Com Advice GmbH

Com Advice CONVENTION mit Jim Rogers war ein großer Erfolg

    Frankfurt (ots) - "Der Einsatz für die erste Com Advice CONVENTION 2008 hat sich mehr als gelohnt, die Resonanz war weit über den Erwartungen", sagt Com Advice-Geschäftsführer Rüdiger Bräuer. "Mit mehr als 1000 Teilnehmern, 12 informativen und analysierenden Vorträgen, Unternehmens-Präsentationen von CEOs der Aussteller, einer intensiven Podiumsdiskussion und der hohen Medienwirksamkeit war die Veranstaltung ein voller Erfolg", betont der Initiator der ersten Rohstoffmesse in der Alten Börse Frankfurt. Auf der Rohstoffmesse   konnten sich private und institutionelle Anleger in einem erlesenen Zirkel über aktuelle Entwicklungen im Rohstoff-Bereich austauschen und vor Ort sofort die Chance ergreifen, zukunftsträchtige und globale Geschäftsbeziehungen und Anlageentscheidungen auszuloten.

    Jim Rogers reitet den Rohstoff-Bullen

    Als Hauptredner auf der Com Advice CONVENTION brillierte der Investment-Guru Jim Rogers. Rogers betonte in seinem mitreißenden Vortrag, dass das 21. Jahrhundert das Jahrhundert Chinas sein wird. Während der spannenden Podiumsdiskussion am 2. Tag mit fünf weiteren hochkarätigen Teilnehmern erklärte er weiter, wie er die Zukunft der Rohstoffe einschätzt, während weltweit Finanzmärkte von der drohenden Rezession in den USA beherrscht werden. Die Rohstoff-Hausse wird nach Ansicht von Rogers noch mindestens bis 2018 anhalten, und sollte es zu Kursverlusten an den Märkten kommen, würde er persönlich zum Beispiel Gold nachkaufen. Der Querdenker wies auch auf die Misere der Investmentbanken hin und verriet: "Ich investiere in Agrarrohstoffe und setze nach wie vor auf fallende Kurse bei amerikanischen Banken." Gute Möglichkeiten im Rohstoffbereich hätten laut Rogers außerdem noch Silber, Palladium und Erdgas. Und das Investment-Idol verriet: seine kleine Tochter, die er liebevoll  "Baby Girl" nennt, hat Gold-, Silbermünzen, Platin und Schweizer Franken in ihrem Portfolio und lernt fleißig Mandarin von ihrer chinesischen Kinderfrau.

    Zukunftsmarkt Rohstoffe

    Alle Experten auf der Rohstoffmesse waren sich einig: Begrenzte Rohstoff-Ressourcen und eine stetig ansteigende Nachfrage sorgen für Goldgräber-Stimmung in der Branche. Allein der rasante Aufstieg Chinas und Indiens zu wirtschaftlichen Schwergewichten sind ein Garant für lukrative Investments. Doch erfolgreiche Projekte brauchen Kapital und gute Geschäftsideen: Genau hierfür war die Com Advice CONVENTION eine ideale Plattform für Premium-Networking auf internationaler Ebene. Dass der Com Advice-Chef Bräuer mit seinem Konzept auf dem richtigen Weg ist, bekam er von höchster Stelle bestätigt: Einem Ritterschlag gleich war die Aussage des Investment-Idols Rogers: "Rudy rides the bull". Und wenn Rüdiger Bräuer ihn noch mal einlädt, käme er sehr gerne wieder auf die Com Advice CONVENTION.


ots Originaltext: Com Advice GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Frau Eva Santina Romero
Com Advice GmbH
Dreieichstraße 59
D-60594 Frankfurt am Main
Phone: +49(0)69 66 12 41 66
Fax:    +49(0)69 66 12 41 65
E-mail:  santina@com-advice-convention.com
Internet: www.com-advice-convention.com



Weitere Meldungen: Com Advice GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: