FocusVision

FocusVision erweitert kostengünstigeren Videostreaming Service in Europa, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden

London (ots/PRNewswire) - FocusVision, der weltweit führende Anbieter von Video-Übertragungen, Aufzeichnungen und analytischen Hilfsmitteln zur Marktforschung, gab heute die Erweiterung seines kostengünstigeren "VideoStreaming"-Verfahrens in Europa bekannt. Mit diesem Angebot kann FocusVision eine Service-Auswahl zu einem niedrigeren Preispunkt anbieten, während es gleichzeitig seine Verpflichtung bekräftigt, seinen Kunden die zuverlässigsten Videoübertragungsdienstleistungen der Industrie zu bieten. "VideoStreaming" mit feststehender Kamera ist ein wirtschaftlicher Lösungsansatz für Einzelinterviews, wobei die Kameraführung von FocusVision ferngesteuert wird. Diese Service-Erweiterung hilft FocusVision dabei, den wachsenden Bedarf nach qualitativ hochwertigen Videoübertragungen von Einzelinterviews in Europa zu decken. Der Service beinhaltet komplette Projekt-Koordination, technische Unterstützung und Hilfsmittel für Ansicht und Analyse. "Unsere Kunden sehen sich ständig dem Druck ausgesetzt, Kosten zu senken und gleichzeitig die Resultate und die Qualität der Recherchen zu verbessern", sagte Dan Foreman, FocusVisions Managing Director in Europa und APAC. "Indem wir einen Service auf diesem hohen Niveau anbieten, können Unternehmen die Leistungsfähigkeit unserer Technologie kostengünstig dafür einsetzen, näher an ihre Kunden zu kommen". Foreman ist in Bezug auf das Potential dieses Services äusserst optimistisch und kommentiert: "Wir gehen davon aus, dass dieser Service die Art und Weise verändert, wie die Leute bei Einzelinterviews mit der Forschung interagieren". Foreman erwartet, dass FocusVisions "VideoStreaming Plus", das eine bewegliche Kamera mit Kameramann beinhaltet, die bevorzugte Version für komplette Fokusgruppen bleibt. Mit diesem Feature haben Kunden die Möglichkeit, Zoom- und Nahaufnahmen von Umfrageteilnehmern und Ausstellungsstücken zu erhalten. Laut Foreman können damit Interaktionen zwischen den Teilnehmern und Anreizen festgehalten werden, einschliesslich nichtverbaler Signale. "VideoStreaming" mit feststehender Kamera ist jetzt in über 50 Einrichtungen in Europa sowie in über 225 Einrichtungen in den Vereinigten Staaten erhältlich. Im April 2008 werden alle europäischen Einrichtungen diesen kostengünstigeren Service anbieten. Alle FocusVision Einrichtungen auf der ganzen Welt bieten derzeit den "VideoStreaming Plus" Service an. Eine Auflistung aller teilnehmenden Einrichtungen finden Sie unter http://www.focusvision.com/maps/facilitylist.html. Informationen zu FocusVision Worldwide FocusVision ist der weltweit führende Anbieter von Video-Übertragungen, Aufzeichnungen und analytischen Hilfsmitteln für die qualitativ hochwertige Marktforschungsindustrie. Seine Kunden verlassen sich auf seine Lösungsansätze, um den Wert und die Effektivität ihrer Recherchen zu verbessern. Die Lösungsansätze helfen dabei, die Zahl der Teilnehmer zu vergrössern, während gleichzeitig die Reisekosten gesenkt und Terminprobleme verringert werden, die immer vorhanden sind, wenn man die wichtigsten Interessenvertreter in ein Forschungsinstitut einlädt. Modernste Analysemethoden gestatten es den Kunden, ihre Recherchen besser zu verstehen, und versetzen sie in die Lage, intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Website: http://www.focusvision.com http://www.focusvision.com/maps/facilitylist.html ots Originaltext: FocusVision Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Dan Foreman, Managing Director, Europa und APAC, +44-1892-556-580, dforeman@focusvision.com, oder Nordamerika: Peter Houlahan, Präsident, +1-203-428-2410, phoulahan@focusvision.com, beide von FocusVision

Das könnte Sie auch interessieren: