MATCH Hospitality AG

MATCH Hospitality AG ernennt SPORTFIVE zur exklusiven Verkaufsgesellschaft für Kontinentaleuropa

    Zürich (ots) -  MATCH Hospitality AG, exklusive Inhaberin der Rechte für das FIFA Hospitality-Programm bis 2014, hat die internationale Sportvermarktungsagentur SPORTFIVE zur exklusiven Verkaufsgesellschaft des offiziellen Hospitality-Programms für Kontinentaleuropa anlässlich des FIFA Konföderationen-Pokals 2009 und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ ernannt.

    Unternehmen und anderen Einrichtungen wird die gesamte Hospitality-Produktpalette angeboten, und, als Novum in der Geschichte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, enthalten diese Hospitality-Pakete weitere Dienstleistungen vor Ort, wie z.B. Unterkunft und Transport innerhalb Südafrikas.

    "Es freut MATCH Hospitality, einen Partner für Europa gewonnen zu haben, der über seit vielen Jahren gewachsene und erfolgreiche Beziehungen auf einem so bedeutenden Markt verfügt, und der zweifelsohne einen Beitrag zum allgemeinen Erfolg des Hospitality-Programms leisten wird", betont Jaime Byrom, Vorstandsvorsitzender der Match Hospitality.

    "Wir sind hocherfreut, gemeinsam mit einer der europäischen Schlüsselfiguren die Hospitality-Rechte für das FIFA Hospitality-Programm anlässlich der FIFA Weltmeisterschaft 2010 zu vertreiben", so Pascal Portes, Geschäftsführer der MATCH Hospitality. "Wir sind überzeugt, dass unsere Verkaufsallianz, aufgrund des bestehenden Know-hows und der Beziehungen von SPORTFIVE auf dem bedeutenden europäischen Markt, die beste Wahl für Match Hospitality darstellt."

    Dazu Richard Worth, Chief Executive Officer von SPORTFIVE: "Wir sind begeistert, Partner von MATCH Hospitality für den Verkauf der FIFA Weltmeisterschafts-Hospitality-Pakete auf dem europäischen Markt zu sein.  Wir werden der MATCH Hospitality mit unserem erfahrenen Vertriebsteam zur Seite stehen, um mit allen Firmenkunden zusammenzuarbeiten, die die erste FIFA Weltmeisterschaft auf afrikanischem Boden erleben möchten.

    MATCH Hospitality und das FIFA Hospitality-Programm

    FIFA hat MATCH Hospitality zur weltweit exklusiven Inhaberin der Hospitality-Rechte für das FIFA Hospitality-Programm ernannt, das den FIFA Konföderationen-Pokal Südafrika 2009 und die FIFA Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika umfasst, sowie die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011, den FIFA Konföderationen-Pokal 2013 und die FIFA Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Die MATCH Hospitality AG, mit Sitz in Zürich (Schweiz) und einer Niederlassung in Johannesburg, ist das einzige Unternehmen, welches weltweit exklusive Hospitality-Pakete nebst Eintrittskarten und weiterer Dienstleistungen für jedes Spiel des FIFA Konföderationen-Pokals 2009 und die FIFA Weltmeisterschaft 2010 mittels seiner globalen Verkaufsgesellschaften anbieten darf. Teilhaber der MATCH Hospitality AG sind Byrom Holdings plc, Infront Sports & Media AG und Dentsu Inc.

ots Originaltext: MATCH Hospitality AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
MATCH Hospitality AG:
Peter Csanadi Marketing&PR
MATCH Hospitality AG
Tel.:        +41/43/222'68'22
Mobile:    +41/79/665'30'78
E-Mail:    peter.csanadi@match-hospitality.com
Internet: www.FIFA.com/hospitality

SPORTFIVE GmbH & Co. KG:
Christina Flügge
International Marketing & Sales SPORTFIVE GmbH & Co. KG
Tel.:    +49/40/376'77'385
Mobile: +49/176/119'90'385
E-Mail: christina.fluegge@sportfive.com



Weitere Meldungen: MATCH Hospitality AG

Das könnte Sie auch interessieren: