Planar Systems, Inc.

Planar veröffentlicht Clarity Matrix LCD-Videowand-System

Beaverton, Oregon (ots/PRNewswire) - - Einzigartiges Design bietet europäischen Kunden extrem schlankes Seitenprofil und kontinuierlichen Betrieb Planar Systems, Inc. (Nasdaq: PLNR), im Bereich von Spezialbildschirm-Lösungen weltweit führend, gab heute die Einführung seines Clarity Matrix(TM) LCD-Videowand-Systems bekannt. Das Spezialsystem unterstützt erfolgskritische Anwendungsbereiche und benötigt dabei nur eine minimale Installationsfläche. Deshalb eignet sich die Videowand ideal für den Einsatz an öffentlichen Plätzen oder in Kontrollräumen. Das Clarity-Matrix-System vereint schlanke, eng eingefasste LCD-Panels mit einem einzigartigen Montagesystem, zentraler Elektronik ausserhalb der Platine sowie vereinfachter Konfiguration und Betriebssoftware. Das Gesamtsystem verfolgt das Konzept, so viel wie möglich aus dem schlanken Design der LCD-Technologie zu machen, dynamische visuelle Effekte darzustellen und gleichzeitig Abhilfe bei den Problemen perfekte Ausrichtung, optimale Kühlung, vereinfachte Bedienung und verlängerte Betriebsdauer zu leisten. Die Clarity Matrix steht ganz im Zeichen der Unternehmensstrategie, innovative Spezialbildschim-Lösungen zu liefern und bietet eine herausragende gekachelte Bildschirmdarstellung bei kontinuierlichem Betrieb. Planar wird seine Clarity Matrix LCD-Videowand anlässlich der diesjährigen InfoComm in Orlando, Florida, vom 17. bis 19. Juni (Stand #3149) zur Schau stellen. Die Clarity Matrix verbindet kommerzielle 46-Zoll-LCD-Panels, die kachelförmig nebeneinander montiert werden und dabei von Bildschirm zu Bildschirm lediglich einen Abstand von 7,3 mm aufweisen. Das "Blade"-Modul der LCD-Matrix - einzigartig in Kontrollräumen sowie in der gesamten Digital-Signage-Industrie - ist im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise von LCD-Displays leichter, produziert weniger Abwärme, lässt sich präzise ausrichten und einfach bedienen, und ist weniger anfällig für "Wandunebenheiten". Intelligentes kachelförmiges Montagesystem Die Clarity-Matrix-Videowand ist mit dem Montagesystem Clarity EasyAxis(TM) ausgestattet, bei dem der Abstand zwischen Bildschirm und Wand nach der Montage lediglich 4,5 Zoll beträgt. Daher eignet sich das System hervorragend für Überwachungszentren und Sendekontrollräume mit beschränkter Fläche. Die LCD-Module sind mit EasyAxis-Nocken ausgestattet, die eine hochpräzise, sechsachsige Ausrichtung zulassen und für eine perfekte Einpassung von LCD-Modulen in jedweder Anordnung sorgen. Das Montagesystem Clarity EasyAxis verfügt über Einstellungsmöglichkeiten für die Landschafts- und Portrait-Ansicht und ermöglicht eine freihängende Installation sowohl an einer Wand als auch im freien Raum. Da die LCD-Panels selbsttragend sind, verfügt die Clarity Matrix über keinerlei Einschränkungen hinsichtlich ihrer maximalen Stapelhöhe. Das Montagesystem beinhaltet ausserdem einen einzigartigen Bedienmodus, der die frontale Bedienung jedes Panels völlig unabhängig vom Aufstellort ermöglicht. Kontinuierlicher Betrieb als Konzept Das Clarity Matrix Videowand-System ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Elektronischen Komponenten und die Stromversorgung befinden sich ausserhalb der Platine im Montage-Rack selbst, was letztlich zu einer Reduzierung der Wärmelast führt, die zu einem schnellen Verfall von LCD-Panels führen kann und das TIR-Risiko (Temporary Image Retention) erhöht. Da eine geringere Anzahl von Komponenten direkt hinter dem LCD-Panel betrieben wird, konnte Planar die Wandbelastung und das damit Verbundene Risiko der Rissbildung erheblich reduzieren. Zentrale Kontrollschaltkreise sowie die gesamte Stromversorgung können ebenfalls zweckmässig gelagert werden - ganz in der Nähe von Videoquellen. Mit einem einzigen Stromversorgungsmodul des Typs Clarity Matrix können bis zu vier Panels mit einer fehlertoleranten n+1-Konfiguration betrieben werden. Auf diese Weise wird die Nötige Redundanz für erfolgskritische Anwendungsbereiche gewährleistet. Bildverarbeitung und -steuerung Das Clarity Matrix Videowand-System ist mit allen führenden Systemen für die Bildverarbeitung - einschliesslich Planars Indisys(TM) - kompatibel. Das System beinhaltet die eingebaute Bildverarbeitungsfunktion "Clarity Big Picture Plus", die es ermöglicht, einzelne Bildquellen proportional entlang aller oder einzeln ausgewählter Bildschirme der Videowand aufzuskalieren. Mit Hilfe dieser Technik wird ein einzelnes, perfekt ausgerichtetes Bild dargestellt. Software für die Inbetriebnahme, auf dem Bildschirm angezeigte Systemmenus sowie eine Steuerungsfunktion für eine komplette Reihe von Bildschirmen gehören zu den Standardfunktionen des Videowand-Systems. Zu den weitern Hauptfunktionen der Clarity Matrix zählen: -- Kommerzielle LCD-Bildschirme mit einer Leuchtdichte von 700 nit und einer Bildschirmdiagonalen von 46-Zoll -- Abstand von 7,3 mm zwischen den Bildschirmen bei kachelförmiger Installation -- Extrem schlankes Profil - 4,5 Zoll zwischen Wand und Bildschirm -- Optimierte Montage und hochpräzises Ausrichtungs-Schema -- Dezentrale platzierte elektronische Komponenten für eine geringere Ausfallzeit -- Redundante Stromversorgung -- Integrierte Netzwerk-Funktion zur Überwachung des Geräte- und Betriebszustands und zur Steuerung der Bildschirme "Wir haben unsere Lehren aus der Belieferung von zahlreichen erfolgskritischen Kontrollräumen überall in der Welt gezogen und die dabei gewonnene Fachkenntnis eingesetzt, um diese neueste Generation von ultraflachen LCD-Einfassungen zu entwickeln", so Kristina K. Gorriaran, Vice President und Geschäftsführerin von Planars Geschäftsbereich für Kontrollräume und das Signage-Geschäft. "Das auf diese Weise entwickelte Clarity Matrix Videowand-System ist eine hochmoderne Spezialbildschirm-Lösung mit bedeutenden Betriebskostenvorteilen für Kunden aus der Kontrollraum- und Signage-Industrie." Das Clarity Matrix LCD-Videowand-System wird zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres über Planars Netzwerk von Kontrollraum- und Digital-Signage-Händlern verfügbar sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.planarcontrolroom.com. Informationen zu Planar Planar Systems, Inc. (Nasdaq: PLNR) ist bei Hardware- und Software-Lösungen für die anspruchsvollsten Spezialbildschirm-Technologien weltweit führend. Zahlreiche Krankenhäuser, Raumfahrt- und Militärprogramme, Versorgungs- und Transportzentren, Einkaufszentren, Banken, Regierungsstellen , Unternehmen und Heimkino-Liebhaber verlassen sich auf Planar, wenn hochleistungsfähige Bildwiedergabe von entscheidender Bedeutung ist. Planar wurde im Jahre 1983 gegründet, ist im US-Bundesstaat Oregon ansässig und verfügt über Niederlassungen, Fertigungspartner und Kunden in aller Welt. Weitere Informationen stehen unter www.planar.com zur Verfügung. ots Originaltext: Planar Systems, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Vanessa Matera von Planar EMEA SPA, +39-06-90-400-470, Vanessa.matera@planar.com; oder Kim Brown, +1-503-748-6724, kim.brown@planar.com, oder für Investoren, Ryan Gray, +1-503-748-1100, ryan.gray@planar.com, beide von Planar Systems, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: