targens GmbH

Bad Homburger Inkasso entscheidet sich für CreditRisk Matrix

    Bad Homburg/Stuttgart (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Die Bad Homburger Inkasso GmbH (BHI) und die dazugehörende Bad Homburger Servicegesellschaft mbH (BHS), setzen auf die Software CreditRisk Matrix (CRx). Das Verbundunternehmen und Kompetenzcenter der Sparkassen-Finanzgruppe bietet mit seinen Servicegesellschaften Produkte und Dienstleistungen für das Forderungs- und Sicherheitenmanagement an. Die Deutsche Leasing AG als Hauptgesellschafterin hat ihr gesamtes Abwicklungsgeschäft an das Kompetenzcenter ausgelagert. Für den Aufbau ihres Geschäftsbereichs "Immobilien-Inkasso" beauftragten BHI und BHS die Cellent Finance Solutions AG mit der Einführung einer maßgeschneiderten Lösung für das Sicherheitenmanagement und die Werteverteilung.

    Der Auftrag für die Einführung der neuen Software erfolgte im Zuge des Aufbaus des Geschäftsbereiches "Immobilien-Inkasso". Auch die mobilen Sicherheiten werden zukünftig über das neue System verwaltet. Im Rahmen des auf acht Monate angesetzten Gesamtprojekts werden die Spezialisten der Cellent Finance Solutions AG die Software innerhalb von drei Monaten in das Forderungsverwaltungssystem integrieren und an den Bedarf des Inkassodienstleisters anpassen.

    Michael Orth, Geschäftsführer der Bad Homburger Inkasso GmbH, äußerte sich zur Auftragsvergabe: "Bei Cellent Finance Solutions haben wir nicht nur eine Lösung gefunden, die unsere spezifischen Anforderungen abdeckt, sondern auch einen kompetenten Partner, der die komplexen fachlichen und technischen Anforderungen versteht. Die Software fügt sich aufgrund ihrer modernen Architektur optimal in die vorhandene IT-Landschaft ein."

    Thomas Wild, Vorstand der Cellent Finance Solutions AG bekräftigte: "Im risikoträchtigen Immobiliengeschäft mit seinen komplexen Besicherungsstrukturen ist ein effizientes Sicherheitenmanagement unerlässlich. Die BHI vertraut auf unsere Kompetenz, Innovation und langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet." Die Kooperation hat nach Auffassung von Wild Modellcharakter. Schon bald könnten daher weitere Projekte mit anderen namhaften Unternehmen folgen.


ots Originaltext: Cellent Finance Solutions AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Cellent Finance Solutions AG
Elisabeth Gutscher-Wolf
Telefon: +49 711 222 992-930
Fax:        +49 711 222 992-999

www.cellent-fs.de



Weitere Meldungen: targens GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: