peperita!

Peperita! Chefkoch Thomas Sixt setzt mit kostenlosen Rezeptebildern für Internetseiten Zeichen gegen die Abmahnabzocke

Chefkoch und Fotokünstler Thomas Sixt stellt auf seinem Koch- und  Lifestyleportal http://de.peperita.com bis zu 15 Bilder für private Kochrezeptseiten zur Verfügung.

    Wien (ots) - "Bei 6.000 Euro Streitwert für ein unwissentlich gebrauchtes Bild einer Bockwurst vergeht der Bloggerszene und privaten Webseitenbetreiber der Appetit auf die Darstellung dieser "Kreation". Aktuell zittern zahlreiche Anwender nach den Berichten des Spiegel und Plusminus vor möglichen Klagen wegen Fotodiebstahls. Nun erläutert Chefkoch Thomas Sixt seine neueste Initiative zur Lösung des Problems. "Das Internet ist eine große  Gemeinschaft. Vielen privaten Anwendern und Webseitenbetreibern ist die Rechtslage bei der Verwendung von Fotomaterial nicht bekannt."  Aus aktuellem Anlass bietet Chefkoch Sixt daher allen interessierten Internetusern seine Rezeptebilder kostenlos an: Jeder darf von den über 1.200 echten Chefkoch Rezepte bis zu 15 Bilder von der Webseite http://de.peperita.com herunterladen und für seine private Webseite nutzten. Es müssen nur der Copyrightvermerk beim Bild angeführt sowie einmalig  auf der Webseite per Link auf die Bildquelle hingewiesen werden. Sixt: "Wir setzen auf  den Community- Gedanken und freuen uns über viele  Blogger, die unsere Bilder verwenden."

    Alle Infos zur kostenlosen Bildverwendung unter     http://de.peperita.com/rezepteaufihrerseite/

    Gegen das Geschäft mit Abmahnungen

    Internet und Blogs öffnen der Abmahnung Tür und Tor. Mit einer einfachen Suche können sofort alle nicht berechtigten Nutzer eines Fotos gefunden werden. Nach deutschem Recht werden Streitwert und die daraus resultierenden Anwaltgebühren vom Versender der Abmahnung selbst festgelegt. Der Abgemahnte hat nur die Wahl zu bezahlen oder den weit aus teureren Gang vor Gericht zu wagen. Chefkoch Sixt: "Am Fehlverhalten der Freizeit-Bloggers besteht kein Zweifel. Dennoch darf ein Bild einer simplen Bockwurst einen privaten User nicht 6.000 Euro kosten."

    Rückfragehinweis:

    peperita!     besterezeptesuche online media kg     Thomas R.P. Sixt     Gründer, Chefkoch, Fotokünstler     Schaumburgergasse 6/5, 1040 Wien     Telefon: +43 1 409 9728     Telefax: +43 1 409 08 51     Mobil: +43 699 18 500 500     mailto:office@de.peperita.com     http://www.peperita.de     Alle aktuellen Pressetexte auch auf www.pressetexter.at


ots Originaltext: peperita!
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: peperita!

Das könnte Sie auch interessieren: