SRG SSR

Larissa M. Bieler wird Chefredaktorin von SWI swissinfo.ch

Bern (ots) - Die Bündnerin Larissa M. Bieler (36), derzeit Chefredaktorin des Bündner Tagblatts, übernimmt am 1. Januar 2016 die Chefredaktion von SWI swissinfo.ch. Bei der internationalen SRG-Plattform ersetzt sie Christophe Giovannini, der die SWI-Redaktion Ende Februar 2015 verlassen hat.

Larissa M. Bieler studierte an der Universität Zürich Germanistik, Wirtschaftswissenschaften und Politik. Vor und nach Studienaufenthalten in Paris und Mannheim arbeitete sie als freie Mitarbeiterin beim Bündner Tagblatt und diversen Bündner Medien. Im Juli 2013 übernahm Larissa Bieler die Chefredaktion des Bündner Tagblatts, das sie dank umfangreicher Reorganisationsmassnahmen neu positionierte. Am 22. Juni hat der Verwaltungsrat der SRG auf Vorschlag von Generaldirektor Roger de Weck Larissa Bieler zur neuen Chefredaktorin von SWI swissinfo.ch gewählt.

Kontakt:

Medienanfragen:
Daniel Steiner, Mediensprecher, 079 827 00 66


Unternehmenskommunikation SRG SSR



Weitere Meldungen: SRG SSR

Das könnte Sie auch interessieren: