targens GmbH

Zahlungsverkehrsdienstleister EFIS EDI Finance Service nutzt SMARAGD TCM für die Finanzsanktionsüberwachung

Stuttgart/Dreieich (ots) - Angesichts verschärfter Auflagen zur Überwachung des internationalen Zahlungsverkehrs auf Finanzsanktionen und Embargoverstöße hat sich die EFiS EDI Finance Service AG für eine Kooperation mit der Cellent Finance Solutions AG entschieden. Das Stuttgarter Software- und Beratungsunternehmen stellt dem Zahlungsverkehrsdienstleister das Modul SMARAGD TCM aus der SMARAGD Anti-Finance-Crime Suite zur Verfügung. Auf dieser Grundlage kann die EFiS EDI Finance Service ihren Kunden als neue Dienstleistung die Echtzeitüberwachung des gesamten SWIFT-Zahlungsverkehrs auf Verstöße gegen die Bestimmungen zu Finanzsanktionen anbieten. Detlev Komnig, Vertriebsleiter der EFiS EDI Finance Service AG, erklärte die Entscheidung für die Cellent Finance Solutions wie folgt: "Wir brauchten für unsere Kunden eine hoch performante Lösung mit einem hohen funktionalen Abdeckungsgrad. Um daraus ein Dienstleistungsangebot entwickeln zu können, kam selbstverständlich nur ein mandantenfähiges System infrage. Nach umfangreicher Prüfung haben wir uns für die Lösung der Cellent Finance Solutions AG entschieden."

Die EFiS Finance Service AG stellt SMARAGD TCM über die von ihr selbst gehostete Zahlungsverkehrsplattform E.F.I.S. der ABK-Systeme GmbH zur Verfügung. Daher können die Kunden des Zahlungsverkehrsdienstleisters SMARAGD TCM schnell und kostengünstig in Betrieb nehmen. Mit der IKB Deutsche Industriebank hat sich bereits ein langjähriger Kunde der EFiS Finance Service AG für das neue Dienstleistungsangebot entschieden.

Für Werner Guderlei, Direktor für Strategische Compliance Geschäftsentwicklung bei der Cellent Finance Solutions AG, ist die Kooperation von strategischer Bedeutung. Er sagte: "Die SMARAGD Anti-Finance-Crime Suite ist ein Premium-Produkt für große Institute sowie Dienstleister mit hohem Zahlungsverkehrsaufkommen und in der Regel einer Vielzahl von Mandanten. Internationale Großbanken nutzen die Software beispielsweise für ihre verschiedenen Tochtergesellschaften in aller Welt. Mit der EFiS Finance Service AG haben wir erneut einen bedeutenden Zahlungsverkehrsdienstleister als Kunden gewinnen können, der seinen Kunden dadurch das aufwändige Monitoring abnimmt und gleichzeitig für Compliance-Sicherheit sorgt."

Kontakt:

Elisabeth Gutscher-Wolf, PR
0711-222 992 900
www.cellent-fs.de



Weitere Meldungen: targens GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: