gategroup Holding AG

eGate Solutions übernimmt Abancos Onboard-Verkaufstechnologie für schnellere Abwicklung, verbesserten Funktionsumfang und mehr Kundenfreundlichkeit

    ZÜRICH, November 6 (ots/PRNewswire) -

    Die richtige Technologie ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Abwicklung von Onboard-Verkaufsaktivitäten. Fluggesellschaften, Eisenbahnen und Fährunternehmen aus aller Welt können nun leistungsstärkere, flexiblere und sicherere Verkaufsprogramme anbieten, indem sie sich mit dem gategroup-Unternehmen eGate Solutions(TM) zusammenschliessen.

    eGate Solutions, der weltweit führende Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Servicemanagement an Bord, hat sein Dienstleistungsangebot durch die Übernahme der Vermögenswerte des in Schaumburg (Illinois) ansässigen Unternehmens Abanco LLC durch gategroup weiter ausbauen können. Verkauft wurde dabei auch die zugehörige Software für Onboard-Verkaufsumgebungen. Einzelheiten zu dieser Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. gategroup hatte die Technologie zuvor im Rahmen einer Partnerschaft mit Abanco genutzt.

    Abancos drahtlose Electronic Point-of-Sale (ePOS)-Technologie stellt eine ideale Ergänzung der bekannten Suite von Geschäftsanwendungen InFlight Exchange (IFX)(R) von eGate Solutions dar. Das ePOS-Gerät ist mit einem soliden Onboard-Zahlungsbearbeitungssystem ausgestattet, das sich für Kreditkarten, Bargeld oder Smartcard-Transaktionen eignet, und vereint in sich ein benutzerfreundliches Handterminal und die neueste Onboard-Verkaufstechnologie. Das System war zuvor als SkyBuy bekannt und wird zukünftig unter der Bezeichnung eGate Solutions TS4 angeboten.

    Das eGate Solutions TS4-Gerät wird über ein eigenes drahtloses Kommunikationsnetz betrieben, verarbeitet Transaktionen auf sichere Weise und erfüllt dabei die höchsten Sicherheitsstufen wie von Visa, MasterCard, Discover und American Express vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass Kunden durch eine Service-Provider-Betriebsumgebung des Typs PCI Level 1 geschützt sind, die zudem CISP-zertifiziert ist.

    Das eGate Solutions TS4 ePOS-Gerät funktioniert wie eine tragbare Kasse und ist mit einem Barcode-Scanner sowie einem Thermodrucker ausgestattet. Verkäufe können somit in Echtzeit mit Inventarbeständen abgeglichen werden, was einen Schwund des Sortiments so weit wie möglich verhindert. Das Gerät kann ausserdem so programmiert werden, dass es neben weiteren Berichtsfunktionen auch das Einkaufsverhalten der Passagiere aufzeichnet.

    Darüber hinaus werden professionelle und spezialisierte Mitarbeiter von Abanco zum Team von eGate Solutions wechseln, um das TS4 kontinuierlich weiterzuentwickeln und um Nutzern des Geräts Kundendienstleistungen zu erbringen. Der Kundendienst von eGate Solutions ist 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar. So können auftretende Schwierigkeiten schnellstmöglich behoben werden.

    "Für unsere Kunden ist das eGate Solutions-TS4-Gerät viel mehr als bloss ein Mittel zur Zahlungsabwicklung für Produkte und Dienstleistungen. Vielmehr handelt es sich dabei um ein wesentliches Element, das es Kunden ermöglicht, zusätzliche Umsätze zu generieren. Mit dem Ausbau der Verkaufsprogramme an Bord werden die potenziellen Vorteile des Geräts noch grösser", so Guy Dubois, CEO von gategroup.

    eGate Solutions bietet drei unterschiedliche Software- und Supportoptionen an. Die erste Option umfasst ein Onboard-Verkaufs- und -Zahlungsverarbeitungssystem, das Fluggesellschaften, Eisenbahnen und Fährunternehmen dabei unterstützt, den Verkauf von physischen und virtuellen Produkten wie Flughafen-Transfertickets oder Eintrittskarten für Vergnügungsparks zu vereinfachen. Dabei können Verkaufsvorgänge, das Inventar und Einnahmen rückverfolgt werden. Eine weitere Option umfasst eine komplette Suite von Back-End-Lösungen, die Kunden fortschrittliche Tools für das Berichtswesen bieten. Unterstützt werden Trendanalysen, verkaufsfördernde Massnahmen und Werbeaktionen, die Lagerverwaltung sowie andere Dienste. Eine dritte Option ist speziell auf Eisenbahngesellschaften und Nahverkehrsunternehmen zugeschnitten: Abläufe wie Fahrkartenverkauf und Fahrkartenkontrolle an Bord werden rationalisiert, Verkaufsvorgänge und Inventarbestände werden erfasst, gleichzeitig wird Betrug verhindert.

    Der Übergang wird für bestehende Kunden absolut nahtlos erfolgen. Neben dem Verkauf von Lebensmitteln, Getränken, zollfreien Waren und anderen reellen Verkaufsgegenständen an Bord verwenden Kunden die eGate Solutions TS4-Lösung bereits zum Verkauf von Reisepaketen am Boden, Unterhaltungspaketen, Shows oder sogar von Lottoscheinen.

    "Diese Übernahme stärkt das Serviceangebot von gategroup. Kunden wird dadurch eine grössere Funktionalität sowie eine bessere Kontrolle über ihre Verkaufsaktivitäten an Bord geboten; Passagiere profitieren von einer breiteren Auswahl an Angeboten im Sortiment", so Andy Case, Group VP und Vorstand von eGate Solutions.

    "Unsere Schwestermarken Gate Gourmet, Pourshins und Supplair arbeiten derzeit bereits mit Kunden zusammen, um gemeinsam neue Verkaufsprogramme an Bord zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund ist eGate Solutions bemüht, die Möglichkeiten im Software-Bereich kontinuierlich zu erweitern, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, die durch diesen zunehmend wichtiger werdenden Branchentrend entstehen. Wir sind dabei bestrebt, eng mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um ihren Technologiebedarf im Hinblick auf Verkaufsaktivitäten an Bord Wirklichkeit werden zu lassen."

    Informationen zu eGate Solutions

    eGate Solutions(TM) ist ein weltweit anerkannter Software- und Dienstleistungsanbieter im Bereich Servicemanagement während des Fluges. Das gategroup-Unternehmen eGate Solutions ist aus der Zusammenarbeit zwischen e-gatematrix, llc, und Gate Gourmet im Jahr 2006 hervorgegangen. eGate Solutions ist mit Niederlassungen in Atlanta, London, Reston (Virginia), Sydney und Zürich vertreten. Besuchen Sie www.egate-solutions.com für weitere Informationen.

    Informationen zu gategroup

    gategroup ist der führende, unabhängige und weltweit tätige Anbieter von Onboard-Produkten und -Dienstleistungen für Unternehmen, die im Passagierwesen tätig sind. Die Aktien der in Zürich ansässigen gategroup werden an der Schweizer Börse SIX unter dem Symbol GATE gehandelt. Bitte besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.gategroup.com.

ots Originaltext: gategroup Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Christina Ulosevich von gategroup, +1-703-964-2357,
culosevich@gategourmet.com



Weitere Meldungen: gategroup Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: