targens GmbH

Neues Release SMARAGD 4.0 auf SMARAGD User Group Konferenz in München vorgestellt

    Stuttgart/München (ots) - Auf der neunten SMARAGD User Group Konferenz hat die Cellent Finance Solutions AG das neueste Release der SMARAGD Produkt-Familie vorgestellt. Das Release 4.0 der Software zur Bekämpfung von Finanzkriminalität erfüllt sämtliche Anforderungen der dritten EU-Geldwäscherichtlinie und des Geldwäschebekämpfungsergänzungsgesetzes(GwBekErgG).

    In dem neuen Release wurde das Modul zur Geldwäschebekämpfung S/Research auf Grundlage des Szenario-basierten Ansatzes vollständig neu konzipiert. Dies ermöglicht die Aufdeckung neuer Geldwäsche- und Betrugsszenarien und reduziert die False Positive-Rate nachhaltig. Dadurch werden in Zukunft deutlich weniger unkritische Transaktionen als verdächtig eingestuft. Die Präzision in der Erkennung von Betrugsmustern bleibt unverändert hoch.

    Darüber hinaus wurde die Systemarchitektur nach modernsten Prinzipien der Softwareentwicklung überarbeitet. Das neue Release basiert auf dem Ansatz der Service-orientierten Architektur (SOA) und lässt sich flexibel in bestehende System- und Anwendungslandschaften integrieren. Der vollzogene Paradigmenwechsel in der Softwarearchitektur eröffnet neue Möglichkeiten zur Aufdeckung und Prävention von Finanzbetrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Deutlich reduzierte Hardwarekosten resultieren aus schlanken, performanten Algorithmen. Die hohe Skalierbarkeit ermöglicht die optimale Ausnutzung vorhandener Systemressourcen. Die SMARAGD Produkt-Familie deckt sämtliche Vorgaben des GwBekErgG zuverlässig ab. Die neue Gesetzeslage stellt u.a. erhöhte Anforderungen an die Sorgfaltspflicht von Finanzdienstleistern gemäß dem Know Your Customer (KYC) Prinzip. Dies gilt insbesondere in Bezug auf politisch exponierte Personen (PEP). Durch den neuen risikobasierten Ansatz ist es im Gegenzug möglich, auf Basis von Risikoprofilen den Kontrollaufwand bei weniger riskanten Kundenengagements zu reduzieren. Dieser Ansatz ist in der aktuellen Version der SMARAGD Produkt-Familie durchgängig abgebildet. Mit dem Einsatz von SMARAGD 4.0 können Finanzinstitute daher ihrer erhöhten Sorgfaltspflicht auf effiziente Weise nachkommen.

    Rund 750 Finanzinstitute in über 45 Ländern nutzen Software der SMARAGD Produkt-Familie. Insbesondere international agierende Konzerne mit weit verzweigten Strukturen profitieren von der hohen Flexibilität und Skalierbarkeit der Software. Das neue Release ist ab November verfügbar.


ots Originaltext: Cellent Finance Solutions AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Elisabeth Gutscher-Wolf@cellent-fs.de
Telefon: +49 711-222992-930



Das könnte Sie auch interessieren: