Veritas

Eigentümerwechsel bei VERITAS vollzogen

    Frankfurt am Main (ots) - Mit Wirkung zum Ablauf des 31. Juli 2008 hat der bisherige Alleingesellschafter der Verwaltungsgesellschaft, die Boursorama S.A. Paris, alle Geschäftsanteile an die Augur Financial Holding Drei GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main übertragen.

    Im Zusammenhang mit der Übernahme wurde die Firma der Gesellschaft wie folgt geändert: Aus VERITAS SG INVESTMENT TRUST GmbH wurde VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH, da die Verwaltungsgesellschaft nun nicht mehr zur Gruppe der Société Générale S.A., Paris, gehört.

    Große Perspektiven

    Das Management der VERITAS freut sich, dass der Eigentümerwechsel planmäßig vollzogen wurde. Die Integration in das Finanzdienstleister-Portfolio der Augur begreift die aus Frank Tonsen, Rainer Henkel und Markus Kaiser bestehende Geschäftsleitung als Chance, Synergien aufzutun und als unabhängige KAG mit weiteren innovativen Produkten aufzuwarten.

    Einzigartige Produktpalette

    Die Produktpalette der Frankfurter Fondsgesellschaft umfasst 23 Investmentfonds, darunter fünfzehn Dachfonds, die alle Risikoprofile abdecken. Anleger können die Fonds bei der VERITAS und ihren zahlreichen Vertriebspartnern ab einer Einmalzahlung von 500 Euro zeichnen. Sparpläne sind ab 50 Euro pro Monat möglich.

    VERITAS

    Die VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH, Frankfurt am Main, wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet. Die Produktpalette der VERITAS besteht vor allem aus aktienorientierten Publikumsfonds einschließlich Dachfonds. VERITAS führt für mehr als 150.000 Kunden rund 180.000 Anlagekonten. Die Produkte werden über rund 280 Vertriebspartner in Deutschland und Österreich vertrieben.


ots Originaltext: Veritas SG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:


VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH
Frank Tonsen
Tel.: 069 - 97 57 43 - 0
E-Mail: tonsen@veritassg.de



Weitere Meldungen: Veritas

Das könnte Sie auch interessieren: