TUNC Holding AG

Tunc Holding AG: Erste Vertriebsabkommen im Bereich Erneuerbare Energien

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Finanzen/Aktien/Börse/Technologie/Telekommunikation Zürich (euro adhoc) - Die Tunc Telekomunication A.S., ein Tochterunternehmen der Schweizer Tunc Holding AG, hat Vertriebsabkommen mit der Big China International Holdings Co. Ltd. und der Macro Solar Technology Co. Ltd., im Bereich Erneuerbare Energiequellen abgeschlossen. Im Rahmen des so genannten Tunc-Solar Projektes waren die Abteilungen Business Development, Technik sowie Marketing im Vorfeld der Vertragsschlüsse bereits mehrere Monate vorbereitend tätig. Das Projekt ist im September 2007 angelaufen und bezweckt den Eintritt in den Markt der alternativen Energien, insbesondere im Bereich Solar- und Windenergie. Mit der Big China International Holdings Co. Ltd. (8-306, Dingtaifenghua Community, Qianhai Road, Nanshan District, Shenzhen, Guangdong, China) wurde bereits im Dezember 2007 ein Vertrag mit einer Laufzeit von zunächst einem Jahr abgeschlossen. Dabei ist die Tunc Telekomunication A.S. der Exklusivlieferant für Big China in der Türkei. Das Abkommen mit der Macro Solar Technology Co. Ltd. (No: 138 Caoqiao Town Pinghu Zhejiang, China) über den Kauf von Solarprodukten zu Musterzwecken wurde im Januar 2008 ebenfalls zunächst für ein Jahr abgeschlossen. Beide Vereinbarungen werden bei erfolgreicher Zusammenarbeit nach Ende der Laufzeit um weitere 24 Monate verlängert. Mit dem Tunc-Solar Projekt verfolgt die Tunc Telekomunication A.S. den Vertrieb von solarenergiebetriebenen Straßen-, Garten- und Parklaternen, Ampeln sowie Sonnenkollektoren. Mit über fünf Millionen Straßenlaternen alleine in der Türkei, ist ein deutliches Marktpotential vorhanden. Noch im Laufe dieses Jahres hofft man, ein Partner für Lösungen im Bereich Solarenergie für zahlreiche Stadtverwaltungen in der Türkei zu werden. Laut Ceyhun Coskun, Business Development und Marketing Spezialist, wird die Tunc Telekomunication A.S. ihre Tätigkeiten im Bereich Erneuerbare Energien bereits im Jahr 2009 auch auf andere Länder, in denen die Tunc Holding Töchter tätig sind, ausweiten können. Die Tunc Holding AG wurde im November 2007 gegründet und bietet mit sieben Tochtergesellschaften Ingenieur- und Servicedienstleistungen im Bereich Telekommunikation an. Die Unternehmen der Tunc Holding sind derzeit in elf Ländern Vorder-, Zentral- und Westasiens sowie in Osteuropa tätig. Mit der Tunc Telekomünikasyon A.S. befindet sich der Hauptsitz des operativen Geschäfts in Ankara/Türkei. Bereits seit 1992 ist die türkische Tochtergesellschaft als hoch qualifizierter Dienstleister im GSM-Sektor tätig. Das Leistungsspektrum reicht von der Standortanalyse über die Infrastruktur bis hin zur Errichtung und Wartung von Telekommunikationsanlagen. Das Tätigkeitsfeld wird seit 1996 kontinuierlich auf die Bereiche Stromnetze und hiermit verbundene Serviceleistungen, erneuerbare Energien und Internettechnologie ausgeweitet. Die Aktien der Tunc Holding AG werden im Open Market der Deutschen Börse Frankfurt (ISIN: CH0036270582, WKN: A0M92R) gehandelt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: TUNC Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Tunc Holding AG T. Fikret Baran Nordstrasse 89 8037 Zürich Phone: +41 (0) 44 200 28 30 Fax: +41 (0) 44 200 28 31 Branche: Telekommunikation www.tunc-holding.ch info@tunc-holding.ch Branche: Telekommunikation ISIN: CH0036270582 WKN: A0M92R Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: