Klösterreich

Tage der Klostergärten - Entspannung und Entschleunigung im Klösterreich

    Straß (ots) - Klostergärten haben im klösterlichen Leben eine ganz besondere Bedeutung. Auch Gäste erfahren hier Entspannung und Entschleunigung inmitten gepflegter Hofgärten und Stiftsparks. In den Klöstern von Klösterreich finden bis 15. August 2008 die "Tage der Klostergärten" statt. Diese sind für alle Besucher geöffnet - Besonderheiten der Gartengestaltung, Gartenpflege und Festorte, aber auch ruhige Oasen erwarten die Besucher.

    Höhepunkte sind dabei die Klosterneuburger Stiftsgartentage am 7. und 8. Juni 2008, wo Gartenfreunde Attraktionen wie Kakteen, eine kleine Orchideenschau, Fuchsien, aber auch einen asiatischen Bambus-Hain und einen Skulpturenpark vorfinden werden. Die Gartentage Seitenstetten im Historischen Hofgarten des Stiftes sind für Gartenliebhaber am 13., 14. und 15. Juni 2008 ein beliebter Treffpunkt für Pflanzenspezialitäten, Gartenhandwerk und Gartenkunst. Die Marienschwestern vom Karmel laden in Bad Mühllacken, Oberösterreich, vom 15. bis 21. Juni 2008 zur geführten "Wildkräuterwoche" unter dem Motto "Bewusst. Entdecken. Genießen. Leben" ein. Ein "Tag für jung und alt auf dem Stiftsgelände" findet in Herzogenburg am 22. Juni 2008 statt. Nach dem Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Stiftskirche finden Führungen durch Stift und Garten statt, Rätselrallye und Spiele für Kinder. Vom 22. bis 30. Juni findet ganztägig bei Schönwetter ein Heuriger im barocken Prälatengarten statt. Das Stift St. Lambrecht in der Steiermark feiert am 12. Juli 2008 ab 14.00 Uhr ein Gartenfest im Stiftsgarten. Und am Freitag, 15. August 2008, findet im Stift Seitenstetten um 10.00 Uhr ein Pontifikalamt mit Kräutersegnung und im Stift Zwettl ein Kräuterfest statt.

    Die Klösterreich-Broschüre "Natur im Kloster-Garten" und den Veranstaltungsfolder zu den "Tagen der Klostergärten" erhält man kostenlos bei:

    Klösterreich-Geschäftsstelle     c/o ITA-Hermann Paschinger     A-3491 Straß, Prof. Kaserer Weg 333     Tel.: +43 (0)2735 5535-0, Fax DW -14     mailto:info@kloesterreich.at     http://www.kloesterreich.at     http://www.urlaubimkloster.at

    Rückfragehinweis:

    Hermann Paschinger     I.T.A.-Institut für touristische Angebotsentwicklung und     Öffentlichkeitsarbeit     A-3491 Straß     Tel.: +43 (0)2735 5535-0, Fax DW -14     mailto:office@ita-paschinger.at     http://www.ita-paschinger.at


ots Originaltext: Klösterreich
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: