Veritas

Rekordzuflüsse: ETF-DACHFONDS von VERITAS verwaltet erstmals über 100 Mio. Euro

    Frankfurt am Main (ots) - Der Jahresabschluss 2008 sorgte bei VERITAS Investment Trust GmbH gleich in mehrfacher Hinsicht für Freude! Eine positive Jahresperformance und Rekord-Nettomittelzuflüsse beim ETF-DACHFONDS im Dezember 2008 stärken die Position der unabhängigen Fondsboutique.

    Mit Rekord-Nettomittelzuflüssen von rd. 51 Mio. Euro, allein im Dezember 2008, schenkten die Anleger den bewährten Dachfondsstrategien von VERITAS noch vor Einführung der Abgeltungsteuer das Vertrauen. "Allein der ETF-DACHFONDS erfreute sich dabei mit rd. 45 Mio. EUR an neuen Geldern der größten Beliebtheit. Rekordumsätze auch an der Börse in Stuttgart untermauerten die Favoritenstellung des Dachfonds am Jahresende", so Rainer Henkel, Geschäftsführer der VERITAS. In den ersten Januartagen konnte der von VERITAS im April 2007 aufgelegte ETF-DACHFONDS, der inzwischen aus 2 Anteilklassen (Anteilklasse P und VDH) besteht, erstmals die 100 Mio. Euro Fondsvermögensgrenze überschreiten.

    Bereits Anfang 2008 wurde der ETF-DACHFONDS vom Axel Springer Finanzen Verlag mit dem goldenen Bullen als die "Fondsinnovation des Jahres 2008" ausgezeichnet. Im Oktober folgte die Auszeichnung mit dem cash. Financial Advisors Awards. Die Juroren haben ein gutes Gespür bewiesen. Nicht nur, dass der von Markus Kaiser, Geschäftsführer der VERITAS, entwickelte erste ETF-Dachfonds in Deutschland über den Einsatz von Exchange Traded Funds (ETFs) den Trend zum Einsatz von passiven Produkten im Rahmen einer aktiven Vermögenssteuerung bereits frühzeitig erkannt hatte, die Strategie konnte sich trotz Finanzmarktkrise im Anlagejahr 2008 vor allem auch mit einer positiven Jahresperformance von 0,7% bewähren. (Wertentwicklung ETF-DACHFONDS (P) seit Auflage: 5,4% per 30.12.2008)

    "Zwar können über den Einsatz von ETFs die Risiken aktiv gemanagter Zielfonds ausgeschlossen werden, passives investieren allein schützt den Anleger aber nicht vor Verlusten. Erst über die systematische aktive Steuerung der Asset Allokation (Vermögensaufteilung) war es uns möglich, in dem hochvolatilen Marktumfeld das Vermögen der Anleger im ETF-DACHFONDS zu erhalten und das Jahr mit einer positiven Rendite zu beenden" erläutert Markus Kaiser sein Erfolgskonzept. "Private und Institutionelle Investoren werden zukünftig mehr Wert auf die Transparenz ihrer Anlageprodukte und die Nachhaltigkeit der Ergebnisse der Fondsverwalter legen. Mit dem von uns entwickelten Trendphasenmodell haben wir in der kritischen Marktphase erneut Mehrwerte für unsere Investoren generieren können. VERITAS geht daher gestärkt aus der Finanzmarktkrise hervor!"

    Auch nach Einführung der Abgeltungsteuer bieten Dachfonds langfristig eine attraktive Anlagemöglichkeit. Über die Investition in eine Vielzahl von Fonds wird im Dachfonds selbst eine breite Streuung des Kapitals sichergestellt und somit das Risiko der Gesamtanlage reduziert. "Flexible Anlagekonzepte, wie die ETF-DACHFONDS, die ihre Aktien- und Rentenfondsquote mit aktiven Managementansätzen an den jeweiligen Marktbedingungen ausrichten können, werden von den Anlegern auch zukünftig deutlich bevorzugt werden" blickt Markus Kaiser optimistisch in die Zukunft.

    ETF-DACHFONDS

    Erhältlich ist der ETF-DACHFONDS (P) über zahlreiche freie Vertriebspartner der VERITAS ab einer Einmalzahlung von 500 Euro. Darüber hinaus kann der ETF-DACHFONDS (P), bei dem generell kein Ausgabeaufschlag erhoben wird, bei Banken, Online-Brokern und Sparkassen gezeichnet werden. Sparpläne sind bereits ab 50 Euro pro Monat möglich. Anleger können den ETF-DACHFONDS (P) auch an der Börse Stuttgart handeln.

Anteilklasse P: WKN 556167/ ISIN DE0005561674 Anteilklasse VDH: WKN A0MKQL/ ISIN DE000A0MKQL5 (Erwerb nur über den VDH (Verbund deutscher Honorarberater) möglich

    VERITAS

    Die VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH, Frankfurt am Main, wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet. Die Produktpalette der VERITAS besteht vor allem aus aktienorientierten Publikumsfonds und Dachfonds. VERITAS führt für mehr als 150.000 Kunden rund 180.000 Anlagekonten. Die Fonds werden über rund 280 Vertriebspartner in Deutschland und Österreich vertrieben.


ots Originaltext: Veritas
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH
Bianca Tomlinson
Tel. 069 - 97 57 43 - 87
E-Mail: presse@veritas-fonds.de



Weitere Meldungen: Veritas

Das könnte Sie auch interessieren: