzenten und Vertreiber qualitativ hochwertiger Familienunterhaltungsprogramme auf der ganzen Welt. HIT Entertainment, gegründet 1989, ist eines der am schnellsten wachsenden Urheberrechtsunternehmen der Welt, und ein Spezialist für Urheberrechte von Kindercharakteren. HIT Entertainment, das ein umfangreiches Verteilernetz und seit langem etablierte Geschäftsbeziehungen mit den weltweit führenden Rundfunkanstalten besitzt, hat eine der erfolgreichsten Kinderbibliotheken der Welt aufgebaut, einschliesslich der Marken Bob the Builder(TM), Barney(TM), Thomas & Friends(TM), Pingu(TM), Fireman Sam(TM), und Angelina Ballerina(TM).

    Ripley Entertainment, Inc. (www.ripleys.com) ist ein globales Unternehmen, dass Attraktionen schafft, die jährlich mehr als 13 Millionen Besucher anziehen. Zusätzlich zu seinen über 60 Attraktionen besitzt das in Orlando ansässige Unternehmen einen Verlagsbereich und eine  Rundfunkabteilung, die unterschiedliche Projekte beaufsichtigen,  einschliesslich der weltweit verkauften Fernsehserie Believe It or Not!,  Bestsellern und dem populären Comicstrip Ripley's Believe It or Not!, der  immer noch in 200 Tageszeitungen in 42 Ländern erscheint. Es gibt derzeit 30  Ripley's Believe It or Not!(R) Museen (auch Odditorien genannt), und die Eröffnung eines neuen, 25.000 Quadratfuss grossen Museums mit modernster  Technologie ist für August 2008 in Londons bezeichnendem Trocadero geplant.  Die einzigartigen Attraktionen bieten Ausstellungen, die man gesehen haben  muss, um sie zu glauben - Ausstellungsstücke so bizarr, skurril und  befremdlich, dass selbst die welterfahrensten und fachkundigsten Gäste aus  dem Staunen nicht herauskommen.

    Informationen zu HIT Entertainment

    HIT Entertainment, das sich im Besitz der privaten Kapitalinvestitionsfirma Apax Partners befindet, ist einer der weltweit führenden Produzenten von Unterhaltungsprogrammen und Eigentümer von Urheberrechten für Kinder. HITs Portfolio beinhaltet Marken wie Barney(TM), Bob the Builder(TM), Thomas & Friends(TM), Pingu(TM), Fireman Sam(TM), Angelina Ballerina(TM) und Rainbow Magic(TM). HIT repräsentiert Fifi and the Flowertots(TM) in Nordamerika und Japan und ist weltweiter Vertreter für die Bibliothek klassischer Familienunterhaltungsprogramme der Jim Henson Company und für The Wiggles(R) in Grossbritannien. HIT besitzt ausserdem die Guinness World Records(TM) Verlags- und Fernsehrechte. Die Geschäftsbereiche des 1989 gegründeten HIT umfassen die Produktion von Fernseh- und Videoprogrammen (mit Studios in den USA und Grossbritannien), Verlagswesen, Lizenzen für Konsumgüter und Live-Veranstaltungen. Aus seinem Angebot von über 1.000 Stunden an Kinderprogrammen verkauft HIT weltweit seine Shows in über 240 Ländern in über 40 Sprachen und hat Niederlassungen in Grossbritannien, den USA, Kanada, Hongkong und Japan. 2005 schloss sich das Unternehmen der Comcast Corporation, PBS und dem Sesame Workshop an, um PBS KIDS Sprout(SM) zu starten, ein digitaler Kabelkanal und VoD-Service für Vorschulkinder, der 24 Stunden am Tag ausgestrahlt wird. 2007 gaben HIT und Chellomedia, die europäische Abteilung für Programminhalte von Liberty Global, Inc und seine Tochtergesellschaft ChelloZone, ein Jointventure für die Einführung und den Vertrieb von JimJam bekannt, einem internationalen Fernsehkanal für Vorschulkinder (nicht erhältlich in den USA, Grossbritannien und China). Für zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte www.hitentertainment.com.

      Website: http://www.jimpattison.com
                    http://www.hitentertainment.com
                    http://www.guinnessworldrecords.com
                    http://www.ripleys.com

ots Originaltext: The Jim Pattison Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Nick Desmarais, Managing Director Legal Services bei The Jim Pattison
Group, +1-604-688-6764; Jim Pattison Jr., Präsident, +1-407-345-8010
, oder Tim O'Brien, Vizepräsident, Communications, +1-615-646-7466,
obrien@ripleys.com, beide von Ripley Entertainment; Philip Ranger,
SVP Corporate & Commercial Communications, +44-207-554-3681, oder
Nicole Price, Direktorin, PR & Communications, +44-207-554-3613,
beide von HIT Entertainment Ltd



Das könnte Sie auch interessieren: