ATX Group

ATX geht für die Einführung des Telematik-Programms in den USA eine strategische Partnerschaft mit Toyota ein

DALLAS- FORT WORTH, Texas, January 8 (ots/PRNewswire) - ATX Group, ein führender Anbieter von Telematik-Diensten für die globale Automobilindustrie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Toyota Motor Sales (TMS) USA, Inc. eingehen wird, um Lexus Enform und Safety Connect, die völlig neue Telematik-Plattform von TMS, zum Einsatz zu bringen. ATX wird verschiedene Dienste anbieten, darunter herkömmliche, ortsbezogene Unfall- und Fahrgastraum-Notfall-Rückmelder, Wartungserinnerungen und ins Fahrzeug heruntergeladene Fahrzielangaben. "ATX blickt auf eine über 10-jährige Erfahrung bei der Einführung einer ganzen Reihe erfolgreicher Telematik-Plattformen zurück", sagte Jon Bucci, Vice President Advanced Technology Department bei TMS. "ATXs leidenschaftliches Interesse an der Telematik zeigt sich in der Bereitschaft des Unternehmens, Toyotas ganz spezifischen Anforderungen und unser hohe Standards für den persönlichen Kundendienst zu erfüllen." Seit über zehn Jahren entwickelt und vertreibt ATX Telematik-Programme, die hauptsächlich Fahrzeugherstellern dienen, die eine hohe Kundentreue anstreben und deren Fahrzeugkunden hohe Erwartungen an einen ganz persönlichen Kundendienst stellen. Diese Tradition wird sich als sehr wertvoll erweisen, wenn es darum geht, die strengen Qualitätsstandards bei Kundendienst und technischer Leistungsfähigkeit von Toyota zu erfüllen und die durchgehend hohen Zufriedenheitswerte beizubehalten, die sowohl Lexus als auch Toyota erzielen. "Selbst wenn ATX bereits für eine ganze Reihe "erster" und "bester" Errungenschaften in der Branche steht, gehen wir davon aus, dass die Partnerschaft mit Toyota unsere Qualität noch steigern wird", sagte Steve Millstein, Präsident von ATX. "Toyota ist als Unternehmen ganz darauf ausgerichtet, seinen Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten und ist davon überzeugt, dass es notwendig ist, die Dinge von Anfang an richtig zu machen. Diese Philosophie ist auch die Grundlage unserer Partnerschaft." INFORMATIONEN ZU TOYOTA: Toyota Motor Sales (TMS), U.S.A., Inc. ist der US-amerikanische Geschäftsbereich Marketing, Verkauf, Vertrieb und Kundendienst von Toyota, Lexus und Scion und vermarktet Produkte und Dienstleistungen über ein Netz von 1.422 Toyota-, Lexus- und Scion-Händler in 49 US-Bundestaaten. Das im Jahre 1957 gegründete Unternehmen TMS und seine Tochtergesellschaften sind darüber hinaus auch in den Bereichen Vertriebslogistik und Motorsport tätig. Die Hauptwebsite des Unternehmens steht unter http://www.toyota.com zur Verfügung. INFORMATIONEN ZU ATX: Mit Betriebsstätten in Dallas-Fort Worth (Texas) und Düsseldorf (Deutschland) ist ATX einer der weltweit führenden Anbieter massgeschneiderter Telematik-Dienste für die globale Automobilindustrie. Die Dienstleistungen von ATX, eine der ersten, die bereits im Jahre 1996 auf den Endverbraucher-Automobilmarkt kamen, stehen Besitzern von Fahrzeugen der Marken Toyota, Lexus, BMW, PSA Peugeot Citroen, Mercedes-Benz, Maybach und Rolls-Royce Motor Cars - alles Kunden des Unternehmens - zur Verfügung. Die Dienstleistungen von ATX bieten dem Fahrzeugbesitzer höhere Sicherheit, besseren Schutz sowie Fahrkomfort und umfassen standortspezifische Notfall- und Pannenhilfe, automatische Kollisionsmeldung, Ortung gestohlener Fahrzeuge, Ferndiagnose sowie Verkehrs- und Navigationshilfe in Echtzeit. ATX bietet Automobilherstellern und Vertragshändlern auch massgeschneiderte Dienstleistungen, mit deren Hilfe Telematik-Daten und verschiedene Kundenkontaktkanäle zur Kostensenkung, Verbesserung der Fahrzeugwartung und zur intensiveren Pflege der Kundenbeziehungen genutzt werden können. ATX ist ein Geschäftsbereich von Cross Country Automotive Services (www.crosscountry-auto.com), einem führenden Anbieter ortsbezogener Automobildienste. Weitergehende Informationen stehen unter www.atxg.com zur Verfügung. ots Originaltext: ATX Group Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Gary Wallace, Vice President, Corporate Relations, ATX Group, Tel.: +1-800-511-5891 oder +1-972-753-6230, E-Mail: gwallace@atxg.com

Das könnte Sie auch interessieren: