Klassik Radio AG

EANS-Adhoc: Klassik Radio AG
Esther Raff steigt bei Klassik Radio ein - neuer, nationaler Vermarkter vor der Gründung

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
22.09.2011

Esther Raff, langjährige Geschäftsführerin der AS&S Radio GmbH, steigt zum
1.1.2012 bei Klassik Radio ein. "Ich habe sechs erfolgreiche, spannende und
aufregende Jahre bei der AS&S erlebt. Aber jetzt ist es Zeit etwas Neues zu
beginnen." Gleichzeitig kündigte die 44-Jährige die Gründung einer neuen,
nationalen Vermarktungskraft im Rahmen der Klassik Radio Gruppe an, bei der sie
dann als Gesellschafterin fungiert. "Ich bin fest davon überzeugt, dass
programmliche und werbliche Innovation sowie die zielführende Nutzung neuer
Verbreitungswege notwendig sind, um Radio wieder ins Bewusstsein der
Werbewirtschaft zu bringen. Die einzigartigen programmlichen, bundesweiten
Möglichkeiten bei Klassik Radio und die Zielgruppe sind eine großartige Basis
dafür."
Ulrich Kubak, Alleinvorstand der börsennotierten Klassik Radio AG sagt: "Ich
freue mich sehr, dass mit Esther Raff eine der profiliertesten Persönlichkeiten
der Radiovermarktung zu Klassik Radio kommt. Mit ihr zusammen werden wir das
Unternehmen auf eine ganz neue Ebene führen." Esther Raff ergänzt: "Es ist an
der Zeit, dass sich etwas in der deutschen Radiovermarktung bewegt. Klassik
Radio ist der perfekte Kern, um einen neuen, innovativen Vermarkter aufzubauen
und zu etablieren."

Details zur neuen Radiovermarktung werden erst zu einem späteren Zeitpunkt
bekannt gegeben.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================
Über Klassik Radio:
Klassik Radio ist Deutschlands meist verbreitetes Privatradio mit einer
einzigartigen Programmrezeptur. Ein Mix aus den schönsten Klassik-Hits, der
besten Filmmusik, den außergewöhnlichen New Classics sowie den entspannten
Klänge der Klassik Lounge. Jeden Tag gibt es zusätzlich halbstündlich die
wichtigsten aktuellen Meldungen sowie Neuigkeiten aus Wirtschaft, Börse, Medien
und Kultur aus den Metropolen Deutschlands.

Über 1,4 Millionen Hörer genießen täglich das live-Programm des einzigen
börsennotierten Radiosenders Deutschlands – ein Programm für eine
Premiumzielgruppe, die sehr einkommensstark, überdurchschnittlich gut gebildet
und äußerst kulturinteressiert ist. 

Klassik Radio wird bereits in mehr als 300 Städten über UKW und deutschlandweit
im Kabel, europaweit über Satellit sowie weltweit via Internet und mit allen
gängigen Smartphone-Apps empfangen. Zudem ist Klassik Radio jetzt auch via DAB+
in ganz Deutschland zu hören.


Rückfragehinweis:
Pressekontakt:
Klassik Radio 
Thomas Reckermann
Tel. +49 (0)170 791 999 3
ir@klassikradioag.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Klassik Radio AG
             Imhofstraße 12
             D-86159 Augsburg
Telefon:     +49 (0)821 5070-0
FAX:         +49 (0)821 5070-505
Email:    ir@klassikradioag.de
WWW:      http://www.klassikradioag.de
Branche:     Radio
ISIN:        DE0007857476, DE000A0MF3C4
Indizes:     CDAX
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, München, Regulierter Markt/General
             Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Klassik Radio AG

Das könnte Sie auch interessieren: