MMA Media Inc.

MMA Media Inc. gibt Aktientauschvertrag mit Poise Profit International, Ltd. bekannt

    Shanghai, China (ots/PRNewswire) -

    MMA Media Inc. (OTC Bulletin Board: MMAI) (das "Unternehmen") ist erfreut, den Abschluss eines Aktientauschvertrags mit Poise Profit International, Ltd. ("Poise Profit") bekannt geben zu können. Gemäss den Bedingungen des Aktientauschvertrags erwarb das Unternehmen im Anschluss an die Transaktion sämtliche ausgegebene und ausstehende Aktien des Stammkapitals von Poise Profit im Austausch für die Ausgabe von bis zu 70 % der im Umlauf befindlichen Aktien unseres Stammkapitals. Als Ergebnis des Aktientauschs wird Poise Profit 100%ige Tochtergesellschaft des Unternehmens, wobei die Vorstandsmehrheit durch die Aktionäre von Poise Profit gewählt wird und die Vorstandsmitglieder durch dessen Aktionäre ernannt werden. Der Abschluss der Transaktion setzt bestimmte Abschlussbedingungen voraus; unter anderem muss sich das Unternehmen eine Finanzierung in Höhe von mindestens 8,5 Millionen USD sichern. Der Abschluss des Aktientauschs wird vor Ende des ersten Quartals 2008 erwartet.

    Die chinesische Tochtergesellschaft von Poise Profit ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung, Herstellung, Implementierung und Wartung von Energierückgewinnungsanlagen. Mit der Technologie von Poise Profit wird Energie aus Industrieabfällen rückgewonnen und in kostengünstigen Strom umgewandelt. Dadurch können industrielle Hersteller ihre Energiekosten und ihre schädlichen Emissionen reduzieren. Die dadurch nicht verbrauchten Emissionszertifikate können Unternehmen dann weiterverkaufen.

    Diese Transaktion ist Teil einer Expansionsphase, in der Poise Profit den Ausbau seiner Kapazitäten vorantreibt, um der stetig steigenden Nachfrage nach seinen Produkten und Dienstleistungen nachzukommen.

    Informationen zu Poise Profit International, Ltd.

    Poise Profit International, Ltd. ("Poise Profit") ist hauptsächlich im Bereich Entwicklung, Herstellung, Implementierung und Wartung von Energierückgewinnungsanlagen tätig. Mit der Technologie von Poise Profit wird Energie aus Industrieabfällen rückgewonnen und in kostengünstigen Strom umgewandelt. Dadurch können industrielle Hersteller ihre Energiekosten und ihre schädlichen Gesamtemissionen drastisch reduzieren. Poise Profit hat mehr als einhundert Energierückgewinnungsanlagen erfolgreich installiert und betreibt Anlagen in ganz China und auf diversen internationalen Märkten,  unter anderem in Ägypten, in der Türkei, in Korea, Vietnam und Malaysia.  Poise Profit plant, mit seinen Marketinginitiativen auch Kunden in  Nordamerika und Europa anzusprechen. Das Unternehmen beschäftigt 300  Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte eine abgeschlossene  Ingenieursausbildung besitzen.

    Hinweise zu zukunftsweisende Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsweisende Aussagen" im Sinne des Abschnitts 27A des US-Wertpapiergesetzes (Securities Act) von 1933 in geänderter Fassung und des Abschnitts 21E des US-Börsengesetzes (Securities Exchange Act) von 1934 in geänderter Fassung. Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht auf tatsächlichen Begebenheiten beruhen, sind zukunftsweisende Aussagen und drücken Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten für die Zukunft aus. Da sie sich auf zukünftige Entwicklungen, Ergebnisse oder Ereignisse beziehen, sind sie rein spekulativ und beinhalten schwer einschätzbare Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen. Aus diesen zukunftsweisenden Aussagen lassen sich keine definitiven oder unabänderlichen Schlüsse über das tatsächliche Eintreffen dieser Ergebnisse ableiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund vielfältiger Faktoren von den vorausgesagten Ergebnissen abweichen. Diese zukunftsweisenden Aussagen wurden zum Zeitpunkt der vorliegenden Pressemitteilung getroffen, und das Unternehmen und Poise Profit sind nicht zu deren Aktualisierung verpflichtet oder zur Aktualisierung der Gründe, aus denen die hier vorhergesagten Ergebnisse von den tatsächlichen Ergebnissen abweichen, es sei denn, gesetzliche Regelungen schreiben dies vor. Obwohl das Unternehmen überzeugt ist, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten realistisch sind, übernimmt es keinerlei Garantie, dass sich diese Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten als zutreffend erweisen werden. Investoren sollten die verschiedenen Informationen prüfen und sich über die Risikofaktoren informieren, die das Unternehmen in regelmässig bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Zwischenberichten unter folgender Website veröffentlicht: http://www.sec.gov.

ots Originaltext: MMA Media Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
MMA Media Inc., Tel: +1-310-402-5916, E-Mail:
inquiries@mmamediainc.com



Das könnte Sie auch interessieren: