conwert Immobilien Invest SE

EANS-Adhoc: conwert Immobilien Invest SE
Vorläufiges Gesamtergebnis für das dritte Quartal bei Mio EUR (4,3) aber operativ deutlich über Vorjahresniveau

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
16.11.2011


Wien,  16.  November  2011.  Die  im  österreichischen  ATX  gehandelte  conwert
Immobilien Invest SE hat vorläufigen Zahlen zufolge im dritten Quartal 2011  ein
leicht negatives Konzernergebnis von  Mio  EUR  (4,3)  (Vj.  31,4)  erzielt.  Im
Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich  das  operative  Ergebnis  (EBIT)  jedoch
deutlich auf Mio EUR 19,4. Durch die  unter  Buchwert  erworbene  ECO  Business-
Immobilien  AG  ("ECO")  wurde  im   Vergleichsquartal   2010   ein   einmaliger

Buchungsgewinn von Mio EUR 77,6 realisiert.  Das  Quartalsergebnis  wäre  jedoch
ansonsten negativ ausgefallen.

Das Ergebnis wurde sowohl durch Bewertungsanpassungen bei der ECO  in  Höhe  von
Mio EUR 12,7 als auch von Teilabschreibungen  der  RESAG  Immobilienmakler  GmbH
über Mio EUR 3,7 geprägt, die im Zuge der fortschreitenden Internalisierung  der
Vertriebsaktivitäten in Österreich  anfallen.  Durch  die  Internalisierung  des
Vertriebs schafft conwert auch in diesem Bereich  vollständige  Transparenz  und
ermöglicht die Realisierung von Kosteneinsparungen in Höhe von  Mio  EUR  1,5  -
2,5 jährlich.

Darüber hinaus belasten Bewertungsänderungen  durch  Zinsswap-Abschreibungen  in
Höhe von Mio EUR 4,2 das Quartalsergebnis.

Mit Blick auf den Berichtszeitraum der  ersten  neun  Monate  2011  beträgt  das
vorläufige  Konzernergebnis  nach  Ertragssteuern  Mio  EUR  6,1  (Vj.  45,4   -
ebenfalls durch den Gewinn aus der ECO-Übernahme geprägt).  Das  Konzernergebnis
nach Minderheitsanteilen liegt nach aktuellen Hochrechnungen  bei  Mio  EUR  3,6
(Vj. 30,5). conwert veröffentlicht das endgültige Ergebnis für die  ersten  drei
Quartale am 23. November 2011.

Die conwert Immobilien Invest SE hält unverändert an den Ergebniszielen für  das
Gesamtjahr 2011 fest.

********************************************************************************
Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Einschätzungen und Aussagen,  die  auf
Basis aller zum gegenwärtigen Zeitpunkt zur  Verfügung  stehenden  Informationen
getroffen  wurden.  Die  vorausschauenden  Aussagen  geben  die  Sicht  zu   dem
Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. conwert  weist  darauf  hin,  dass
die tatsächlichen Gegebenheiten und  damit  auch  die  tatsächlichen  Ergebnisse
aufgrund verschiedenster Faktoren von den  in  dieser  Mitteilung  dargestellten
Erwartungen abweichen können.


Rückfragehinweis:
conwert Immobilien Invest SE, 
T +43 / 1 / 521 45-700, 
E cw@conwert.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    conwert Immobilien Invest SE
             Albertgasse 35
             A-1080 Wien
Telefon:     52145-0
FAX:         52145-111
Email:    cw@conwert.at
WWW:      http://www.conwert.at
Branche:     Immobilien
ISIN:        AT0000697750
Indizes:     WBI, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: conwert Immobilien Invest SE

Das könnte Sie auch interessieren: