conwert Immobilien Invest SE

EANS-Adhoc: conwert Immobilien Invest SE
freiwilliges Übernahmeangebot für ECO Business-Immobilien AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

15.06.2010

conwert: freiwilliges Übernahmeangebot für ECO Business-Immobilien AG

+ conwert Immobilien Invest SE kündigt freiwilliges Übernahmeangebot für ECO Business-Immobilien AG an + Angebotspreis von EUR 6,50 pro Aktie liegt 34,3 % über 6-monatigen volumengewichteten Durchschnittskurs + Mindestannahmequote beträgt 50% + 1 Aktie des Streubesitzes + Übernahme ermöglicht rasche und effiziente Hebung von verborgenen Werten im Sinne der ECO- und conwert-Aktionäre

Wien, 15.06.2010. Die börsenotierte conwert Immobilien Invest SE gibt bekannt, dass sie den übrigen Aktionären der ECO Business-Immobilien AG ein freiwilliges Übernahmeangebot unterbreiten wird. Der Angebotspreis wird EUR 6,50 in Bar betragen. Damit wird conwert gegenüber dem Schlusskurs der ECO-Aktie vom 14.06.2010 eine Prämie von 16,5 % und gegenüber dem 6-monatigen volumengewichteten Durchschnittskurs eine Prämie von 34,3 % bieten.

conwert sieht in dem Übernahmeangebot eine optimale Lösung, um Werte der ECO Business-Immobilien AG im Sinne aller Aktionäre rasch und effizient zu heben. Dazu Johann Kowar, Vorsitzender des Geschäftsführenden Direktoriums bei conwert Immobilien Invest SE: "Obwohl die ECO Business-Immobilien AG operativ gut wirtschaftet, ist sie an der Börse wegen der Unternehmensgröße und der eingeschränkten Wachstumsstory aufgrund des derzeit schwierigen Kapitalmarktzugangs nur wenig liquide. Dadurch liegt der Aktienkurs aktuell deutlich unter dem Buchwert der Gesellschaft. Mit dieser Situation sind auch wir als größter Einzelaktionär nicht zufrieden. Durch das Übernahmeangebot können wir nun diese verborgenen Werte sowohl im Sinne der ECO- als auch der conwert-Aktionäre rasch und effizient heben: Für conwert ist diese Transaktion wert- und ertragssteigernd, sodass sich sowohl die Finanzergebnisse als auch der Buchwert je Aktie erhöhen werden. ECO-Aktionäre erhalten durch das attraktive Bar-Angebot von EUR 6,50 je Aktie die einmalige Chance, eine kurzfristige Wertsteigerung zu realisieren."

Selbst bei einer vollständigen Übernahme der ECO Business-Immobilien AG wird conwert ihre Positionierung als Wohnimmobilien-Unternehmen beibehalten. Bereits jetzt wird ECO durch conwert gemanagt. Durch die geplante Übernahme wird die Struktur vereinfacht und die Flexibilität erhöht, um wertsteigernde Maßnahmen umzusetzen. conwert würde die Kontrolle über ein rund EUR 732 Mio. schweres Immobilien-Portfolio (94% in Österreich und Deutschland) mit einer Mietrendite von ca. 6,2 % erlangen. Dieses umfasst zum Teil innerstädtische Immobilien mit gemischter Nutzung, die auch den Investmentkriterien der conwert entsprechen, sowie Büro- und Gewerbeimmobilien. Bei der Wertmaximierung kann conwert aus einer Vielzahl an Optionen wählen und von der Asset Management-Expertise der hausinternen Dienstleistungsgesellschaften sowie vom langjährigen Track-Record und dem ausgezeichneten Marktzugang im Trading-Geschäft profitieren.

Derzeit hält conwert 24,9 % an der ECO Business-Immobilien AG. Bei vollständiger Annahme des Angebots beträgt das maximale Transaktionsvolumen somit rund EUR 166,5 Mio. Das Angebot wird von der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden und, wie vom Übernahmegesetz zwingend vorgeschrieben, vom Erreichen einer Mindestannahmequote von 50% + 1 Aktie des Streubesitzes abhängig sein.

Die Angebotsunterlage mit weiteren Details und Bestimmungen wird nach Billigung durch die österreichische Übernahmekommission voraussichtlich in der Woche vom 28. Juni 2010 veröffentlicht werden.

conwert wird bei der Übernahme von Barclays Capital als Finanzberater und finanzierende Bank unterstützt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: conwert Immobilien Invest SE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
conwert Immobilien Invest SE
Mag. Peter Sidlo, Leiter Konzernkommunikation - Investor Relations
T +43 / 1 / 521 45-250
E sidlo@conwert.at

Metrum Communications GmbH
Mag. (FH) Roland Mayrl
T +43 / 1 / 504 69 87-331
E r.mayrl@metrum.at

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000697750
WKN:        069775
Index:    WBI
Börsen:  Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: conwert Immobilien Invest SE

Das könnte Sie auch interessieren: