gategroup Holding AG

gategroup erweitert Verpflegungs- und Versorgungskette auf den Flughafen Haneda

    Tokio, June 7, 2010 (ots/PRNewswire) - Gate Gourmet erweitert die Catering- und Versorgungskapazitäten des Unternehmens für Fluggesellschaften auf Tokios Flughafen Haneda und wird den Betrieb dort aufnehmen, sobald die vierte Start- und Landebahn im Oktober 2010 eröffnet wurde und die internationalen Flüge begonnen haben.

    Das zu gategroup gehörende Unternehmen Gate Gourmet betreibt bereits eine grosse Flugküche am Flughafen Narita in Tokio, wo das Unternehmen die Verpflegungskapazität im Jahre 2009 durch den Erwerb der Catering-Anlage von United Airlines in Narita mehr als verdoppeln konnte.

    Das Unternehmen hat ein nur wenige Fahrminuten von Haneda entfernt gelegenes Gebäude gepachtet. Die Anlage ist auf Wachstum ausgelegt und wird komplett mit Warm- und Kaltküchen, Geschirrwaschanlagen und Bar-Handling Kapazitäten, einem Lager und Zollverschlusslager ausgestattet. Die neue Catering-Anlage wird so rechtzeitig fertiggestellt, dass sie zahlreiche Fluggesellschaften und weltweite Kunden von Gate Gourmet, die die Absicht haben, über Haneda zu fliegen, wird versorgen können.

    "Unsere Entscheidung, diesen zweiten Catering- und Versorgungsbetrieb in Tokio zu eröffnen, spiegelt die Bedeutung wider, die wir Japan im Rahmen unserer Expansionsstrategie im asiatisch-pazifischen Raum und als Drehscheibe mit hohem Wachstumspotenzial für Langstreckenflüge beimessen", sagte Guy Dubois, Chief Executive Officer von gategroup. Gate Gourmet betreibt darüber hinaus auch eine Anlage am internationalen Flughafen von Hiroshima.

    Die Marke Pourshins von gategroup, eine weitere regionale Entwicklung des Unternehmens, wird im Oktober 2010 ein Zollverschlusslager und Vertriebszentrum für Asien in der Nähe des Flughafen Haneda und des Hafens von Tokio eröffnen. Die Anlage wird Pourshins' Portfolio verwalteter Lager über die Vereinigten Staaten und Europa hinaus erstmals nach Asien bringen.

    Das Lager ist zu Anfang für Delta Air Lines gedacht und wird die Fluggesellschaft auf 15 Flughäfen in Asien mit Produkten versorgen. "Die Eröffnung des Auslieferungslagers wird Deltas Kosten und Zollgebühren für den ein- und auslaufenden Transport verringern und gleichzeitig für ein höheres Serviceniveau sorgen", sagte Andrew Langdale, Chief Executive von Pourshins/Supplair. Pourshins wird darüber hinaus bei Produkten mit unterschiedlichen Lagertemperaturen auf ein nahegelegenes anderes Lager zurückgreifen.

    Informationen zu gategroup:

    gategroup ist der führende, unabhängige und weltweit tätige Anbieter von Borddienstleistungen für Unternehmen, die Menschen unterwegs versorgen. gategroup umfasst die 11 Mitgliedsunternehmen deSter, eGate Solutions, Elan, Gate Aviation, Gate Gourmet, Gate Safe, Harmony, Performa, potmstudios, Pourshins und Supplair.

    Die Unternehmensgruppe hat sich mit ihren erstklassigen Ressourcen auf Verpflegung und Bewirtung, Beschaffung und Logistik sowie Bordverpflegungslösungen spezialisiert. Die Aktien des in Zürich ansässigen Unternehmens werden an der Schweizer Börse SIX unter dem Tickersymbol GATE notiert. Besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter http://www.gategroup.com.

ots Originaltext: gategroup Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  John Bronson von gategroup Corporate Communications,
Tel.:+41-43-812-2048, E-Mail: jbronson@gategroup.com



Weitere Meldungen: gategroup Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: