Dubailand

Tatweer soll ersten Marvel-Superhelden-Themenpark der Welt erbauen

    Dubai, Vae (ots/PRNewswire) -

    - 4,5 Millionen Quadratfuss grosses Bauprojekt soll in Dubailand entstehen

    Tatweer, eine Gesellschaft der Dubai Holding, gab heute ein bahnbrechendes Abkommen mit der in den USA ansässigen Firma Marvel Entertainment, Inc. (NYSE: MVL) bekannt, die weltweit bekannte Superhelden wie Spider-Man, die X-Men, Iron Man, die Fantastischen Vier und The Incredible Hulk erfunden hat. Im Rahmen des Vertrags soll am weltgrössten Reiseziel für Freizeit, Tourismus und Unterhaltung der erste Superhelden-Themenpark der Region entstehen.

    Der "Marvel Super Heroes"-Themenpark wird innerhalb von DUBAILAND(R) angesiedelt sein und soll eines der tragenden Hauptprojekte darin werden. Vor kurzem wurden der Entwurf und der konzeptuelle Gesamtplan dieses 4,5 Millionen Quadratfuss grossen Bauprojekts fertiggestellt. Der Park, der voraussichtlich 2012 die ersten Besucher begrüssen wird, wird mit seinen neuen und aufregenden Fahrgeschäften ein ultimatives Reiseziel für Familien werden. Man wird darin alle seine Lieblingscharaktere und Superhelden wiedersehen und sich so in die Kindheit zurückversetzt fühlen.

    Der von Tatweer angeregte "Marvel Super Heroes"-Themenpark wird die Unterhaltungsangebote der Region weiter bereichern und noch abwechslungsreicher gestalten und somit Dubais Status als eines der attraktivsten touristischen Reiseziele der Welt in den Blickpunkt rücken.

    Saeed Al Muntafiq, Geschäftsführender Vorsitzender von Tatweer, erklärte: "Wir freuen uns, Marvel als unser neuestes Mitglied im unverwechselbaren Portfolio von DUBAILAND(R) begrüssen zu dürfen. Wir sind überzeugt, dass diese wichtige Partnerschaft den aufregenden, erstklassigen Angeboten von DUBAILAND(R) noch zusätzlichen Wert verleihen wird."

    David Maisel, Executive Vice President von Marvel Entertainment und Vorsitzender der Marvel Studios, erklärte: "Wir fühlen uns privilegiert, in Zukunft zum Reiseziel DUBAILAND(R) Destination zu gehören, das die weltbesten kreativen Konzepte in sich vereint und somit einzigartige Erlebnisse im Unterhaltungsbereich schafft. Mit dem Bau des "Marvel Super Heroes"-Themenparks in Dubai werden wir in eine Region vorstossen, die enormes Wachstumspotenzial für uns und unsere Marken verspricht."

    Ursprünglich war das Projekt, wie im letzten Jahr angekündigt, als Partnerschaft zwischen der Al Ahli-Gruppe und Marvel Entertainment gedacht. Tatweer ist nun ebenfalls eingestiegen, um das Bauprojekt zu beaufsichtigen und voranzubringen und um sein Themenpark-Portfolio strategisch weiterzuentwickeln.

    Maisel ergänzte: "Wir sind der Al Ahli Group, die die Verhandlungen über die Entwicklung eines "Marvel Super Heroes"-Themenparks in Dubai massgeblich vorangebracht hat, äusserst dankbar. Die Entscheidung, den Park in Tatweers DUBAILAND anzusiedeln, ist ein strategischer Schritt, um den "Marvel Super Heroes"-Themenpark in das vielseitigste Reiseziel der Welt im Bereich Freizeit und Unterhaltung zu bringen."

    Das drei Billionen Quadratfuss grosse Dubailand(R), ein Unternehmen von Tatweer, umfasst etliche Projekte, darunter den DreamWorks Animation Park, Six Flags, HIT Entertainment, Universal Studios Dubailand(R) und Global Village, aber auch Projekte wie beispielsweise Dubai Sports City, Motor City, Dubai Outlet Mall, Al Sahra Desert Resort, Al Barari, The Polo and Equestrian Club, City of Arabia, Legends, Dubai Wheel und Falcon City of Wonders.

    Informationen zu MARVEL:

    Marvel Entertainment, Inc. veröffentlicht seit über sechzig Jahren Comicbücher und hat dabei mehr als 5.000 berühmte Charaktere geschaffen. Damit ist die Firma eines der bekanntesten, auf starken Charakteren basierenden Unternehmen der Unterhaltungsbranche. Marvel vermarktet seine Charaktere über Franchising im Bereich Lizenzvergaben, Unterhaltung (über Marvel Studios), Verlagswesen (über Marvel Comics) und Spielzeug. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Spielfilmen, Heim-DVD, Konsumgütern, Videospielen, Action-Figuren und Rollenspiel-Spielzeugen, Fernsehen und Werbeaktionen. Die Strategie, die Marvel verfolgt, besteht darin, seine Marken und Charaktere weltweit auf verschiedene Arten zu vermarkten und daraus Gewinn zu ziehen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.marvel.com.

    Marvel und alle damit verbundenen Charaktere: TM & (c) 2008 Marvel Characters, Inc. Super Hero(es) ist ein gemeinschaftlich gehaltenes, eingetragenes Warenzeichen.

    Informationen zu DUBAILAND(R):

    DUBAILAND(R) gehört zu Tatweer und ist das ehrgeizigste Projekt der Welt in den Bereichen Tourismus, Freizeit und Unterhaltung. Es richtet sich an die ganze Familie. Die einzigartige, 3 Mrd. Quadratfuss umfassende Anlage soll die Position Dubais als internationaler Ferienort für Familien festigen und Touristen und Touristinnen aller Altersgruppen, Herkunftsorte und Interessen ansprechen. Es wird erwartet, dass DUBAILAND(R) jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt anziehen wird.

    Zu den vielseitigen Projekten in DUBAILAND(R) gehören Themenparks, Ökotourismus-Projekte, Einkaufszentren, Restaurants und Wohnanlagen, die von den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Golf-Kooperationsrat und internationalen Anlegern gebaut werden.

    DUBAILAND(R) ist das Ergebnis aussergewöhnlicher Weitsicht und wird für die wachsende Bevölkerung der Emirate ein attraktiver Ort zum "Leben, Arbeiten und Spielen" werden. Sowohl als Ferienziel als auch für Bauprojekte im gewerblichen und im Unterhaltungsbereich bietet DUBAILAND(R) optimale Voraussetzungen.

    Informationen zu Tatweer:

    Tatweer wurde im Dezember 2005 gegründet und ist als Gesellschaft der Dubai Holding eines der dynamischsten Unternehmen in der Region. Es umfasst 10 führende Marken und ist für einen ehrgeizigen Geschäftsentwicklungsplan verantwortlich. Das aktuelle Portfolio gliedert sich in Angebote aus den Bereichen Energie und Gesundheitswesen, Tourismus und Unterhaltung sowie Industrie und Immobilien. Die Unternehmensbereiche von Tatweer umfassen Dubai Healthcare City, ein Zentrum für hochqualitative medizinische Versorgung; Mizin, eines der modernsten Immobilienunternehmen in der Region; Universal City Dubailand, ein 22 Mio. Quadratfuss grosses Projekt mit der Hauptattraktion Universal Studios Dubailand; "The Tiger Woods - Dubai", ein exklusives Golfressort mit dem ersten von Tiger Woods konzipierten Golfplatz; DUBAILAND(R), eines der beliebtesten Freizeit-, Unterhaltungs- und Tourismusziele im Nahen Osten; Dubai Industrial City, ein Industriepark, der Dubai zu einem führenden Produktionszentrum machen soll; BAWADI(R), das grösste Gastronomie-, Hotel- und Unterhaltungsprojekt der Welt mit 51 Luxushotels und über 60.000 Hotelzimmern; Dubai Energy, das in regionale und weltweite Energiegeschäfte investiert und ein diversifiziertes Anlagenportfolio aufbaut; Dubai Mercantile Exchange, die erste Energieterminbörse im Nahen Osten, die im Rahmen einer Partnerschaft mit der New York Mercantile Exchange etabliert wurde, und Global Village, ein erstklassiges Ferienziel für Familien mit den Schwerpunkten Kultur, Unterhaltung, Gastronomie und Handel.

    Die Unternehmensbereiche von Tatweer vereinen in sich diverse, auf die Verbesserung des Lebensstandards ausgerichtete Branchen. Gleichzeitig werden wegweisende Joint Ventures mit führenden globalen Konglomeraten geschlossen. Alle Bereiche streben beständig nach erstklassiger Leistung bei gleichzeitiger Umsetzung von Führungskompetenz zur Schaffung von nachhaltiger, herausragender Geschäftstätigkeit, Qualität und hoher Leistungsstärke.

      Für weitere Informationen
      Tatweer / DUBAILAND(R) PR-Agentur:
      Aseel Nihad
      Senior Account Executive
      Jiwin the Public Relations Arm of Dubai Press Club
      Telefon: +971-4-3613584
      E-Mail: aseel.nihad@Jiwin.ae
      MARVEL:
      Jeff Klein
      E-Mail: jeff_klein@dkcnews.com

ots Originaltext: Dubailand
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Tatweer / DUBAILAND(R) PR-Agentur: Aseel
Nihad, Senior Account Executive, Jiwin the Public Relations Arm Of
Dubai Press Club, Telefon: +971-4-3613584, E-Mail:
aseel.nihad@Jiwin.ae; MARVEL: Jeff Klein, E-Mail:
jeff_klein@dkcnews.com



Weitere Meldungen: Dubailand

Das könnte Sie auch interessieren: