Schlumberger Aktiengesellschaft

Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH verstärkt internationale Weinkompetenz

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Akquisitionen

Wien (euro adhoc) - Der Wiener Sekt- und Spirituosenhersteller Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH hat rückwirkend per 1. März 2008 100 Prozent an der Underberg Niederlande BV von der Underberg AG Schweiz gekauft. Mit dem Erwerb der Underberg NL erwirbt die Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH 84,85% an der niederländischen Wein&Spirituosen Vertriebsgesellschaft Walraven&Sax C.V. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilt Schlumberger am 11. April in einer Aussendung mit.

Der Kauf ist ein wichtiger Schritt zur Bündelung der Einkaufsaktivitäten bei internationalen Weinen, die für den österreichischen Markt von der Mounier P.M. Vertriebs-GmbH, einer 100% Tochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH, durchgeführt werden.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Schlumberger Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Schlumberger AG
Investor Relations
Mag. Wolfgang Spiller
+43 1 368 22 59- 215
mailto:wolfgang.spiller@schlumberger.at

Mag. Benedikt Zacherl
Public Relations
+43 1 368 22 59 520
mailto:benedikt.zacherl@schlumberger.at

Branche: Getränke
ISIN:      AT0000779061
WKN:        
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Schlumberger Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: