Shape

SHAPE-Starfit mit Kate Hudson Wie macht sie das bloß?

München (ots) - Schauspielerin Kate Hudson (32) ist nur acht Wochen nach der Geburt ihres zweiten Sohnes wieder in Bestform. Nach der Geburt ihres ersten Sohnes Ryder vor sieben Jahren war sie schon nach zehn Wochen wieder gertenschlank. Bei ihrem Sohn Nummer zwei, Bingham, dauerte es sogar nur acht Wochen - in SHAPE erklärt sie, wie sie das schafft. "Ich war schon immer ein sehr aktiver Mensch, sechs Fitnesseinheiten die Woche sind seit vielen Jahren Teil meines Lebensstils. Ich mache mir keinen Druck, ich brauche den Sport einfach, damit es mir gut geht. So habe ich fast meinen ganzen Babyspeck wieder verloren - noch vier Pfund und ich bin wieder die Alte!" erzählt sie lachend. Verrät sie uns ihre Abnehmstrategie? "Im Moment nehme ich am Tag nur 1.500 Kalorien zu mir und verzichte fast ganz auf Brot, Nudeln, Milchprodukte und Alkohol. Stattdessen esse ich sehr proteinreich: Fisch, Tofu und Hähnchen, dazu gegrilltes Gemüse, braunen Reis und Salat. Mein Geheimnis heißt Abwechslung! Fisch zum Beispiel ist nicht einfach Fisch: Man kann ihn in Olivenöl braten, dünsten oder grillen!" Sündigt sie trotz aller Disziplin auch? "Klar, Freitag ist mein persönlicher "Sündentag", sagt sie lachend. "Meistens gibt's dann Pizza - Matthew (Bellamy, Anm. d. Red.) und Ryder lieben sie mit extra Käse! Seit ich meinen Verlobten öfter in England besuche, bin ich außerdem verrückt nach dem klassischen britischen Frühstück mit Speck, Würstchen, Eiern und gebackenen Bohnen. Trotzdem: Spinat-Omelette, Obstsalat mit Mandelbutter und Müsli mit Früchten bleiben meine gesunden Varianten." Wie sieht ihr Workoutprogramm gerade aus? "Auch beim Sport gilt für mich: niemals Langeweile aufkommen lassen! Routine ist ein echter Spaßkiller, deshalb ist mein Fitnessplan sehr abwechslungsreich. Ich spiele Tennis, gehe biken, Salsa tanzen oder kick-boxen. Dazu stemme ich Gewichte oder setze mich 20 Minuten ans Rudergerät. Meine Trainerin Ashley Conrad hat ein 90-Minuten-Programm für mich entwickelt, bei dem jede Einheit anders aussieht. Mal laufen wir 20 Minuten und machen danach 70 Minuten Yoga, mal nutzen wir die gesamte Zeit für Pilates oder es geht 30 Minuten auf den Stepper gefolgt von einem Pilates-Yoga-Mix. Im Alltag bin ich viel mit dem Buggy unterwegs, tobe mit Ryder oder radle zum Einkaufen." Das vollständige Starfit mit Kate Hudson erscheint in der aktuellen SHAPE (ET 11.11.2011).

Kontakt:

Rückfragen bitte an:
Sigrid Weiske
Tel.: 089 / 9234-308
E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de



Weitere Meldungen: Shape

Das könnte Sie auch interessieren: