gategroup Holding AG

Al Bateen Executive Airport und gategroup unterzeichnen Absichtserklärung, eine Executive Catering-Einheit vor Ort einzurichten

    ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate und ZÜRICH, December 27, 2010 (ots/PRNewswire) -- Al Bateen Executive Airport, der speziell der Geschäftsreiseluftfahrt (Business Aviation) zugeschnittene Flughafen des Nahost-Unternehmens Abu Dhabi Airports Company (ADAC), unterschrieb mit der in der Schweiz ansässigen gategroup auf der MEBA 2010 in Dubai eine Absichtserklärung in Bezug auf hochwertige Verpflegungs- und Catering- sowie Flugzeugabfertigungdienste für Geschäftsflugzeuge, die den Al Bateen Executive Airport nutzen.

    Im Zuge der vorgeschlagenen langfristigen Vereinbarung würde der Markenkern von gategroup, Gate Gourmet, vor Ort eine Küche einrichten, die mit hochqualifizerten Köchen besetzt wäre, die rund um die Uhr neben anderen bewirtungsbezogenen Diensten auch Feinschmecker-Mahlzeiten aus den hochwertigsten Zutaten herstellen würden.

    "Dies stellt einen wichtigen Schritt für gategroup und seinen Joint-Venture-Partnern Western Group und Sultan International Holding im Nahen Osten dar. Das Al Bateen-Projekt markiert den ersten Betriebseinsatz im Nahen Osten von gategroup, und es ist ein Sprungbrett für erweiterte Möglichkeiten in dieser schnell wachsenden Region", erläuterte gategroup CEO Guy Dubois. "Wir sind sehr stolz darauf, mit ADAC zusammenzuarbeiten, was sich positiv auf den Ruf von Gate Gourmet in Bezug auf gelieferte Innovation, Fachwissen und hochwertige Dienste widerspiegelt", fuhr er fort.

    "Wir sehen Al Bateen als ein zukünftiges Zentrum der Geschäftsreiseluftfahrt im Nahen Osten an und so stellte dieser Ort eine natürliche Wahl für die Einführung des VIP Catering-Konzepts von gategroup in der Region dar", so Pierre Guggenheim, Präsident von gategroup, Nahost-Region.

    Der Flughafen Al Bateen Executive Airport in Abu Dhabi verbucht derzeit beispielloses Flugverkehrs-Wachstum bei ansässigen Betreibern wie auch Besucherflugzeugen. Der Flughafen hat 2010 fast 8.000 Verkehrsbewegungen abgefertigt, was eine Zunahme in Höhe von 30 Prozent im Vergleich zu 2009 darstellt.

    Stephen Jones, Generaldirektor des Flughafens Al Bateen Executive Airport, erklärte: "Der Flughafenverkehr wächst stetig und schnell aufgrund der günstigen Lage des Flughafens, aber wir müssen trotzdem sicherstellen, dass Al Bateen die hochwertigsten Anlagen und Dienstleistungen anbietet, um für unsere Kunden weitehin attraktiv zu sein. Die Einführung einer massgeschneiderten Business Aviation-Verpflegung stellt die erste vieler geplanten Initiativen dar, die wir einführen werden, um Al Bateen zu dem Geschäftsflughafen zu machen, den alle Geschäftsleute anfliegen wollen."

    ADAC hat bisher 50 Mio. USD investiert, um den 50 Jahre alten Militärflughafen in einen Luxus-Gateway für die Geschäftsreiseluftfahrt mit einem beeindruckenden VVIP-Abfertigungsgebäude zu verwandeln. Diese neueste Mitteilung wird nach der Installation eines brandneuen Instrumentenlandesystems (Instrument Landing System, oder ILS) veröffentlicht.

    Informationen zu gategroup:

    gategroup ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von Dienstleistungen an Bord für Unternehmen, deren Kunden ständig unterwegs sind. Das Markenportfolio von gategroup umfasst 11 Marken, darunter deSter, eGate Solutions, Elan, Gate Aviation, Gate Gourmet, Gate Safe, Harmony, Performa, potmstudios, Pourshins und Supplair.

    Die erstklassigen Fähigkeiten der Gruppe sind besonders in den Bereichen Catering und Bewirtung; Abfertigung und Logistik; sowie Lösungen an Bord ersichtlich. Aktien der in Zürich ansässigen gategroup sind an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange unter GATE notiert. Besuchen Sie bitte http://www.gategroup.com.

    Informationen zu ADAC

    Abu Dhabi Airports Company (ADAC), der grösste Flughafenbetreiber in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wurde 2006 gegründet, um die Umentwicklung der Luftfahrt-Infrastruktur in den Emiraten einzuführen, und das Unternehmen stellt einen wesentlichen Partner im Plan 2030 von Abu Dhabi dar. Das hundertprozentig der Abu Dhabi-Regierung gehörende Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Kern seines Betriebs, dem Abu Dhabi International Airport. Besuchen Sie bitte http://www.adac.ae.

    Informationen zu Al Bateen Executive Airport

    Al Bateen Executive Airport ist der erste für die Geschäftsreiseluftfahrt bestimmte Flughafen seiner Art im Nahen Osten und Nordafrika, und er liegt nur fünf Kilometer vom zentralen Geschäftsviertel von Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, entfernt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.albateenairport.com.

ots Originaltext: gategroup Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für gategroup, Unternehmenskommunikation, John
Bronson,+41-43-812-2048, jbronson@gategroup.com, oder
Investorenbeziehungen,Dagmara Wawrzonowska, +41-43-812-5496,
dwawrzonowska@gategroup.com; oderfür ADAC, Media UK/Europe - Emerald
Media, Alison Chambers,alison@emeraldmedia.co.uk, Jane Stanbury,
jane@emeraldmedia.co.uk, HelenStevens, helen@emeraldmedia.co.uk,
+44-1962-736600, Mobil, +44-7721-882939;oder ADAC Presseabteilung,
+971-2-505-3304, +971-2-635-4452, Mobil,+971-50-818-0467,
+971-55-980-6698, ebourani@adac.ae,adac@hillandknowlton.com



Weitere Meldungen: gategroup Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: