Omnifone Limited

Omnifone und HP bringen mit MusicStation unbegrenzte Musik auf PCs in zehn europäischen Ländern

    Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire) - Omnifone, der führende unabhängige Anbieter von unbegrenzten Musikservices, gab heute die Partnerschaft mit HP bekannt, um den unbegrenzten Musikservice MusicStation Desktop auf mehr als 16 HP-Modellen in zehn europäischen Ländern bereitzustellen. Der Service bietet unbegrenzten Zugriff auf Millionen von Musiktiteln der vier grössten Music Labels und führender unabhängiger Labels. Der Service wird auf allen neuen HP Pavilion-, Compaq Presario- und HP Envy-Modellen vorinstalliert und kann von jedem Käufer eines HP PCs bis zu 14 Tage lang kostenlos ausprobiert werden.

    MusicStation ermöglicht den Benutzern von neuen HP PCs in Grossbritannien , Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz das rechtmässige Herunterladen, Wiedergeben und Weitergeben von Millionen von Musiktiteln auf ihren Computern gegen eine geringe monatliche Gebühr.* Wenn der Benutzer den Service abonniert hat oder die kostenlose Probeversion verwendet, werden die Musiktitel über das Internet für die Online- und Offline-Wiedergabe direkt auf seinen PC heruntergeladen.

    MusicStation-Abonnenten können jeden Monat ihre 10 Lieblingstitel herunterladen und permanent im MP3-Dateiformat in DRM speichern.

    Rob Lewis, CEO von Omnifone: "Omnifone ist stolz auf die Partnerschaft mit HP, dem weltweit grössten PC-Hersteller, um MusicStation für die Verbraucher auf Millionen von PCs in zehn europäischen Ländern anzubieten. Die Vorinstallation von MusicStation Desktop auf mehreren HP PCs ist in sieben Sprachen verfügbar, wobei für jede Region ein angepasster Musikkatalog aus der Musikliste von Omnifone angeboten wird, die mehr als 6,5 Millionen Musiktitel umfasst."

    "Wir freuen uns, unsere Partnerschaft auf noch mehr PCs und Regionen zu erweitern, um sicherzustellen, dass die Verbraucher rechtmässigen Zugriff auf Musik auf allen HP PCs haben, die sie kaufen", fügt Lewis hinzu.

    Charl Snyman, Vizepräsident, Personal Systems Group, Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA), HP: "Die Partnerschaft mit Omnifone ermöglicht es HP, Musik für Millionen von HP PC-Benutzern in zehn europäischen Ländern auf unseren Pavilion-, Presario- und Envy-PCs anzubieten. Ab heute können HP PC-Benutzer in Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweden, den Niederlanden, Österreich, Belgien und der Schweiz MusicStation 14 Tage lang kostenlos ausprobieren, auf Millionen von Musiktiteln zugreifen, ihre Lieblingstitel permanent speichern und ihre Musiklisten mit anderen MusicStation-Benutzern teilen."

    Vollständiger Katalog  

    Der neue Service, der von Omnifone, dem weltweit führenden Anbieter von digitalen Musikservices, bereitgestellt wird, ist voll lizenziert von Universal Music Group, Sony Music Entertainment, EMI Music und Warner Music International.

    Rob Wells, Senior-Vizepräsident, Digital, Universal Music Group International: "Universal arbeitet eng mit PC-Herstellern zusammen, um die Einführung des rechtmässigen Musikzugriffs auf Unterhaltungselektronik zu unterstützen. Die Einführung des unbegrenzten MusicStation-Musikservices von Omnifone für HP PCs in zehn Ländern wird den rechtmässigen Zugriff auf digitale Musik von Universal Music und von allen anderen grossen sowie unabhängigen Labels fördern."

    Michael Paull, stellvertretender Vizepräsident, Global Digital Business, Sony Music Entertainment: "Die Verbraucher fordern innovative digitale Musikservices, die den Zugriff und den Besitz verbinden, und bereits auf den Geräten installiert sind. Wir freuen uns, die Partnerschaft zwischen Omnifone und HP unterstützen zu können, um diese Nachfrage zu erfüllen und die MusicStation-Plattform auf den Massenmarkt zu erweitern."

    Ian Whitfield, Vizepräsident, Digitale Entwicklung, EMI Music: "Omnifone ist ein wichtiger Partner von EMI Music und die neue Partnerschaft mit HP ist eine innovative Weiterentwicklung des MusicStation-Services, der die Musik unserer Künstler direkt zu Millionen potenzieller neuer Kunden in ganz Europa bringt."

    Eric Daugan, Senior-Vizepräsident, Commercial Strategy, Warner Music EMEA: "Warner Music unterstützt das Angebot von HP für den MusicStation Desktop, um den rechtmässigen Zugriff auf Musik auf den meistverkauften HP PCs zu ermöglichen. Der Service, der freie Auswahl, Bequemlichkeit und Erschwinglichkeit bietet, ist eine grossartige Möglichkeit für Fans, auf die Musik der erstklassigen Künstler von Warner Music zuzugreifen."

@@start.t1@@      Hinweise an Redakteure
      *Preise
      - 8,99 GBP Grossbritannien
      - 9,99 EURO Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien,
         Niederlande, Spanien
      - 14,95 CHF Schweiz
      - SEK 99 Schweden
      Kompatible PCs
      MusicStation ist auf folgenden HP PCs verfügbar:
      Laptops
      - Compaq Presario CQ61, CQ71
      - HP G61, G62, G72
      - HP Pavilion dm3, dv3, dv6, dv7, dv8
      - HP Envy 13, HP Envy 15
      Desktops
      - Presario CQ53
      - Pavilion HPE-1, p63, s53
      Unterstützte Sprachen
      - Holländisch
      - Englisch
      - Französisch
      - Deutsch
      - Italienisch
      - Spanisch
      - Schwedisch@@end@@

ots Originaltext: Omnifone Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen erhalten Sie von: Tim Hadley,
Omnifone,+44-7976410001, thadley@omnifone.com



Das könnte Sie auch interessieren: