Dubailand

Strategische Allianz zwischen Dubailand und HIT Entertainment schafft weltweit erste "Little Big Club"-Attraktion im Global Village

    Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (ots/PRNewswire) -

    - Themenpark zu den auf der ganzen Welt beliebten Figuren Barney, Pingu, Bob der Baumeister und Thomas, die kleine Lokomotive geplant

    Dubailand, Mitglied von Tatweer, gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit der im Vereinigten Königreich ansässigen Firma HIT Entertainment, einem der weltweit führenden, unabhängigen Hersteller von Kinderunterhaltung und Inhaber der Rechte, eine strategische Allianz gebildet hat, um im Global Village von DUBAILAND(R), dem Welt grössten Tourismus-, Freizeit- und Unterhaltungsstandort, ein diverses Portfolio aus Familienunterhaltungsprojekten zu entwickeln.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080221/294283)

    Höhepunkt der Allianz wird die Erschaffung des weltweit ersten "Little Big Club" von HIT Entertainment in Dubai sein. Das 25.000 Quadratfuss grosse Innen- und Freiluftprojekt ist eine mehrere Millionen AED umfassende Investition innerhalb des permanenten Global Village, das seine Türen im letzten Quartal 2008 öffnen soll.

    Das Unternehmen wird kleinen Kindern und ihren Familien eine einzigartige, sichere und interaktive Erfahrung bieten, in die sie ganz eintauchen können. Der "Little Big Club" mit Themen-Fahrten und Spielzentren im Innen- und Aussenbereich dreht sich um die überall beliebten Figuren Barney, Pingu, Bob der Baumeister und Thomas, die kleine Lokomotive. Der "Little Big Club" wird zudem über Partyräume und Räume für Bildungsveranstaltungen sowie ein Theater verfügen, das kleine Liveshows präsentieren wird. Weiterhin werden die populärsten Fernsehsendungen von HIT Entertainment und auch Erstaustrahlungen gezeigt werden.

    Mohammed Al Habbai, CEO von Dubailand, sagte: "Die Allianz mit HIT Entertainment setzt unsere Strategie fort, die weltweit renommiertesten Marken in der Freizeit- und Unterhaltungsbranche nach DUBAILAND(R) zu bringen. HIT Entertainment gesellt sich zu einem bunten Portfolio von sich im Besitz von Tatweer befindlichen Investitionen. Neben DUBAILAND(R) und dem Global Village besteht das Portfolio aus BAWADI, The Tiger Woods Dubai, Universal Studios DUBAILAND(R) und dem Dreamworks Animation Park.

    Bruce Steinberg, Chief Executive Officer von HIT Entertainment erklärte: "Wir sind sehr erfreut, in Dubai die weltweit erste "Little Big Club"-Attraktion von HIT Entertainment auf den Weg zu bringen und betrachten es als unglaubliche Chance mit Dubailand, einem Entwicklungsunternehmen von Weltklasse, zusammen zu arbeiten.

    "Barney, Pingu, Bob der Baumeister und Thomas, die kleine Lokomotive sind Marken, die die Kinder lieben und denen Eltern vertrauen. Mit dem Start unseres neuen "Little Big Club" werden Kinder und Familien ihre Lieblingsmarken auf eine neue und einzigartige Art erleben können. Dieses Projekt repräsentiert für das Unternehmen eine wichtige strategische Richtung und läutet für unser Geschäft im Bereich Live-Veranstaltungen und Attraktionen eine neue Ära ein."

    Abdul Redha Bin Redha, CEO des Global Village kommentierte: "HIT Entertainment wird beträchtlich zum Ruf der Marke Global Village beitragen. Als einer der weltweit führenden, unabhängigen Hersteller von Kinderunterhaltung sowie als Inhaber der Rechte wird die Ergänzung um den "Little Big Club" von HIT Entertainment den Wert unseres Angebotes beträchtlich erhöhen und allen Global Village-Gästen ein noch aufregenderes Erlebnis bieten."

    Dubailand und HIT Entertainment werden ausserdem zusammen arbeiten, um neue Konzepte, wie Liveshows und einen diversen Mix aus Musik und Unterhaltung, das ganze Jahr über geöffnete Themen-Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte zu entwickeln, die den Global Village-Besuchern eine einzigartige Erfahrung ermöglichen.

    Der "Little Big Club" von HIT Entertainment im Global Village von DUBAILAND(R) wird von RMA Ltd., den in Grossbritannien beheimateten Themenpark-Designern, Leben eingehaucht. RMA wird das Park-Layout und die Fahrten entwerfen und sich um die Projektleitung aller architektonischen, szenischen und technischen Aspekte des Clubs kümmern.

    RMA hat umfangreiche Erfahrungen in Produktion, Design und Bau von Themen-Attraktionen mit einem Portfolio, zu dem Cadbury's Story, das Jorvik in York, Drusillas Park in East Sussex und das aufregende neue Thomas Land im Vereinigten Königreich zählen, das im Drayton Manor Park im März 2008 öffnen soll.

    DUBAILAND(R), ein drei Milliarden Quadratfuss umfassendes Areal, beinhaltet verschiedene andere Projekte in fortgeschrittenen Implementierungsstadien, wie Dubai Sports City, Motor City, Falcon City, Dubai Heritage Vision und Al Barari. Der "Polo and Equestrian Club" und die "City of Arabia" befinden sich gegenwärtig in den ersten Stadien der Infrastrukturarbeiten.

    Informationen zu HIT Entertainment

    HIT Entertainment, das sich seit Juni 2005 im Besitz der privaten Kapitalinvestitionsfirma Apax Partners befindet, ist einer der weltweit führenden Produzenten von Unterhaltungsprogrammen für Kinder und Eigentümer von Urheberrechten. HITs Portfolio beinhaltet Marken wie Barney(TM), Bob der Baumeister(TM), Thomas, die kleine Lokomotive(TM), Pingu(TM), Fireman Sam(TM) und Angelina Ballerina(TM). HIT ist weltweiter Vertreter für die Bibliothek klassischer Familienunterhaltungsprogramme der Jim Henson Company und für The Wiggles(R) in Grossbritannien, den USA und Kanada. HIT besitzt ausserdem die Guinness World Records(TM) Verlags- und Fernsehrechte. Die Geschäftsbereiche des 1989 gegründeten HIT umfassen die Produktion von Fernseh- und Videoprogrammen (mit Studios in den USA und Grossbritannien), Verlagswesen, Lizenzen für Konsumgüter und Live-Veranstaltungen. Aus seinem Angebot von über 1.000 Stunden an Kinderprogrammen verkauft HIT weltweit seine Shows in über 240 Ländern in über 40 Sprachen und hat Niederlassungen in Grossbritannien, den USA, Kanada, Hongkong und Japan. 2005 schloss sich das Unternehmen der Comcast Corporation, PBS und dem Sesame Workshop an, um PBS KIDS Sprout(SM) zu starten, ein digitaler Kabelkanal und VoD-Service für Vorschulkinder, der 24 Stunden am Tag ausgestrahlt wird. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.hitentertainment.com.

    Informationen zu DUBAILAND(R)

    DUBAILAND(R) gehört zu Tatweer und ist das ehrgeizigste Projekt im Bereich Tourismus, Freizeit und Unterhaltung der Welt. Es richtet sich an die ganze Familie. Die einzigartige, 3 Mrd. Quadratfuss umfassende Anlage soll die Position Dubais als internationaler Ferienort für Familien festigen und Touristen und Touristinnen aller Altersgruppen, Herkunftsorte und Interessen ansprechen. Es wird erwartet, dass DUBAILAND(R) jedes Jahr Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anzieht.

    Zu den vielseitigen Projekten in DUBAILAND(R) gehören Themenparks, Ökotourismus-Projekte, Einkaufszentren, Restaurants und Wohnanlagen, die von den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Golf-Kooperationsrat und internationalen Anlegern erbaut werden.

    DUBAILAND(R) ist das Ergebnis aussergewöhnlicher Weitsicht und wird für die wachsende Bevölkerung des Emirats ein attraktiver Ort zum "Leben, Arbeiten und Spielen" werden. Sowohl als Ferienziel als auch für Bauprojekte im gewerblichen und im Unterhaltungsbereich bietet DUBAILAND(R) optimale Voraussetzungen.

    Informationen zu Tatweer:

    Tatweer wurde im Dezember 2005 gegründet und ist als Mitglied der Dubai Holding eines der dynamischsten Unternehmen in der Region. Es umfasst 10 führende Marken und ist für einen ehrgeizigen Geschäftsentwicklungsplan verantwortlich. Das aktuelle Portfolio gliedert sich in Angebote aus den Bereichen Energie und Gesundheitswesen, Tourismus und Unterhaltung sowie Industrie und Immobilien. Die Unternehmensbereiche von Tatweer umfassen Dubai Healthcare City, ein Zentrum für hochqualitative medizinische Versorgung; Mizin, eines der modernsten Immobilienunternehmen in der Region; Universal City Dubailand, ein 22 Quadratfuss grosses Projekt mit der Hauptattraktion Universal Studios Dubailand; "Tiger Woods - Dubai", ein exklusiver Golfressort mit dem ersten von Tiger Woods konzipierten Golfplatz; Dubailand, eines der beliebtesten Freizeit-, Unterhaltungs- und Tourismusziele im Nahen Osten; Dubai Industrial City, ein Industriepark, der Dubai zu einem führenden Produktionszentrum machen soll; Bawadi, das grösste Gastronomie-, Hotel- und Unterhaltungsprojekt der Welt mit 51 Luxushotels und über 60.000 Hotelzimmern; Dubai Energy, das in regionale und weltweite Energiegeschäfte investiert und ein diversifiziertes Anlagenportfolio aufbaut; Dubai Mercantile Exchange, die erste Energieterminbörse im Nahen Osten, die im Rahmen einer Partnerschaft mit der New York Mercantile Exchange eingerichtet wurde, und Global Village, ein erstklassiges Ferienziel für Familien mit den Schwerpunkten Kultur, Unterhaltung, Gastronomie und Handel.

    Die Unternehmensbereiche von Tatweer vereinen in sich diverse auf die Verbesserung des Lebensstandards ausgerichtete Branchen. Gleichzeitig werden wegweisende Joint Ventures mit führenden globalen Konglomeraten geschlossen. Alle Bereiche streben ständig nach erstklassiger Performance bei gleichzeitiger Umsetzung von Führungskompetenz zur Schaffung von nachhaltig exzellentem unternehmerischem Handeln, Qualität und hoher Performance.

      Für weitere Informationen:
      HIT Entertainment,
      Nicole Price,
      Direkt: +44(0)20-75543613,
      Mobil: +44(0)7891-934488,
      E-Mail: nprice@hitentertainment.com;
      Für weitere Informationen
      Tatweer / DUBAILAND(R) PR Agency:
      Aseel Nihad,
      Senior Account Executive,
      Jiwin the Public Relations Arm,
      Of Dubai Press Club,
      Tel: +971-4-3613584,
      E-Mail: aseel.nihad@Jiwin.ae

ots Originaltext: Dubailand
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: HIT Entertainment, Nicole Price, Direkt:
+44(0)20-75543613, Mobil: +44(0)7891-934488, E-Mail:
nprice@hitentertainment.com; Für weitere Informationen: Tatweer /
DUBAILAND(R) PR Agency: Aseel Nihad, Senior Account Executive, Jiwin
the Public Relations Arm, Of Dubai Press Club, Tel.: +971-4-3613584,
E-Mail: aseel.nihad@Jiwin.ae



Weitere Meldungen: Dubailand

Das könnte Sie auch interessieren: